info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V. |

DMS EXPO: VOI-Stände ausgebucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Über 30 Unternehmen präsentieren ihre Lösungen und Services an den VOI-Gemeinschaftsständen auf der DMS EXPO


Der VOI ? Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. wird auch in diesem Jahr auf der DMS EXPO in Stuttgart mit einem großen Gemeinschaftsstand und einem Stand des Competence Centers Output Management Präsenz zeigen. Folgende Unternehmen sind...

Bonn, 14.09.2011 - Der VOI ? Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. wird auch in diesem Jahr auf der DMS EXPO in Stuttgart mit einem großen Gemeinschaftsstand und einem Stand des Competence Centers Output Management Präsenz zeigen. Folgende Unternehmen sind vertreten:

Halle 7, Stand 7B51:

Adobe Systems GmbH

Adobe Systems präsentiert auf dem Stand des VOI Acrobat X sowie die Adobe Digital Enterprise Platform. Mit Acrobat lassen sich elektronische Dokumente als PDF erstellen, Inhalte in Word und Excel exportieren sowie Zusammenarbeits- und Abstimmungsprozesse vereinfachen. Die Adobe Digital Enterprise Platform ist die Basis-Technologie für Customer Experience Management (CEM). Sie ermöglicht es Unternehmen, umfassende Lösungen für die Interaktion mit ihren Kunden über alle Kanäle und Geräte aufzubauen.

AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH

Seit 1976 gehört die AFI GmbH zur P.M. Belz Unternehmensgruppe, die mit weit über 440 Mitarbeitern in den Bereichen IT- und Organisationsberatung international tätig ist. Die AFI bietet hochwertige Softwarelösungen zur Unterstützung der Purchase To Pay- und Order To Cash-Prozesse an. Von der Konzeption, Beratung und technischen Umsetzung bis zur Anwenderschulung und einem 24/7 Hotline-Service erhalten Sie alles aus einer Hand.

AFI bietet alles rund um Dokumentenprozesse in SAP, die sich rechnen!

AnyDoc Software GmbH

AnyDoc Software legt den Messefocus 2011 auf seine neue ECM-Plattform, mit der durchgängige Prozesse - vom Scannen über die Klassifikation und Verarbeitung von Dokumenten bis hin zu Zielsystemen wie NAVISION und SAP - abgebildet werden können. Außerdem präsentiert das Unternehmen verbesserte und erweiterte Produkte und Anwendungen wie AnyDocCLASSIFY, AnyDocINVOICE oder AnyDoc PatientRecords. Die Lösungen unterstützen wichtige Prozesse bei der Post- und Eingangsrechnungsverarbeitung sowie im Bestell- und Forderungsmanagement.

BARC GmbH

BARC bietet einen kostenfreien ECM-Quick-Check mit wertvollen Projekt-Empfehlungen an. Am Stand können Besucher Gespräche mit BARC-Analysten führen und aktuelle Research-Ergebnisse einsehen. Martin Böhn, Head of Research and Consulting, referiert am:

21.09., 15:00 ? 15:30h = E-Mail als Teil der betrieblichen Informationswelt (VOI-Forum)

22.09., 10:15 ? 10.45h = Erfolgreiche ECM-Projekte (Kongressbühne)

22.09., 15:00 ? 15:30h = Der Markt für ECM/DMS - Die Nadel im Heuhaufen (Dialogforum)

callas software GmbH

callas software präsentiert die Version 3 des pdfaPilot, einer Software zur Erstellung und Validierung von PDF/A-Dateien. callas pdfaPilot basiert auf der gleichen PDF/A Technologie, die Adobe in Acrobat integriert hat. Zusätzlich enthält pdfaPilot 3 viele erweiterte Konvertierungsfunktionen. Die Software kann zudem einfach in Microsoft Sharepoint integriert werden. Ist der pdfaPilot mehrmals im Unternehmen installiert, lässt sich die Last auf die einzelnen Anwendungen gleichmäßig verteilen.

DM Dokumenten Management GmbH

Die Firma DM Dokumenten Management GmbH, Hersteller des DM- und ECM Systems lobodms, zeigt mit ihren Partnern Qurius AG und Columbus AG Lösungen zur Prozessoptimierung und Archivierung.

