info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

IGEL mischt Thin-Client Markt auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


IGEL-132 CE Smart: Intelligentes, Windows basiertes Einstiegsmodell für weniger als 200 Euro

Bremen, 16. Juni 2005 – IGEL Technology definiert mit dem IGEL-132 CE Smart das Einstiegssegment im Thin Client Markt unter 200 Euro neu. Der flexibel einsetzbare Clever Client ist – anders als bei anderen Geräten dieser Preisklasse – Multisession-fähig und mit den aktuellsten Kommunikationsprotokollen Microsoft RDP und Citrix ICA ausgerüstet. Das Windows CE basierte Endgerät überzeugt damit sowohl in Windows als auch Citrix-Systemwelten. Die mitgelieferte IGEL Remote Management Suite optimiert ferner die zentrale Administration der Clients und senkt so nachhaltig die Total Cost of Ownership (TCO) der IT-Infrastruktur. Zusammen mit dem bewährten IGEL Support und Service handelt es sich beim IGEL-132 CE Smart somit um eine unerreicht günstige und leistungsfähige Lösung, die auf dem Thin Client Markt ihresgleichen sucht.

Flexibilität durch Vielzahl von Anwendungen
Dank des schnellen und zuverlässigen Microsoft Betriebssystems unterstützt der IGEL 132 CE Smart eine Vielzahl von Anwendungen in unterschiedlichen Einsatzbereichen,.
Ein weiteres Merkmal des kostengünstigen Einstiegsgerätes ist die umfangreiche Software-unterstützung für u.a. DSL. So lassen sich unter anderem auch Außenstellen effizient in die IT-Infrastruktur integrieren und kostengünstig zentral verwalten.
Ebenfalls außergewöhnlich in dieser Preisklasse sind die vielfältigen Möglichkeiten zum Anschluss von Peripheriegeräten sowie die integrierte Multisession-Funktionalität.
Mit der im Lieferumfang enthaltenen Administrationssoftware bietet der Hersteller den Schlüssel zu nachhaltigen Kostensenkungen. Die IGEL Remote Management Suite macht selbst die Einrichtung von hunderten Endgeräten an einem Arbeitstag möglich, ohne die Arbeitsabläufe im Unternehmen zu stören. Darüber hinaus lassen sich auch die kostenlosen Firmware-Updates zentral, effizient und sicher durchführen.
„Der IGEL 132 CE Smart ist eine echte Kampfansage an unseren Wettbewerb“, so Erhard Behnke, Sales Manager EMEA bei IGEL. „Die von IGEL bekannte Produktqualität und Funktionsvielfalt sowie das herausragende Preis-Leistungsverhältnis inklusive des bewährten IGEL Service und Support lassen mit dem neuen Client eine neue Klasse entstehen und machen ihn zu einem momentan unschlagbaren Modell.“
Preis und Verfügbarkeit
Der IGEL 132 CE Smart ist ab sofort erhältlich und kostet 199 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, Netto Endkundenpreis).

Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.com

Über IGEL Technology

IGEL Technology GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Bandbreite von Linux und Windows basierenden Terminals und Thin Clients. IGEL besetzt eine technologische Spitzenposition und gehört zu den führenden Herstellern weltweit (Rang sechs der erfolgreichsten Thin Client Hersteller gemäß IDC). Der Erfolg von IGEL fußt auf vier Kernkompetenzen: Thin Clients: Die breite plattformübergreifende Produktpalette sowie der enorme Funktionsumfang der innovativen Firmware integriert sich problemlos in vorhandene IT-Strukturen. Er ermöglicht somit die nachhaltige Optimierung der Produktivität und Effizienz der unternehmensweiten IT-Infrastruktur. Development: Aufgrund der herausragenden Expertise aus den Bereichen Terminals und Thin Clients zählt neben der exzellenten Hardware die individuelle Anpassung an Kundenbedürfnisse zu den wichtigsten Kundenvorteilen. Services: Das ausgefeilte Supportnetzwerk garantiert die schnelle Bearbeitung der Kundenwünsche und sichert Business Continuity. Solutions: IGEL Clever Clients haben sich weltweit in vielen Branchen mit speziellen Lösungen bewährt. IGEL ist Gründungsmitglied des European Thin Client Forums und Teil der weltweit aktiven Melchers-Gruppe.


Ansprechpartner für die Redaktion:
IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 1769 - 370
Fax: 0421 / 1769 - 302
lampe@igel.com
http://www.igel.com

onpact AG
Dieter Niewierra
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89/ 759 003 – 128
Fax: (+49) 89/ 759 003 – 10
Mail: niewierra@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4158 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...