info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trekstor |

TrekStor spielt den i.Beat künftig für 99 statt 169 Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Verkaufsschlager und mehrfacher Testsieger i.Beat organix zum gleichen Preis wie iPod shuffle verfügbar

Lorsch, 17.05.2005 - TrekStor mischt den Markt für MP3-Player auf. Der Preis für den zur CeBIT 2005 vorgestellten i.Beat organix mit 512 MB wird ab sofort von 169,- EUR auf 99,- EUR gesenkt. Der i.Beat organix ist damit zum gleichen Preis wie der Apple iPod shuffle zu haben. "Unsere Kunden erhalten von uns einen MP3-Player, der erheblich mehr kann, als die Apple-Lösung", erklärt Shimon Szmigiel, Geschäftsführer von TrekStor. "Einer der offensichtlichen Unterschiede ist das Vorhandensein eines Displays, das Song-Daten und Einstellungen brillant und kontrastreich anzeigt und auf OLED-Technik basiert." Des Weiteren besticht der i.Beat organix durch seine besonders lange Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden, den zweiten Kopfhöreranschluss sowie Aufnahmefunktionen als Diktiergerät und über den integrierten Line-In-Anschluss. Ein 5-fach Equalizer und SRS-WOW Surround Sound gehören ebenfalls nur zu den Merkmalen des i.Beat organix.

Sportlich ambitionierte User freuen sich zudem über das mitgelieferte Jogging-Set mit Kopfhörern von Sennheiser. Das kleine Multitalent (75x32x16 mm) ist mit seinem leistungsfähigen Lithium-Polymer-Akku 40 Gramm leicht und wird über den USB-Anschluss (1.1 und 2.0) mit Energie geladen. Zum Lieferumfang des i.Beat organix gehören außerdem ein Umhängeband, ein USB-Verlängerungskabel und die Software Magix MP3 Maker SE.

Preis und Verfügbarkeit
Der i.Beat organix ist mit 512 MB ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99,00 EUR bei allen bekannten Fachmärkten erhältlich. Mit einer Kapazität von 1 GB kostet der Player 149,00 EUR. Für 119,00 EUR bzw. 169,00 EUR enthält der i.Beat organix zusätzlich noch ein FM-Radio.

Über TrekStor:
TrekStor entwickelt hochwertige Audio-Player, Storage-Geräte sowie USB-Sticks. Das deutsche Unternehmen hat seinen Firmensitz in Lorsch bei Mannheim. TrekStor-Produkte werden im Unternehmen entwickelt und überwiegend in Deutschland produziert. Das komplette Qualitätsmanagement befindet sich ebenfalls in Lorsch. Für verschiedene Entwicklungen hat TrekStor bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten.
www.trekstor.de

Weitere Informationen und Bildanfragen:
SCHWARTZ Public Relations
David Schimm/Annette Bolte
Adelgundenstr. 10,
D-80538 München
Tel.: +49-89-211 871-35/-37
Fax: +49-89-211 871-50
Email: ds@schwartzpr.de /
ab@schwartzpr.de

TrekStor GmbH & Co. KG
Helmut Linz
Kastanienallee 8 -10
D-64653 Lorsch
Tel: 06251-55040-259
Fax: 06251-55040-20
Email: h.linz@trekstor.de

Web: http://www.trekstor.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Reckermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trekstor lesen:

TrekStor | 07.10.2008

TrekStor ist offizieller Partner der neuen Staffel POPSTARS –„Just 4 Girls“ auf ProSieben

Lorsch, 07.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, ist der offizielle Partner der neuen Staffel der Castingshow POPSTARS – „Just 4 Girls“, die auf ProSieben jeweils donnerstags ...
TrekStor | 02.10.2008

TrekStor sponsert Box-Weltmeister Arthur Abraham

Lorsch, 1.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, unterstreicht sein Engagement in zielgruppenstarken Sportarten und unterstützt ab sofort als Hauptsponsor den bisher unbesiegten ...
TrekStor | 28.08.2008

TrekStor zeigt Kreativität im Storage-Bereich zur IFA

Lorsch/Berlin, 27.08.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, stellt auf der diesjährigen IFA in Berlin in der TrekStor Entertainment-Halle 10.1 zwei weitere innovative Produkte im Be...