An Praxisbeispielen werden Solutions für folgende Themen vorgestellt: Automatische Belegerfassung, Kreditoren Workflow, Microsoft Dynamics NAV/AX, Vertragsverwaltung, Sharepoint Integration, Prozessorientierter Workflow, SAP Business One, iPad und Mobile Device Integration, Bildarchiv und E-Mail Archivierung.

Global Information Distribution GmbH

Effektives Informationsmanagement, rechtssichere Archivierung, ganzheitliche Backup-Strategien und sichere IT-Infrastrukturen sind die Themen, die die GID in den Mittelpunkt ihres Ausstellungsprogramms rückt. Dazu präsentiert das Systemhaus die Produkte Enterprise Vault, Backup Exec, NetBackup und Endpoint Protection aus dem Haus Symantec. GID ist 'Specialist Partner' von Symantec und konnte in zahlreichen Projekten bei großen und mittelständischen Unternehmen sein Know-how rund um die Symantec-Produkte unter Beweis stellen.

GRAU DATA AG

GRAU FILELOCK hilft Unternehmen bei der kostengünstigen und revisionssicheren WORM-Archivierung. Die Software ist hardwareunabhängig und kann mit jeder beliebigen und bereits installierten Festplatten-Infrastruktur verwendet werden. Neben den niedrigen Anschaffungskosten für die Software liegen die Vorteile in der sehr schnellen Installation von nur wenigen Minuten sowie der Administrierbarkeit ohne Spezialkenntnisse.

H&S Heilig und Schubert Software AG

H&S EUROPE zeigt erstmals die neue Softwarelösung PAMBOA back office assistant. Dahinter stehen praxiserprobte ?Out oft he Box? Workflowmodelle mit HSM Archiv für Back-Office Aufgaben wie: digitale Eingangspost, elektronische Rechnungsprüfung, Vertragsverwaltung und Abteilungsarchiv. Die Lösungen sind innerhalb von drei Tagen voll einsatzfähig und unterstützen auch mobile Endgeräte. Außerdem wird das neue Release 5, der international ausgezeichneten E-Mail Archivlösung PAM for EXCHANGE präsentiert.

intarsys consulting GmbH

Die intarsys GmbH zeigt ihre aktuelle Sign Live! CC Produktlinie für die qualifizierte elektronische Signatur am Arbeitsplatz für Einzel- und Stapelsignaturen sowie für den hochvolumigen Servereinsatz, auch in Verbindung mit HSMs. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Integration der Signaturen mit den PDF/A Live! Produkten zur Erstellung von langzeitstabilen ISO-konformen signierten Dokumenten. Die elektronische Beweiswerterhaltung im Archiv demonstriert das mit Sign Live! CC integrierte Produkt ArchiSoft.

INTENSIO Software und Consulting GmbH

INTENSIO ist Spezialist für Softwarelösungen rund um DMS und Business Intelligence. Als Partner des Mittelstandes entwickelt INTENSIO auf Basis seines Standardproduktes NOVIPLAN maßgeschneiderte Kundenlösungen. NOVIPLAN-DMS bietet umfassende DMS-Funktionalitäten für revisionssichere Archivierung, digitale Akten, komfortable Suchmöglichkeiten sowie Workflows und Email-Freigabeverfahren. Das Modul NOVIPLAN-BI deckt die Themenfelder Datenanalyse, Reporting und Dashboarding ab. Erstmals werden die mobilen Clients für iPhone und iPad präsentiert.

