info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zetes |

Zetes auf der POST-EXPO 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auto-ID- und Datenerfassungslösungen sowie Dienste für die Postbranche von ePOD über Track & Trace bis hin zu TotalCare


Brüssel/ Hamburg, 05. September 2011 — Seit der Liberalisierung des Postmarktes befindet sich die Branche im Umbruch. Für die Post- und Expresszustellung müssen Anbieter neue Möglichkeiten finden, die Effizienz zu steigern, den administrativen Aufwand inklusive Dateneingabefehler zu reduzieren, die Servicequalität zu erhöhen sowie neue Dienste zu entwickeln. Anlässlich der POST-EXPO 2011 vom 27. bis 29. September in Stuttgart stellt Zetes in Halle 1/ Stand 8058 seine Auto-ID- und Datenerfassungslösungen vor, die bei der Erreichung dieser Ziele helfen. Vor Ort werden Kunden Live-Demos und Präsentationen dieser Lösungen geboten.

Lösungen für elektronische Zustellnachweise (ePOD): Sie tragen dazu bei, dass Pakete pünktlich dem richtigen Empfänger zugestellt werden. Zetes’ moderne Lösungen nutzen elektronische Signaturen, können aber auch mit Fingerabdruckerkennung oder dem Einlesen elektronischer Personalausweise kombiniert werden.

Track & Trace-Lösungen: Diese Lösungen arbeiten mit Barcodes, bildbasierter oder RFID-Technologie, helfen, Paketverluste zu vermeiden und sorgen für Echtzeit-Sichtbarkeit der Pakete während des Transports.

Kühlkettenmanagement: Manche Artikel, wie Nahrungsmittel oder Medikamente, müssen bei bestimmten Temperaturen transportiert werden. Lösungen mit RFID-Sensor-Etiketten erlauben während des Transports die laufende Überwachung der Temperaturen.

TotalCare Service: Zetes’ TotalCare unterstützt Kunden, das Lebenszyklus-Management ihrer gesamten Auto-ID-Infrastruktur zu verbessern, während die Wartungs- und Reparaturkosten auf ein Minimum beschränkt bleiben.
Zetes’ Lösungen für den Postmarkt umfassen Geräte aller führenden Hersteller. Zu den Kunden gehören unter anderem TNT, DHL, Torrestir, Chronopost, Kühne + Nagel und Nightline. Anwenderberichte oder weitere Informationen über Lösungen und Referenzen sind unter www.zetes.com zu finden.

Anmeldung für einen kostenlosen Messeausweis unter http://www.postexpo.com/visitor_pass.php

Firmenprofil:

ZETES INDUSTRIES (Euronext Brussels: ZTS) mit Hauptsitz in Belgien wurde 1984 gegründet und hat 15 Tochterunternehmen in Europa, dem Nahen Osten sowie Süd- und Westafrika. Zum Leistungsspektrum zählen Lösungen und Services für die automatische Identifizierung (Auto-ID) von Waren und Personen (Waren- und Personen-ID) innerhalb der kompletten Supply Chain. Diese basieren auf Technologien von Barcode über RFID bis hin zur Spracherkennung. Der Branchenfokus umfasst die Bereiche Industrie, Transport & Logistik sowie Handel. Mit mehr als 900 Mitarbeitern erzielte Zetes in 2010 einen konsolidierten Umsatz von 216,7 Millionen EUR. Weitere Informationen: www.zetes.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stemmermann - Text & PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2738 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zetes lesen:

Zetes | 09.07.2012

Zetes liefert biometrisches Wahlsystem und Wählerkarten für demokratische Wahlen in Sierra Leone in nur 6 Wochen

Brüssel/ Freetown/ Hamburg, 06. Juli 2012 — Mitte Mai schloss das United Nations Development Programme (UNDP) einen Vertrag mit dem Identifizierungsspezialisten Zetes über die Speicherung von Personendaten der wahlberechtigten Einwohner von Sierra...
Zetes | 26.06.2012

Zetes mit Logistic Execution-System Medea LE

Hamburg, 25. Juni 2012 — Dem heutigen Druck in puncto Kostensenkung, Produktivitätssteigerung sowie starkem Wettbewerb standzuhalten, zwingt sämtliche Arbeitsabläufe im Unternehmen auf den Prüfstand der Optimierung. Produktion, Lager und der Tra...
Zetes | 26.06.2012

Zetes, PEAK und Schmidt adressieren gemeinsam multinationale Supply-Chain-Kunden

Brüssel/ Hamburg, 26. Juni 2012 — Zetes, PEAK Technologies und Schmidt & Co., (Hongkong) sind als marktführende Anbieter von Auto-ID- sowie Supply-Chain-Lösungen in der EMEA-Region, den Vereinigten Staaten und Asien aktiv. Die drei Spezialisten b...