info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
swiftech |

Swiftech stellt die neue Revision des Wasserkühlungs-Set H20-120 für Intel und AMD Prozessoren vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Signal Hill, CA/ USA, 11. Mai 2005 – Swiftech ein namhafter Hersteller von High End Kühlungslösungen, gibt die Verfügbarkeit der neuesten Revision seines hochwertigen Wasserkühlungs-Set H20-120 bekannt. Die Revision 3a des mehrfach ausgezeichneten Produkts wird mit dem zum Patent angemeldeten MCRES-1000 geliefert. In diesem 5 ¼“ Einschub finden sowohl die Pumpe als auch der Ausgleichsbehälter Platz. Dies vereinfacht die Installation, ist raumsparend und reduziert notwendige Verbindungen. Das H20-120 Set gibt es in Ausführungen für AMD K7 (Sockel A / 462) und Intel Pentium IV (LGA775) Prozessoren.

Der MCRES-1000 Einschub ist sehr platzsparend. Er wird einfach in einen freien 5,25" Laufwerksschacht befestigt. Dadurch wird eine einfache Befüllung des Ausgleichsbehälters von vorne ermöglicht. Der CPU-Kühlblock aus massivem Kupfer ist besonders plan gearbeitet und ermöglicht einen optimalen Kontakt. Zudem sorgt der interne Kanalverlauf des Kühlblocks für eine optimale Wärmeabführung. Somit vereinbart die Wasserkühlung eine hervorragende Kühlleistung bei kompakten Abmaßen und ermöglicht einen problemlosen Einbau.
Diejenigen, die bereits stolze Besitzer der H20 Wasserkühlung sind, können den MCRES-1000 Einschub auch separat als Upgrade erwerben.

Die Pumpe MCP350 arbeitet besonders geräuscharm. Der spezielle 12 Volt Motor ermöglicht eine sehr hohe Laufzeit von ca. 50.000 Stunden. Das Lager ist selbstjustierend und das verwendete Kühlwasser dient gleichzeitig als Schmiermittel. Auch nach längeren Standzeiten läuft die Pumpe zuverlässig an. Zudem ermöglichen der richtungsgebundene Motor und die speziellen Rotorblätter eine sehr hohe Druckleistung bei verhältnismäßig geringem Energieverbrauch. Die Lamellen des Radiators bestehen aus Aluminium und sind durchzogen von einem langen Kupferrohr, durch welches das Wasser gepumpt wird. Ein zusätzlich montierter 120mm Lüfter ermöglicht einen sehr guten Wirkungsgrad bei sehr leisem Betrieb.

Zum Lieferumfang gehören ein Kupferkühlblock mit verschiedenen Halterklammern für die entsprechenden Sockel, ein Radiator mit 120mm Silent- Lüfter, ein 5,25“ Einschub MCRES-1000 mit 12V Wasserpumpe, und Ausgleichsbehälter, Verbindungsschläuche, Cool Sleeves transparent, Kabelbinder sowie eine ausführliche Installationsanleitung (engl.).

Das Swiftech H20 Wasserkühlungs-Set wird in den Varianten H20-120-FK für AMD K8 und Intel Pentium 4 (Sockel 478/754/939/940) Prozessoren angeboten, sowie die Varianten H20-120-SK AMD K7 (Sockel A/462) und Intel Pentium 4 (LGA775) Prozessoren.

Das Wasserkühlungs-Set wird in Kürze bei Frozen-Silicon verfügbar sein. Der Endkundenpreis liegt bei 249,- € inkl. Mwst. Der Preis für das MCRES-1000 Upgrade beträgt 24,90,-€ inkl. Mwst.





ÜBER Swiftech
Gegründet 1994, ist Swiftech in den letzten vier Jahren zur treibenden Kraft im High End Segment für thermische Lösungen in der Computerindustrie geworden. Wegweisende Arbeit, innovative Lösungen und eine kompromisslose Hingabe zur Erreichung hoher Leistung und Qualität haben zu mehrfach von der Presse ausgezeichneten Produkten geführt und haben sich zudem als Standard für andere Hersteller etabliert.
Swiftechs Verkäufe stiegen Anfang 2001, nach Veröffentlichung der MC370-Serie von Kühlkörpern, sprunghaft an. Rezensionen der Heatsinks in der Internetpresse trieben Swiftech ins Rampenlicht und machten die Firma zur Nummer Eins für leistungsstarke Kühlerlösungen im Computermarkt. Nach dem Erfolg mehrerer anderer Swiftech Produkte in der Vergangenheit, setzt die neue Serie der H20 Wasserkühlungs-Sets jetzt Industriestandards und wird damit auch für führende industrielle Hersteller als ein Referenzprodukt interessant.
Die harte Arbeit in der Vergangenheit hat Swiftech einen weltweit anerkannten Namen eingebracht, der für Qualität und Leistung steht. Weitere Informationen finden sich unter: www.swiftnets.com


PR Kontakte
D/A/CH
Martin Ackermann
Telefon:+49 431 9710310
Fax: +49 431 978726
Email: ma@eurobizz.de


© 2005 Swiftech
All trademarks are property of their respective owners.
Product samples available by request.
Imprint courtesy free. Specimen copy requested.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Stade, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4257 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von swiftech lesen:

Swiftech | 01.12.2005

Swiftech präsentiert den “Apogee“

Signal Hill, CA/ USA, 25. November 2005 – Swiftech, ein namhafter Hersteller von High End Kühlungslösungen, stellt seinen neuesten Wasserkühlblock “Apogee“ vor, und aktualisiert damit gleichzeitig die Palette an CPU Wasserkühlung Kits. Der Apo...
Swiftech | 22.09.2005

Wasserkühlung - kleiner, leiser und effektiver

Signal Hill, CA/ USA, 21. September 2005 - Swiftech, ein namhafter Hersteller von High-End Kühllösungen, stellt heute den neuen, kleineren und sehr viel leiseren MCR80QP - "Quiet Power" Wärmetauscher für High-Tech PC Systeme mit Wasserkühlung vo...
Swiftech | 20.09.2005

Mit Swiftech „tanken“ Sie nur zweimal pro Jahr

Signal Hill, CA/ USA, 19. September 2005 – Swiftech, ein namhafter Hersteller von High-End Kühllösungen, stellt seinen neuartigen MCRES-MICRO Wassertank mit optimierten Durchflußeigenschaften sowie sehr geringen Wartungsintervallen für wassergek...