info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bad Direkt |

Badezimmermöbel günstig bei BadDirekt erwerben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


www.bad-direkt.com bietet günstig hochwertige Badmöbel an


Über die Webadresse www.bad-direkt.com bietet BadDirekt seinen Kunden die Möglichkeit, Qualitätsbadezimmermöbel direkt online auszuwählen und zu bestellen. Im Gegensatz zu den meisten klassischen Online-Shops verzichtet das Unternehmen jedoch nicht auf eine persönliche Vorortbetreuung. Jeder Endkunden-Auftrag wird deshalb zur Prüfung und weiteren Bearbeitung an einen von 600 regionalen BadDirekt-Fachhandelspartner weitergegeben.

BadDirekt bietet über seine Webseite www.bad-direkt.com Verbrauchern die Möglichkeit, hochwertige Badezimmermöbel und Badprodukte direkt wie in einem Online-Shop auszuwählen und günstig zu erwerben. Bei den Artikeln, die ohne Umwege über mehrstufige Vertriebskanäle angeboten werden, handelt es sich ausschließlich um Qualitätsware und hochwertige Badmöbel.

Im Gegensatz zu klassischen Online-Shops verzichtet BadDirekt nicht auf eine persönliche Vorort-Betreuung der Kunden. Jeder Endkunden-Auftrag wird zur Prüfung und weiteren Bearbeitung an einen der über 600 regionalen BadDirekt-Fachhandelspartner weitergegeben. Vor Ort können Endkunden dann auf Wunsch auf zusätzliche Dienstleistungen rund ums Badezimmer zurückgreifen. Zusätzliche Vorteile bietet BadDirekt seinen Kunden im Rahmen ihrer Bestellungen an, wenn Kunden bei der Produktauswahl und der Auftragserstellung aktiv mitarbeiten.

Ein sehr wichtiger Faktor beim Bad-Neubau, der Badezimmer-Renovierung oder der Bad-Sanierung sind die Kosten der Produkte und Dienstleistungen. Kunden möchten informiert sein und die Kosten analog zur ihrem Budget mitgestalten. Viele Online-Shops versprechen günstige oder billige Badprodukte wie z.B. Badewannen, Duschen, Armaturen oder Badmöbel. Viele Badprodukte, die zu sehr günstigen Konditionen erworben werden, können aber oftmals keine wirkliche Qualität mit langer Lebensdauer garantieren.

Als Kunde sollte man grundsätzlich im Auge behalten, dass man auf diese Weise bei vielen klassischen Internetanbietern am Ende nicht wirklich spart. Badezimmermöbel sollten möglichst lange halten und dauerhaft über Jahrzehnte schön und nutzbar sein. Bei einem Schnäppchen, Billigkauf oder einem reinen Online-Kauf - ohne die Möglichkeit die Artikel z.B. in einer Badausstellung zu begutachten - kann dies schnell zu einer teuren und vor allem ärgerlichen Angelegenheit werden.

Im Grunde gleicht kein Badezimmer dem anderen, denn Unterschiede im Grundriss, in den technischen Gegebenheiten und den Nutzeranforderungen machen jedes Bad zu einem Unikat. Gerade diese Faktoren gilt es letztendlich auch dann zu beachten, wenn man die Badeinrichtung online erwirbt. Tut man dies nicht, finden sich hier schon die ersten kostenintensiven Stolperfallen. Jedem sollte bewusst sein, dass man im schlimmsten Fall die oft zitierte "Katze im Sack" kauft und das möchte im Grunde niemand.

Aus diesem Grund hat BadDirekt ein verbraucherfreundliches Konzept entwickelt, das die Vorteile des Onlinekaufs bei Holz- und Designer-Badmöbeln mit einer fachmännischen und persönlichen Vorort-Betreuung verbindet. Zusätzlich wird die Mitarbeit des Kunden bei der Produktauswahl und dem Bestellprozess mit bis zu zwanzig Prozent Nachlass auf den Badmöbel-Preis honoriert. Weitere Informationen erhalten Sie über die BadDirekt-Webseite.


Firmenkontakt
Bad Direkt
Rolf Preissing
Max-Eyth-Str. 9

71735 Eberdingen
Deutschland

E-Mail: info@bad-direkt.com
Homepage: http://www.Bad-Direkt.com
Telefon: 07042 8392527-0


Pressekontakt
Bad Direkt
Rolf Preissing
Max-Eyth-Str. 9

71735 Eberdingen
Deutschland

E-Mail: r.preissing@bad-direkt.com
Homepage: http://www.Bad-Direkt.com
Telefon: 07042 8392527-0


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Preissing, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3249 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bad Direkt

BadDirekt sorgt dafür, dass Verbraucher hochwertige Badprodukte ohne mehrstufige Vertriebswege günstig einkaufen können. Einkaufsplattform ist die BadDirekt-Homepage http://www.bad-direkt.com ; auf der Verbraucher ihre Badmöbel auswählen und bestellen können. Im Gegensatz zu klassischen Online-Shops verzichtet BadDirekt nicht auf eine persönliche Vorort-Betreuung von Kunden sondern gibt Endkunden-Aufträge zur weiteren Bearbeitung an seine bundesweit über 600 BadDirekt-Fachhandelspartner. Dort können Endkunden auf Wunsch auf Dienstleistungen rund ums Badezimmer vor Ort zurückgreifen. Weitere Preisvorteile lassen sich von Endkunden erzielen, wenn bei der Produktauswahl und der Auftragserstellung aktiv mitgearbeitet wird.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bad Direkt lesen:

Bad Direkt | 05.09.2011

Badmöbel fürs Badezimmer günstig kaufen und sparen!

http://www.Bad-Direkt.com ;Beim Badezimmer, das viele Jahre und Jahrzehnte halten soll, kann ein Schnäppchen, Billigkauf oder ein reiner Online-Kauf schnell zu einer teuren Angelegenheit werden. Kein Badezimmer gleicht dem anderen. Unterschiede im G...