info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hewlett-Packard |

HP ganz smart

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erfolgreiche Bilanz des HP Partnerprogramms


Rund 2.200 Fachhandelspartner überzeugte Hewlett-Packard seit dem Startschuss auf der CeBIT 2001 unter dem Motto „Let’s be SMART!“ von seinem HP smart Programm. Ziel der Initiative ist es, neue Fachhändler zu gewinnen und mit ihnen gemeinsam erfolgreich zu wachsen. Zu diesem Zweck stellt HP seinen Fachhändlern exklusiv Informationen und Vertriebstools zur Verfügung. Des Weiteren stehen für die Fachhändler in den Bereichen Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie in konkreten Projektsituationen zusätzliche kostenlose interne HP-Ressourcen bereit. Dazu zählen unter anderem Web-basierende Informationssysteme, eine PreSales und Projekt Hotline sowie Vorführgeräte. Zu den zahlreichen Angeboten des HP smart Programms gehören außerdem Promotions, spezielle Trainings und Roadshows.

Einer der Höhepunkte des erfolgreichen Partnerprogramms war bislang die HP Summer Universitiy. Rund 400 smart und connect Partner nahmen an der Veranstaltung teil. Sie hatten dort die Möglichkeit, die Vielzahl an aktuellen Leistungen des Unternehmens besser kennenzulernen. Gezielte Informationen gab es zu den Themen HP Strategie, HP Partnerprogramme und Leistungen, erfolgreiches Projektgeschäft mit HP, Produkt-Highlights sowie über die Möglichkeiten der Verkaufsunterstützung für HP Produkte. Zum Abschluss bot die HP Summer University den Partnern die Möglichkeit, eine Art akademischen Grad zu erlangen: die HP STAR-Zertifizierung. Dazu musste der „Prüfungskandidat“ sein im Workshop erworbenes Wissen unter Beweis stellen und eine Reihe kniffliger Fragen beantworten.

HP ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Informations- und Bildbearbeitung. HP konzentriert sich darauf, Geschäfts- wie Privatkunden mit Internet-fähigen Produkten (Appliances), elektronischen Dienstleistungen (E-services) und einer hochverfügbaren Internet-Infrastruktur auszustatten.

HP erzielte im Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von 48,8 Mrd. Dollar. Informationen zum Unternehmen und zu seinen Produkten sind im Internet unter www.hewlett-packard.de abrufbar.

Web: http://www.hewlett-packard.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eleonore Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1318 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hewlett-Packard lesen:

Hewlett-Packard | 05.05.2003

Kompakt, klein, leicht: HP Color LaserJet 1500er-Serie für Macintosh- und Windows-Umgebungen

Ob zu Hause, im Büro oder in kleinen Arbeitsgruppen: Die neue HP Color LaserJet 1500er-Serie ermöglicht es Anwendern Dokumente professionell in Farbe und Schwarzweiß auszudrucken. Dabei ist die Farblaserdrucker-Serie leicht zu warten und arbeitet ...
Hewlett-Packard | 16.09.2002

Noch produktiver drucken

Konkurrenzlose Produktivität Die HP Designjet 5500er-Serie bietet eine breite Palette von produktivitätssteigernden Eigenschaften: Anwender, die schneller auf ihre Ausdrucke zugreifen möchten, benutzen den neuen Produktionsmodus PQ. Damit schaf...
Hewlett-Packard | 16.09.2002

Gross und günstig: HP Designjet 100 druckt im Format DIN A1

Flexibles Papiermanagement Der HP Designjet 100 druckt Word-Dokumente, Powerpoint-Folien als auch professionelle Pläne in unterschiedlichen Größen aus. Ein 150-Blatt-Papiereinzug eignet sich für normales Papier und Mediengrößen bis zu DIN A3...