LuraTech Europe GmbH

LuraTech präsentiert mit DocYard 2.0. das neue Release seiner umfassenden Plattform für das Management von Workflows. Damit adressiert LuraTech in erster Linie Scandienstleister, die mit DocYard 2.0 noch effektiver eine maßgeschneiderte Produktionsumgebung für ihre individuelle Dokumentenverarbeitung realisieren können. Die neue Version umfasst unter anderem eine stringente Mandantentrennung, SLA-Reporting, mehrstufige Benutzer- und Rechteverwaltung sowie einen neuen Qualitätssicherungs-Client.

macros Reply GmbH

Mit diesem Motto widmet sich macros Reply, ehemals macrosInnovation, 2011 dem Thema der Geschäftsprozessoptimierung durch intelligente Vorgangssteuerung. Den Besuchern wird präsentiert, wie sie die macros Reply Produkte und Komponenten zur idealen Lösung für ihre Prozess-Anforderungen kombinieren und welche Rolle dabei Business Process Management (BPM), Checklisten, Verteilregeln, Wissensmanagement, Integrationen, Dokumentenmanagement und elektronische Akten spielen.

SAPERION AG

Die SAPERION AG bietet Software-Lösungen an, die Dokumente und Unternehmensinformationen einfach verwalten und revisionssicher archivieren. Auch Webseiten - Denn: Informationen, die auf Websites publiziert werden, unterliegen denselben gesetzlichen Anforderungen an die Aufbewahrung wie Papierdokumente oder E-Mails. Neben verschiedenen Business-Lösungen wie elektronische Rechnungsverarbeitung und elektronische Aktenlösungen stellt das Thema cloud-basierte Archivierung mit SAPERION ECM einen weiteren Schwerpunkt auf der DMS EXPO dar.

SEVEN PRINCIPLES AG

Die 7P Solutions & Consulting AG präsentiert auf der DMS Expo Lösungen für die dokumentenorientierte Automatisierung auf Basis von Microsoft Sharepoint sowie ein intelligentes E-Mail- und Outputmanagement. Am VOI-Stand in Halle 7, Stand 7B51, können sich Besucher in Live-Demonstrationen selber ein Bild von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten machen. Darüber hinaus wird Martin Fock, 7P Senior Consultant, am Dienstag, den 20.9.2011, um 11.30 Uhr, Kongressbühne Halle 7, einen Vortrag zur Automatisierung von Individualdokumenten halten.

scholz.msconsulting GmbH

Mit Vemas.NET ? einer webbasierten Integrationslösung für CRM- und Projektmanagement ? optimieren Unternehmen ihre Geschäftsprozesse in folgenden Bereichen:

- CRM & Vertriebssteuerung

- Dokumentenmanagement

- Terminverwaltung

- Projektmanagement

- Seminarverwaltung

- Hotlinemanagement

- Vertragsverwaltung

- Zeiterfassung

- Rechnungserstellung

- Controlling mit Zahlen auf Knopfdruck

Seit 32 Jahren berät die scholz.msconsulting GmbH Unternehmen, die erklärungsbedürftige Produkte und (IT-) Dienstleistungen anbieten.

secrypt GmbH

Mit Fokus auf Freigabeprozesse in durchgängig digitalen Workflows zeigt secrypt das Einsatzspektrum der elektronischen Signatur. Die Signaturexperten präsentieren ihre digiSeal®-Signaturkomponenten für sichere Dokumente und effiziente Workflows: von der Einzelsignatur, z.B. von Dokumenten in der Qualitätssicherung, über die Stapelsignatur beim Scannen und Signieren bis hin zur automatisierten Massensignatur mit dem neuen digiSeal® server und der dauerhaften elektronischen Beweiswerterhaltung im Archiv.

signotec GmbH

signotec als Technologieführer im Bereich der Erfassung und Verarbeitung von elektronischen Unterschriften wird die komplette Bandbreite von rechtskonformen Lösungen für das Signieren digitaler Dokumente am Bildschirm präsentieren. Mittelpunkt sind die Unterschriften-Pads ?Sigma' und ?Omega' und die herausragende Software-Lösung ?SignoSign'. Weiteres Highlight ist die neue Software 'signoWebSign? für den Einsatz auf mobilen Geräten. Mit der Lösung können PDF-Dokumente rechtssicher im Browser (z. B. via iPhone, iPad oder anderen Smartphones) unterschrieben werden.

