info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reg-Email |

Grimm Pulverlack nutzt digitale Sofort-Einschreiben von Reg-Email für rechtssicheren Versand von E-Mails und Anhängen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mithilfe der kostengünstigen und anwenderfreundlichen Lösungen werden z.B. Hinweispflichten im Bereich Produkthaftung und Qualitätssicherung erfüllt


Mithilfe der kostengünstigen und anwenderfreundlichen Lösungen werden z.B. Hinweispflichten im Bereich Produkthaftung und Qualitätssicherung erfüllt Schwäbisch Gmünd, 01. ...

Schwäbisch Gmünd, 01. September 2011 - Reg-Email, zertifizierter deutscher Telekommunikations-Dienstleister und Spezialist für das rechtssichere digitale Einschreiben, hat in der Grimm Pulverlack Vertriebs GmbH einen weiteren hochzufriedenen Anwender seiner Services. Der Spezialist rund um Beschichtungen mit Pulverlacken setzt seit Anfang 2011 auf die barrierefreien, kostengünstigen und anwenderfreundlichen Email-Dienste von Reg-Email.

Grimm Pulverlack verwendet die digitalen Einschreiben zum einen für den beweissicheren Versand von Zahlungserinnerungen. Zum anderen dokumentiert und archiviert das Unternehmen mithilfe der hochsicheren Emails beispielsweise Vereinbarungen und Absprachen mit seinem Lieferanten in Italien und tauscht sich auf diese Weise auch verlässlich über Farbwerte aus. Ferner versendet Grimm Pulverlack wichtige Informationen über Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale seiner Produkte sowie zu Bedienungsempfehlungen und Verfahrensanweisungen mithilfe dieser Applikationen und kann so zweifelsfrei nachweisen, dass es seiner Hinweispflicht gegenüber Kunden und Partnern nachgekommen ist. Der Service von Reg-Email schützt Grimm Pulverlack wirkungsvoll gegen Regressansprüche bei falschem Einsatz seiner Farben und Lacke sowie bei anderen Fällen von Produkthaftung.

Die familiengeführte Grimm Pulverlack Vertriebs GmbH verkauft als Service- und Beratungsdienstleister seit mehr als 40 Jahren Farben und Lacke und hält für seine Kunden im wohl größten deutschen Lager mit Pulverlacken ständig 500 Farbtöne bereit. Das Unternehmen verfügt über ein hauseigenes Prüf- und Analyselabor. Außerdem sorgen bundesweit aktive Außendienstmitarbeiter für den nötigen Kundenservice. Bis zur Nutzung der Reg-Email Lösungen war Grimm Pulverlack seinen gesetzlichen Hinweis- und Informationspflichten mittels Telefax oder postalischem Einschreiben nachgekommen. Beide Versandwege erwiesen sich jedoch als zu langsam, aufwendig und kostenintensiv. Nach Aussage von Heike Grimm, Geschäftsführerin von Grimm Pulverlack, bedeutete dies "Brief schreiben, ausdrucken, kuvertieren, frankieren, zur Post bringen und Kopie in die Papierablage. Ein ziemlich teurer und großer Aufwand, weshalb Einschreiben nur sehr selektiv eingesetzt wurden. Mit Reg-Email dagegen können wir nun alle Bereiche abdecken, bei denen wir einen schriftlichen Nachweis brauchen. Das Schöne ist, wir haben damit so gut wie keinen Aufwand, die Kosten sind verhältnismäßig gering und das Verfahren ist sehr praktisch, weil wir heutzutage viel mehr mit Emails arbeiten als früher. Viele Kunden reagierten beim Empfang der postalisch oder per Fax versandten Dokumente außerdem mit Verwunderung oder gar Verärgerung. Fakt ist: das Telefax hat mehr oder weniger ausgedient, da Kunden zunehmend ihre Faxgeräte abschaffen. Es ist ein sterbendes Medium und im Vergleich zu Emails höchst unpraktisch."

