info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Erhardt + Leimer GmbH |

Die neue B-Klasse kommt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Augsburger Unternehmen an Entwicklung indirekt beteiligt


Augsburger Unternehmen an Entwicklung indirekt beteiligt Im September ist es wieder soweit: Die IAA öffnet ihre Pforten. Auch in diesem Jahr werden wieder eine Vielzahl neuer Modelle vorgestellt. Unter ihnen die neue B-Klasse von Mercedes Benz. ...

Im September ist es wieder soweit: Die IAA öffnet ihre Pforten. Auch in diesem Jahr werden wieder eine Vielzahl neuer Modelle vorgestellt. Unter ihnen die neue B-Klasse von Mercedes Benz. Diese ist in den letzten Wochen auf dem Daimler Benz Fahrsimulator in Sindelfingen ausgiebig getestet worden.


Der Fahrsimulator gilt als der modernste in der gesamten Autoindustrie. Mit einer auf sechs Beinen gelagerten Kuppel bewegt sich der 22 Tonnen Koloss auf einer 12,5 m langen Schiene in jede vorstellbare Längs- und Querrichtung. Damit lassen sich alle im realen Fahrbetrieb vorkommenden Situationen täuschend echt simulieren - vom sanften Einparken bis zur abrupten Vollbremsung. Das Einzige, was ihm noch fehlt, sind nach Aussagen der Tester bei Daimler Benz echte Regentropfen auf der Windschutzscheibe bei Regenfahrten.

An der Entwicklung des Fahrsimulators war das Augsburger Unternehmen Erhardt+Leimer Automatisierungstechnik maßgeblich beteiligt. Aufgabe der Augsburger Spezialisten war die Schnittstellenkoordination zwischen den einzelnen Komponenten der Hightech-Anlage. Eine Aufgabe, die trotz der immensen Komplexität, erfolgreich gelöst wurde. Seit seiner Inbetriebnahme vor einem halben Jahr läuft der Simulator ohne nennenswerte Störungen, wie jetzt auch bei den Tests der neuen B-Klasse.

Den Auftrag hatten die Augsburger von Siemens erhalten. Hier war man auf die Erhardt+Leimer Tochter aufmerksam geworden, die bereits seit vielen Jahren zertifizierter Siemens Solution Partner ist und sich in der Region Augsburg als Spezialist für die Automatisierung von Produktionsanlagen einen guten Namen gemacht hat. Mit einen Spektrum, das von der Projektierung über den Schaltschrankbau sowie die Entwicklung von Steuerungen und der benötigten Software bis hin zu Realisierung kompletter Anlagen reicht, betreut das Unternehmen seit vielen Jahren regionale Kunden wie die Renk AG, Premium Aerotec, SGL Group, Van der Molen (Endkunde Pepsi Cola / Coca Cola) sowie überregionale Kunden wie Monier Braas, ABB und Bawaco (Endkunde Molkerei Müller).

Wie sehr die Kunden die Zusammenarbeit mit Erhardt+Leimer schätzen, zeigt auch ein Auftrag aus dem letzten Jahr. Obwohl mit deutlich höheren Kosten im Vergleich zu Anbietern vor Ort verbunden, übertrug man den Augsburgern die Inbetriebnahme einer neuen Sirup-Produktionsanlage von Coca Cola in Südafrika.

Die gute Gesamtsituation des Unternehmens ist für Geschäftsführer Uwe Albrecht dennoch kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Gerade im Bereich der Automatisierung stellen technologische Entwicklungen und Trends die Spezialisten permanent vor neue Herausforderungen. Für Albrecht bieten diese Herausforderungen neue Chancen für sein Unternehmen. So machen die Augsburger aktuell mit einem neu entwickelten Geräteanschlusskasten für Solaranlagen von sich reden. Und wer weiß: Vielleicht tragen die Spezialisten von Erhardt+Leimer damit ja ihr Scherflein zur Produktion der nächsten oder übernächsten Generation der B-Klasse bei.




Erhardt + Leimer GmbH
Unternehmenskommunikation Erhardt + Leimer
Albert-Leimer-Platz 1
86391 Stadtbergen
0821 2435-0

www.erhardt-leimer.com
uk@erhardt-leimer.com


Pressekontakt:
KUK-Agentur
Matthias Kley
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
info@kuk-agentur.de
0821 4556911
http://www.kuk-agentur.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Kley, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3365 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Erhardt + Leimer GmbH lesen:

Erhardt + Leimer GmbH | 03.08.2011

Erhardt+Leimer in Asien weiter auf Wachstumskurs

Über gut gefüllte Auftragsbücher kann sich der weltweit führende Spezialist für Sensor- und Regeltechnik Erhardt+Leimer nach der diesjährigen Shanghai-Tex freuen. Damit setzt sich auch auf Chinas größter Textilmaschinenmesse die positive wirt...