info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Landkreis Traunstein baut Internetangebot weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Weblication CMS von Scholl Communications unterstützt bei Aufbau und Pflege der Homepage für Wirtschaftsförderungsgesellschaft – Integration interaktiver Datenbanken für Unternehmen und Immobilien


Kehl, Traunstein, 02 Juni 2005 +++ Der Landkreis Traunstein (www.traunstein.com) hat sein Internetangebot mit Unterstützung von Columbus Interactive, in Ravensburg ansässige Webagentur und Partner von Scholl Communications AG, Kehl, weiter ausgebaut. Nach der erfolgreichen Fertigstellung der Homepage der Künstler im Landkreis Traunstein (www.pflege.landkreis-ts.bayern.de/wKuenstler) ist jetzt auch die Webseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Traunstein mbH (www.wifoe-ts.de) online. Basis zur Erstellung beider Internetauftritte war dabei Weblication CMS (www.weblication.de), das Content-Management-System (CMS) von Scholl Communications (www.scholl.de). Auch die künftige Pflege der beiden Webseiten managen die verantwortlichen Mitarbeiter mithilfe der inzwischen mehr als 5.500 Mal verkauften Lösung.

In die Homepage der Wirtschaftsförderungsgesellschaft integriert sind zwei interaktive Datenbörsen. Zur Verfügung steht zum einen ein Unternehmensverzeichnis, in das sich Firmen selbst eintragen können. Für dieses Feature wurde das Weblic „Unternehmensverzeichnis“ genutzt, eine Standard-Web-Anwendung, die keine Programmierung erfordert und sofort einsetzbar ist. Zum anderen ist eine Immobiliendatenbank vorhanden, über die Interessenten Gewerbeobjekte und -grundstücke suchen können. Hier können Makler und/oder Gemeindemitarbeiter ihr Angebot ebenfalls selbst eintragen, dabei ist auch ein Bild-Download möglich. Aufgrund der Bedienerfreundlichkeit der Lösung und des speziellen Zuschnitts, der keine speziellen Programmierkenntnisse voraussetzt, können die Mitarbeiter die Pflege des Internetauftritts komfortabel und völlig selbstständig managen.

Aktuelles Projekt ist der Aufbau einer Homepage für die Abfallwirtschaft im Landkreis; Kernelement hierfür ist das CityWeb-Modul „Abfallwirtschaft“. Auch hier werden die Mitarbeiter auf der Grundlage von Weblication CMS die Pflege künftig komplett in Eigenregie bewerkstelligen.

Hintergrundinformationen zum Landkreis Traunstein:

Der Landkreis Traunstein ist nahezu identisch mit der als „Chiemgau“ bezeichneten Voralpenregion im südöstlichen Oberbayern und flächenmäßig mit 1.533,95 Quadratkilometern der zweitgrößte Landkreis Bayerns. Zum Kreisgebiet gehören vier Städte sowie 31 Gemeinden mit insgesamt 1.939 Ortschaften und Siedlungen. Weitere Informationen sind unter http://www.traunstein.com erhältlich.

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, Scholl Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1605 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...