info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DCTI - Deutsches CleanTech Institut |

Deutsches CleanTech Institut und CleanThinking.de vertiefen Medienpartnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bonn/ Leipzig. Das Deutsche CleanTech Institut (www.dcti.de) und CleanThinking.de (www.cleanthinking.de) vertiefen seit dieser Woche ihre Medienpartnerschaft. Das DCTI bietet nun in Zusammenarbeit mit dem Online-Wirtschaftsmagazin einen Newsticker auf seiner Webseite an, der Besucher mit den wichtigsten Meldungen aus den CleanTech-Segmenten Energie, Mobilität, Gebäude und Effizienz versorgt.

Im Rahmen der Medienpartnerschaft des DCTI mit dem 2009 gegründeten Online-Wirtschaftsmagazin CleanThinking.de werden Besucher direkt auf der Startseite von einem Newsticker über aktuelle Entwicklungen aus dem CleanTech-Sektor informiert. Dabei greift der eingerichtete RSS-Feed auf aktuelle Nachrichten von CleanThinking.de zurück. „Wir freuen uns, die CleanTech-Medienpartnerschaft mit CleanThinking.de um einen interessanten Schritt zu erweitern“, sagt der Geschäftsführer des DCTI, Philipp Wolff. „Wir möchten unsere Internetpräsenz für unsere Besucher kontinuierlich interessanter gestalten und zum häufigeren Wiederkehren animieren“, so Wolff weiter.

Berichterstattung zu allen CleanTech-Segmenten
Das DCTI erweitert sein Informationsangebot um eine Variante des Web 2.0 und ergänzt seinen Internetauftritt, der u.a. bereits einen umfassenden Bereich mit kostenlosen Studien enthält, um aktuelle Nachrichten aus dem CleanTech-Umfeld. Mit dem RSS-Feed werden Neuigkeiten aus den Bereichen Energie, Mobilität, Gebäude und Effizienz abgebildet. Grundlage sind die aktuellen Meldungen, fachlichen Hintergrundbeiträge und informativen Lexikoneinträge von CleanThinking.de. Die Partner erhoffen sich durch die erweiterte Zusammenarbeit die nachhaltige Steigerung der Reichweite und einen intensiveren Austausch zwischen den beiden Internetseiten.
________________________________________

Für Fragen zum Deutschen CleanTech Institut wenden sie sich gerne an die Pressestelle.

DCTI – Deutsches CleanTech Institut GmbH
Pressestelle & Unternehmenskommunikation
Adenauerallee 134 | D-53113 Bonn
Fon +49(0)228-926 54-0
Fax +49(0)228-926 54-11
presse@dcti.de | www.dcti.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Jonas (Tel.: +49 228 92654 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1708 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DCTI - Deutsches CleanTech Institut lesen:

DCTI - Deutsches CleanTech Institut | 14.07.2011

Erfolgreiche Premiere des CleanTech Gründerpreises

Bonn/Langenfeld. Im Green Economy Center in Langenfeld wurde gestern Nachmittag zum ersten Mal der CleanTech Gründerpreis vergeben. Mit dem Preis werden umweltorientierte Neugründungen in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Erste Preisträger waren ...
DCTI - Deutsches CleanTech Institut | 20.06.2011

CleanTech Gründerpreis: Noch bis zum 30. Juni bewerben

Ziel der Initiatoren ist es, Gründer dafür zu sensibilisieren, ihre Unternehmen von Beginn an nachhaltig auszurichten, um einen Beitrag zu einer nachhaltig agierenden Gesellschaft zu leisten. Dies liegt vor allem den Kommunen am Herzen, die die ers...
DCTI - Deutsches CleanTech Institut | 24.05.2011

CleanTech Gründerpreis: Unternehmensgründer im Bereich CleanTech sind aufgerufen ihre innovative Geschäftsideen vorzustellen.

Mit dem CleanTech Gründerpreis soll der Mut zur Selbstständigkeit in den CleanTech Branchen gefördert und überdurchschnittliche unternehmerische Leistung anerkannt werden. Darüber hinaus möchten die Initiatoren Gründer dafür sensibilisieren, ...