info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BBE Handelsberatung GmbH |

Markt:Monitor Küchen 2011 analysiert den Markt in seinen aktuellen Strukturen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AMK-Geschäftsführer Frank Hüther: "fundiert, übersichtlich und kompakt"


Das Lob stammt aus berufenem Munde: ?Fundiert? nennt AMK-Geschäftsführer Frank Hüther den ?Markt:Monitor Küchen 2011?. Auch die von marketmedia24, Köln, eingeführte moderne Marktstruktur sowie die jetzt marktgerechte Betrach-tung der Teilmärkte machen für Hüther Sinn. Er bewertet die von BBE Handelsbera-tung, München, und marketmedia24 erstellte Studie als ?übersichtlich und kom-pakt?.

Das Lob stammt aus berufenem Munde: "Fundiert" nennt AMK-Geschäftsführer Frank Hüther den "Markt:Monitor Küchen 2011". Auch die von marketmedia24, Köln, eingeführte moderne Marktstruktur sowie die jetzt marktgerechte Betrachtung der Teilmärkte machen für Hüther Sinn. Er bewertet die von BBE Handelsberatung, München, und marketmedia24 erstellte Studie als "übersichtlich und kompakt".

Für den Markt:Monitor wurden ausschließlich die für Endverbraucherhaushalte geplanten und installierten Einbauküchen erfasst. Dabei folgt die Studie der Tatsache, dass das Produkt "Küche" vom Verbraucher heutzutage nahezu ausschließlich als Gesamtheit in Form von Einbauküchen wahrgenommen wird. Unter dieser Voraussetzung fokussiert die aktuelle Küchenstudie die Teilmärkte Küchenmöbel, Elektrogeräte (mit der Unterscheidung nach Einbau- und Solo-Geräten), Montageleistungen und Sanitäres Zubehör. Insgesamt ein Markt, der 2012 rund 13,3 Milliarden Euro repräsentiert.

Blickt man zurück bis 2006 zeigt sich der Markt in der Entwicklung relativ stabil. Von den damals 12,6 Milliarden Euro wuchs der Markt fast kontinuierlich auf den heutigen Stand.

So ruhig, wie dieses Fahrwasser zu sein scheint, ist die Küchenwelt allerdings nicht. Branchenexperten bescheinigen dem Küchenmarkt eine sich verstärkende Dynamik. Parallel wächst das Interesse am Markt. Denn so trendgetrieben und aktuell war die Küchen-Branche schon lange nicht mehr. An dem Arbeitsplatz, an dem lange Vernunft und Funktion auf kleinstem Raum den Takt vorgaben, haben andere Entscheidungskriterien und Markttreiber das Ruder übernommen. Außerdem ist der Küche gelungen, was andere Branchen nur neidvoll feststellen können: Sie hat komplett neue Zielgruppen erobert. Dabei sind zum Beispiel kochende Männer zum Teil sogar äußerst spendabel, wenn es um ihren neuen "Hobbyraum geht". Für ihre Küche am tiefsten in die Tasche greifen laut Markt:Monitor übrigens die Hamburger. Sie stehen mit einer Pro-Kopf-Ausgaben von 172,23 Euro an der Spitze im Vergleich der deutschen Bundesländer.

Aber nicht nur im hohen Norden ist die Stimmung für Küchen und Kochen gut. Zeig mir Deine Küche und ich weiß wer Du bist - nach diesem Motto steigt die Küche im Image-Ranking weiter nach oben. Im Markt:Monitor Küchen schlägt sich diese Tatsache in der von marketmedia24 erstellten Prognose nieder: In den drei Jahren 2010 bis 2012 erwarten die Marktforscher ein Marktvolumen-Plus von 3,5 Prozent.

Wachstum weckt Begehrlichkeiten, darum wird der Markt künftig noch stärker umkämpft werden, sind sich die Experten im Markt:Monitor einig. Aber auch weiterhin wird sich der Möbelhandel das größte Stück vom Küchen-Kuchen abschneiden. 2011 könnte dieser Vertriebsweg laut der aktuellen Studie sogar die 32 Prozenthürde schaffen. Dichtauf folgen Küchenspezialisten - vom Studio bis zum Fachmarkt - und nur der technische Fachhandel spielt als dritter Vertriebsweg noch eine entscheidende Rolle.

Der aktuelle Markt:Monitor "Küchen 2011" ist zum Preis von 650,00 Euro zzgl. MwSt. sofort zu beziehen unter studien@marketmedia24.de, Stichwort: Küche 2011
oder er steht im Download-Shop unter www.marktdaten24.com bereit.


BBE Handelsberatung GmbH
Natalie Keltsch
Brienner Str. 45
80333 München
089 55118-145

http://www.bbe.de
keltsch@bbe.de


Pressekontakt:
marketmedia24
Sonja Koschel
Industriestraße 169a
50999 Köln
presse@marketmedia24.de
+49 (0) 2236 3980-15
http://www.marketmedia24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Koschel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3507 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BBE Handelsberatung GmbH lesen:

BBE Handelsberatung GmbH | 15.09.2011

Das Jahr danach

München/Köln - Die Berater der ehemals eigenständigen BBE Retail Experts GmbH aus Köln, Hamburg und Leipzig äußern sich durchweg positiv über das vergangene Jahr. Der Zusammenschluss der beiden Beratungshäuser mit unterschiedlichen Aktionsfel...
BBE Handelsberatung GmbH | 23.08.2011

Positive Marktzahlen für den Sicht- und Sonnenschutz

Seit dem Jahr 2005 liegen nun erstmals wieder verlässliche Marktzahlen zum Gardinenmarkt und der Sicht- und Sonnenschutzbranche vor. Neben den textilen Dekorationen für das Fenster legt der "Markt:Monitor Sicht- und Sonnenschutz, Gardinen 2011" ers...
BBE Handelsberatung GmbH | 07.02.2011

In diesem Jahr könnte die 6 Milliarden Euro-Marke im Sportmarkt wieder erreicht werden

Nach der Umsatz-Delle im Krisenjahr 2009 setzt der Sportmarkt 2010 seinen 2008 gestarteten Aufwärtstrend fort. Allerdings profitieren nicht alle Teilmärkte der Branche gleichermaßen von der Entwicklung. So lagen laut marketmedia24, Köln, 2010 die...