Durch einen Fachartikel auf Reg-Email aufmerksam geworden, und nach eingehender Internetrecherche, entschieden sich die Verantwortlichen bei Grimm Pulverlack für die digitalen Einschreiben des Spezialanbieters. Neben den bereits genannten Entscheidungsgründen punkteten die flexiblen Versand-Lösungen von Reg-Email auch damit, dass sie keine national oder anderweitig begrenzten "Insellösungen" sind und daher ohne vorherige Registrierung problemlos auch international für Einschreibesendungen eingesetzt werden können. Mithilfe der Lösungen gelingt Businessanwendern, aber auch privaten Nutzern, die beweissichere Transfer- und Inhaltsdokumentation für elektronische Dokumente jeglicher Art. Ein zusätzlicher Vorteil der Reg-Email Services im Mahnverkehr ist ihre große Wirkung beim Adressaten und die deshalb positive Beeinflussung der Zahlungsmoral. Die versandten digitalen Einschreiben erhalten häufig eine Lesebestätigung von etwa 90% und haben dann meist eine zeitnahe Zahlung säumiger Beträge zur Folge.

Im Bereich Produkthaftung und Qualitätssicherung müssen sich Kunden und Partner außerdem nun nicht mehr die wichtigen Sicherheitsdatenblätter und Technischen Datenblätter von der Grimm Pulverlack Website herunterladen. Durch den Versand via Reg-Email hat das Unternehmen bereits den gesetzlich vorgeschriebenen Nachweis erbracht, dass sämtliche Informationen (z.B., welche Materialien unter welchen Bedingungen eingesetzt oder eben auch nicht eingesetzt werden dürfen) dem Adressaten korrekt und vollständig zugestellt wurden. Der kostengünstige und einfache Versand per elektronischer Einschreibe-Email und die Investition von ein paar Cent kann im Garantiefall helfen, die Zahlung hoher Regress-Summen zu verhindern

"Viele Unternehmen unterliegen einer Hinweispflicht. Produkthaftung und die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen sind bei fachkundigen Kunden kein so großes Problem. Bei nicht fachkundigen Kunden sieht das jedoch ganz anders aus und kann zu einem großen Risiko mit hohem Schadenspotential werden. Dank unserem Service ist das Thema mit einem Klick abgehakt. Bei einem Garantiefall können die Unternehmen darauf vertrauen, dass sie mit Reg-Email den rechts- und manipulationssicheren Versand jeglicher Art von Dokumenten und Anhängen nötigenfalls auch vor Gericht zweifelsfrei beweisen können. Unsere Services sind flexibel einsetzbar und umfassen weit mehr, als "nur" das digitale Einschreiben", so Hans-Peter Bauer, Geschäftsführer Marketing und Sales bei Reg-Email, zu den Einsatzmöglichkeiten der Lösungen.

Das Reg-Email-Verfahren kann jederzeit barrierefrei getestet werden. Der Testeingang erlaubt zehn kostenlose Transfers mit voller Leistung.

Weitere Informationen zum Service von Reg-Email erhalten Sie unter: www.reg-email.de oder http://www.reg-email.info/

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.gcpr.de/1-1/Reg-Email_Pulverlack_010911.html


Reg-Email
Hans-Peter Bauer
Güglingstraße 78
73529 Schwäbisch Gmünd
+49 7171 104 191-11

www.reg-mail.de
info@reg-email.de


Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchner Straße 14
85748 Garching bei München
martin@gcpr.net
089 360 363 41
http://www.gcpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 732 Wörter, 6143 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Reg-Email


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reg-Email lesen:

Reg-Email | 16.05.2011

Reg-Email unterstützt Immobilienbüros mit VarioMail bei rechts-sicherem elektronischem Schriftverkehr mit Kaufinteressenten

Schwäbisch Gmünd, 16. Mai 2011 - Reg-Email, zertifizierter deutscher Telekommunikations-Dienstleister und Spezialist für das rechtssichere digitale Einschreiben, unterstützt bundesweit Immobilienmakler bei ihrem sensiblen Schriftverkehr mit Kaufi...