info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
American Power Conversion |

Neue Kommunikationschefin für Deutschland und Österreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Brigitta Rehnke wird neue Country MarCom Managerin bei APC


München, 14. Juni 2005 – Seit dem 1. Februar leitet Brigitta Rehnke (35) als Country MarCom Managerin für Deutschland und Österreich die interne und externe Kommunikationsarbeit des IT-Infrastrukturanbieters American Power Conversion (NASDAQ: APCC). Hauptfokus ihrer strategischen Arbeit ist dabei die Vermittlung der Unternehmensziele des Konzerns, der sich vom reinen USV-Hersteller hin zum umfassenden Anbieter von Infrastrukturlösungen für Datencenter entwickelt hat.

APC ist ein weltweit führender Anbieter von physischen Infrastrukturen für hochverfügbare Netzwerke. Sicherheit und Verfügbarkeit von Daten und Infrastrukturen sind somit die Kernpunkte, deren Realisierung sich das Unternehmen als Hauptaufgabe gesetzt hat. Diesen Anspruch zielgruppengerecht und verständlich zu kommunizieren ist das Anliegen von Brigitta Rehnke.

„Für Unternehmen und Privatanwender ist es von zunehmender Bedeutung, Sicherheit für das Netzwerk und die Infrastruktur nicht als Produkt, sondern als ständigen Prozess wahrzunehmen,“ so Rehnke. „Mein Ziel ist es daher, unseren Partnern und Kunden die Vorteile und Notwendigkeiten unserer modular skalierbaren Infrastrukturlösungen transparent zu vermitteln und durch kontinuierliche Information Aufklärung auf diesem Gebiet zu leisten.“

Im Zuge ihrer Position bei APC verantwortet Brigitta Rehnke die Planung und Koordination der Marketing- und Kommunikationsstrategien bzw. –aktivitäten in Deutschland und Österreich. In dieser Funktion wird Frau Rehnke sämtliche Kommunikationskanäle einsetzen – von der klassischen PR über Events, Messen, Kultursponsoring, Partner- und Channelmarketing bis zum Aufbau einer Dialogmarketing-Schiene, durch die Zielgruppen direkt und persönlich angesprochen werden sollen.

Vor ihrem Einstieg bei APC war die studierte Musiktheaterwissenschaftlerin 4 Jahre MarCom Managerin für die DACH-Region bei Network Appliance in Grasbrunn sowie bei Compaq Computer beschäftigt.



Über APC

American Power Conversion (NASDAQ: APCC) wurde 1981 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von End-to-End Infrastruktur-Verfügbarkeitslösungen. Die umfassenden Produkte und Serviceleistungen von APC sind sowohl für den Einsatz im Privatbereich als auch im Unternehmen konzipiert und verbessern die Verfügbarkeit, Handhabbarkeit und Performance sensibler Elektronik-, Netzwerk-, Kommunikations- und Industriesysteme aller Größenordungen. APC, mit Hauptsitz in West Kingston, Rhode Island (USA), meldete für das Geschäftsjahr 2004 (Stichtag 31. Dezember) einen Umsatz von 1,7 Milliarden US-Dollar. APC wird in der Fortune 1000 Liste, dem Nasdaq 100 sowie dem S&P 500 Index geführt.

Pressekontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
American Power Conversion
Brigitta Rehnke
Landsberger Str. 406
D-81241 München
Tel.: (+49) 89 / 51417 – 0
Fax: (+49) 89 / 51417 – 100
www.apc.com/de

onpact AG
Dieter Niewierra
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89/ 759 003 – 128
Fax: (+49) 89/ 759 003 – 10
Mail: niewierra@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2628 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von American Power Conversion lesen:

American Power Conversion | 31.05.2007

Schneider Electric kooperiert mit IBM für eine umfassendere Energieeffizienz in Datencentern

APC, seit 2007 dem APC-MGE Critical Power & Cooling Services Bereich von Schneider Electric zugehörig, ist globaler Allianzpartner von IBM sowie Technologieanbieter für die IBM Scalable Modular Data Center Architektur. Diese Lösung vereint preisge...
American Power Conversion | 12.04.2007

Doppelte Leistung mit 60 Prozent weniger Platzbedarf – die neue APC Symmetra PX

Die Symmetra PX ist ein modulares System und besteht aus dedizierten und redundanten Modulen (Stromversorgung, Intelligenz, Akku und Bypass) mit einer einfach und effizient zu wartenden Konstruktion. Diese modulare Architektur vermeidet unnötige Ene...
American Power Conversion | 30.03.2007

Jacques Muller wurde zum Zone Manager der fusionierten APC-MGE in Deutschland und Österreich berufen

Jacques Muller (49) übernahm im Jahr 2003 die Deutschlandgeschäfte von MGE USV-Systeme, Europas größtem Hersteller von professionellen Lösungen für die permanente Energieversorgung von Industrie- und ITK-Umgebungen. Unter seiner Verantwortung b...