info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Oskar-Patzelt-Stiftung |

RFT kabel Brandenburg GmbH, Brandenburg an der Havel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der FttB-Spezialist


RFT ist das erste unternehmergeführte mittelständische Unternehmen, das mit den hochmodernen und zukunftsorientierten Glasfasernetzen FttB (Fiber to the Building /Fiber to the Home) zum innovativsten Kabelnetzbetreiber Deutschlands aufgestiegen ist. Die...

Leipzig, 03.09.2011 - RFT ist das erste unternehmergeführte mittelständische Unternehmen, das mit den hochmodernen und zukunftsorientierten Glasfasernetzen FttB (Fiber to the Building /Fiber to the Home) zum innovativsten Kabelnetzbetreiber Deutschlands aufgestiegen ist. Die von der RFT verwendeten rückkanalfähigen BK-Netze sind Kommunikationsspitzentechnologie in Deutschland.

Mit 40 Mitarbeitern hat RFT in 18 Städten, Gemeinden und Ortsteilen hochmoderne zukunftsorientierte Kommunikationsinfrastrukturen geschaffen und setzt diese Aktivitäten zielgerichtet fort.

Der Erfolg der RFT kabel liegt in der Entwicklung des technologischen Vorlaufes gegenüber allen anderen Telekommunikationsgesellschaften und den daraus resultierenden exzellenten wirtschaftlichen Ergebnissen. Die Umsatzzahlen der letzten fünf Jahre stiegen um rund 45 Prozent.

Die RFT kabel, die 1994 im Rahmen eines MBO durch Dr. Klaus-Peter Tiemann von der Treuhandanstalt erworben wurde, war die wirtschaftliche Grundlage für die Firmendiversifizierung.

Die innig verzahnte Firmenkonstruktion des Gesellschafters Tiemann, realisiert große Synergien. 1994 hatte er gegenüber der THA eine Garantie von 40 Arbeitsplätzen für den Zeitraum von fünf Jahren abgegeben. Heute sind in den vier Firmen 130 Mitarbeiter mit elf Auszubildenden beschäftigt. Das entspricht einer Mitarbeiterentwicklung von 325 Prozent.

Neben einem umfangreichen Engagement in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen ist das Unternehmen Mitinitiator und großer Unterstützer bei der Restaurierung und Aufstellung der weltbekannten Bernini Tritonengruppe in Brandenburg an der Havel.

Die RFT kabel Brandenburg GmbH wurde zum 8. Mal seit 2001 von der Stadtverwaltung Brandenburg, der IHK Potsdam und der Stadt Brandenburg a. d. H. zum Wettbewerb nominiert. 2010 erfolgte die Auszeichnung als 'Finalist'.

RFT im Kompetenznetz Mittelstand:

http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/unternehmen/rft-kabel-brandenburg-gmbh

Preisträger Berlin-Brandenburg in der Übersicht:

http://www.mittelstandspreis.com/wettbewerb/auszeichnungsliste/berlinbrandenburg.html

Bilder zum Download ab Montag, 5.9.2011, 16:00 Uhr auf:

http://www.mittelstandspreis.com/servicebereich/foto-download.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2318 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Oskar-Patzelt-Stiftung lesen:

Oskar-Patzelt-Stiftung | 08.09.2012

NETGO GmbH wird Preisträger 2012

Leipzig, 08.09.2012 - Das IT- Systemhaus wurde 2007 gegründet und entwickelte sich sehr schnell zu einem namhaften Lieferanten und Dienstleister vor allem für kleine und mittelständische Firmen in aller Welt. Das Portfolio umfasst Handel, Installa...
Oskar-Patzelt-Stiftung | 08.09.2012

Krämer IT Solutions GmbH wird Preisträger 2012

Leipzig, 08.09.2012 - Das Unternehmen versteht sich als kompetentes IT-Systemhaus mit ausgeprägtem Service-Charakter; etabliert, innovativ und auf den bestmöglichen Nutzen für den Kunden ausgerichtet. Persönliche Kundenkontakte sowie hohes Quali...
Oskar-Patzelt-Stiftung | 08.09.2012

Beinert-Knotte Elektro GmbH wird Finalist 2012

Leipzig, 08.09.2012 - 'Erst wenn Technik für Sie zum Erlebnis wird, ist unsere Arbeit getan', lautet das Leitmotiv der 36 Beschäftigten und neun Auszubildenden des Unternehmens, die damit gleichzeitig den Anspruch verbinden, dass der Kunde Lebensfr...