StepOver GmbH

Als Spezialist auf dem Gebiet handgeschriebener elektronische Signaturen präsentiert die StepOver GmbH auf der diesjährigen DMS EXPO ihr Angebot an Signaturerfassungsgeräten, sog. 'Signaturpads' und Softwarekomponenten für beweisfähige elektronische Signaturen. Mit der handgeschriebenen e-Signatur werden nicht nur interne Prozesse beschleunigt, auch die Einbeziehung von Externen, Kunden, Geschäftspartnern wird schnell, einfach, papierlos und sicher ? ohne Registrierung und ohne Signaturkarte.

van den Berg AG

Das deutsche Lastschriftverfahren wird Anfang 2014 durch eine EU-Verordnung abgeschafft (Stand August 2011) und durch die SEPA-Lastschriftverfahren ersetzt. Jeder Lastschrift liegt ein papierhaftes Mandat zu Grunde, das im Original aufbewahrt werden muss. Dennoch besteht oftmals die Notwendigkeit, Mandate (ca. 800 Millionen in Deutschland) und deren Änderungen in DMS-Systeme zu verwalten. Die von der van den Berg AG entwickelte SEPA-Business-Logic vdb/SSC (SEPA Service für Corporates) arbeitet über Schnittstellen mit DMS-Systemen zusammen.

Darüber hinaus sind die BancTec GmbH, die FAST LTA AG und die K7 IT-Solutions GmbH am VOI-Gemeinschaftssand vertreten.

Halle 7, Stand 7B71 (Output Management):

AKI GmbH

Printmanagement-Experte AKI GmbH stellt auf der diesjährigen DMS EXPO sein neues Flaggschiff in der modularen PrinTaurus Modellreihe vor: Das ganzheitliche Druckmanagementsystem für den gehobenen Mittelstand und Enterprise-Unternehmen. Die Lösung verbessert die Visualisierung des Druckernetzwerks und die Automatisierung in der Administration. Neu ist eine moderne, übersichtliche Dashboard-Darstellung, die sekundenschnelle Entscheidungen ermöglicht.

CONET Solutions GmbH

In Unternehmen entsteht täglich eine Vielzahl von geschäftskritischen Dokumenten. Vorgaben in Compliance und Governance fordern dabei einen regelkonformen Schriftverkehr. Gleichzeitig müssen die Mitarbeiter Dokumente einfach und komfortabel erstellen, finden, bearbeiten und versenden. Intelligent in die Prozesswelt, Collaboration-Infrastruktur und IT-Architektur integriert, bietet CONET OfficeBridge die Antwort auf diese Herausforderungen und schafft die Grundlagen für ein effizientes Outputmanagement.

Hewlett-Packard GmbH

HP stellt auf der DMS EXPO die neue Version seiner Software-Plattform zur Dokumentenautomatisierung vor: HP Exstream 8.0. Diese erleichtert das Erstellen, Bearbeiten und Produzieren personalisierter, ganzheitlicher Kundenkommunikation für verschiedene Output-Kanäle wie E-Mail, SMS, Webseiten oder mobile Apps. Auch die Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen und der Einsatz interaktiver Dokumente wird einfacher. So können Firmen Korrespondenz schneller, effizienter und kostengünstiger gestalten.

kühn & weyh Software GmbH

Je besser die Dokumenterstellung in das OMS integriert ist, desto schlanker sind die Dokumentenprozesse, desto effizienter und erfolgreicher lässt sich die Kundenkommunikation organisieren. Diesen Zusammenhang stellt kühn & weyh auf dem VOI Competence Center Output Management unter Beweis. Mit dem Ansatz des Corporate Output Management ermöglicht der Softwareanbieter die unternehmensweit einheitliche Lösung aus einer Hand für zentrales Output Management mit nahtlos integrierter Dokumenterstellung.

legodo ag

legodo entwickelt Software für relevante Kundenkommunikation. Die legodo Kommunikationsplattform ermöglicht SAP und Oracle Kunden die schnelle und einfache Erzeugung schriftlicher Korrespondenz, die aus Sicht ihrer Kunden und Geschäftspartner relevant ist. Mit legodo ist es erstmals möglich, alle Prozesse und Daten aus ERP, CRM und weiteren Unternehmensanwendungen im richtigen Kontext zur richtigen Zeit für relevante Kundenkommunikation einzusetzen. Sales Managers Manfred Iske hält am 22.9. von 13.00 bis 14.00 Uhr im Fachforum 7.1. einen Vortrag zu 'Output Management und Social Media'.

PDF Tools AG

PDF Tools AG legt ihren Schwerpunkt auf ihren 3-Heights? Document Converter und PDF/A-2. Die unternehmensweit einsetzbare Lösung wird für die Konvertierung aller gängigen Dateiformate nach PDF/A, PDF und TIFF eingesetzt. Die Lösung adressiert alle wichtigen Anforderungen, wie Dokumente für das Archiv oder den Versand vorbereiten, Archive migrieren, Standards (ISO) und Sicherheitsvorgaben erfüllen, Webseiten und E-Mails archivieren, die Formatvielfalt reduzieren und Dokumente mit Digitalen Signaturen sichern.

ProNovia Deutschland GmbH

Die ProNovia AG widmet sich seit über zehn Jahren dem Thema Product Lifecycle Management. Die bewährten Methoden und Produkte basieren auf CMII und ermöglichen die Implementierung einer durchgängigen sowie konsistenten Produktdatenverwaltung auf Basis von SAP PLM. Im Bereich Dokumentenmanagement stehen unsere Produkte für einfache und intuitive Verwaltung geschäftsrelevanter Dokumente innerhalb SAP DMS. Der modulare Aufbau erlaubt den Kunden eine stufenweise Einführung, angefangen bei der Ablösung von Fileablagen, bis hin zur durchgängigen elektronischen Dokumentenlenkung.

SEAL Systems AG

SEAL Systems präsentiert Corporate Output Management (COM). COM verbindet unternehmensweit alle Druckdienste von ERP, Office/Windows und PLM/CAD in einem Ausgabemanagement-System. Das bedeutet: Ein System für alle Druckanforderungen im Unternehmen. Erhebliche Synergien im Druckbereich entstehen durch die zentrale und komfortable Administration aller Ausgabegeräte im Unternehmen mit dem COM-Modul easyPRIMA, sowie mit SEAL´s zentralem System-, Geräte- und Druckstatus-Monitoring ODM.

Thunderhead Ltd.

Thunderhead, laut Forrester Research Marktführer im Bereich Interaktive Korrespondenz, zeigt erstmalig in Deutschland die mehrfach ausgezeichnete, auf offenen Standards basierende 'Thunderhead NOW' Plattform zur Multi-Kanal Korrespondenzerstellung, mit der sich bis zu 90% an Vorlagen und damit verbundenen Kosten einsparen lassen. Ob Batch, Interaktiv oder On-Demand, ob Druck, Fax, Email, SMS, Web oder Workflow-Case, ob voll automatisch, halb automatisch oder manuell, gezeigt wird, wie hoch personalisierte Korrespondenz leicht und sicher aus einer einzigen Vorlage erzeugt werden kann.

Darüber hinaus ist die Crawford Technologies Inc. am Gemeinschaftsstand Output Management vertreten.

Für den Textinhalt sind die jeweiligen Unternehmen verantwortlich!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1939 Wörter, 16843 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V. lesen:

VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V. | 06.12.2013

VOI beruft Ralf Kaspras in den Beirat

Bonn, 06.12.2013 - Der Vorstand des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. beruft Ralf Kaspras in den VOI Beirat. In dieser Funktion wird er den Vorstand und die Geschäftsführung beraten. Weitere Beiratsmitglieder sind derzeit Jo...
VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V. | 28.06.2013

Justyna Matuszak ist neues Mitglied im VOI-Beirat

Bonn, 28.06.2013 - Mit Justyna Matuszak hat der VOI ? Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. ein weiteres Mitglied in den Beirat berufen. Die Rechtsanwältin aus Polen verfolgt das Ziel, in ihrem Heimatland einen eigenständigen Verband...
VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V. | 21.05.2013

VOI intensiviert Zusammenarbeit mit FeRD

Bonn, 21.05.2013 - Der VOI ? Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. intensiviert sein Engagement innerhalb des FeRD, dem Forum elektronische Rechnung Deutschland. Damit will der Fachverband den Austausch elektronischer Rechnungen auf Bas...