info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ipoque |

Startschuss für ipoques Internet Observatory

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ipoque stellt weltweit ersten Dienst vor, der umfassende Statistiken zu Internetverkehr in Echtzeit liefert – live, 24 Stunden am Tag.

Leipzig, 28. September 2011 – ipoque, führender europäischer Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, stellt heute auf dem Broadband World Forum in Paris das Internet Observatory vor – eine Webseite, auf der Statistiken über die Zusammensetzung des Internetverkehrs in aller Welt live zur Verfügung gestellt werden.

Internet Observatory – übersetzt heißt das soviel wie Internet-Sternwarte – ist der Nachfolger der Internetstudien von ipoque, welche seit 2006 eine verlässliche Quelle für statistische Daten zu Online-Aktivitäten rund um den Globus sind. Doch auch die umfangreichen Studien waren immer nur eine Momentaufnahme des Internetverkehrs zu einem bestimmten Zeitpunkt. Das ändert sich nun mit dem Internet Observatory: Es kann mit den immer neuen Anwendungen, die vor allem im Mobilfunkbereich stetig in den Markt drängen und so die Zusammensetzung des Internetverkehrs anhaltend verändern, mithalten, indem es die Statistiken rund um die Uhr live zur Verfügung stellt. Somit lässt sich Internetverkehr langfristig beobachten und Trends können leichter identifiziert werden, weil Veränderungen einfach nur noch abgelesen werden müssen.

„Es ist unser erklärtes Ziel, dass das Internet Observatory so etwas wie ein Internet-Seismograph wird. Jeder, der Informationen über Internetverkehr sucht, wird dort fündig und zwar rund um die Uhr“, erklärt Klaus Mochalski, der bei ipoque für das Projekt verantwortlich ist. „Das Interesse ist definitiv da. Ein Teil der Daten fließt sogar in eine offizielle Studie der Europäischen Kommission ein. Uns motiviert dies, das Projekt weiter auszubauen.“

Das Internet-Observatory-Projekt ist modular aufgebaut und soll kontinuierlich ausgebaut werden. Angefangen mit Europa sind zukünftig Statistiken für alle Kontinente zu sehen. Die vollständig anonymisierten Daten werden von ipoque-Partnern und -Kunden zur Verfügung gestellt und dann verschiedentlich graphisch aufbereitet.

Sie finden das ipoque Internet Observatory unter www.internetobservatory.net.


WEITERE INFORMATIONEN
Treffen Sie unser Team noch bis zum 29. September 2011 auf dem Broadband World Forum in Paris und erfahren Sie mehr über das Internet Observatory. Schauen Sie einfach an unserem Stand K3 vorbei. Sollten Sie weitere Hintergrund-Informationen benötigen oder Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Kristin Wolf unter kristin.wolf@ipoque.com.


ÜBER IPOQUE
ipoque ist der führende europäische Anbieter von Lösungen zum Internet Traffic Management für Internet Service Provider, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. ipoques PRX Traffic Manager ermöglicht die effektive Erkennung, Kontrolle und Optimierung von Netzwerkanwendungen und fokussiert sich dabei auf die kritischsten und am schwersten zu erkennenden Protokolle, die für Peer-to-Peer-Tauschbörsen (P2P), Instant-Messaging-Dienste (IM), Voice over IP (VoIP), Tunneling und Mediastreaming, aber auch für herkömmliche Internetanwendungen genutzt werden. Seit Mai 2011 ist ipoque eine 100-prozentige Tochter des weltweit führenden Anbieters für Funk- und Kommunikationstechnik Rohde & Schwarz. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com.


PRESSEKONTAKT
Kristin Wolf | Head of Corporate Communications | ipoque
Neumarkt 29-33 | 04109 Leipzig | Germany
Tel +49-341- 59 40 30 | Fax +49-341- 59 40 30 19
kristin.wolf@ipoque.com | www.ipoque.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristin Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3431 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ipoque lesen:

ipoque | 11.01.2011

ipoque baut europäisches Vertriebsnetz mit Alias weiter aus

„Wir liefern alle Lösungen aus der Reihe der PRX Traffic Manager. Somit fügt sich unsere Zusammenarbeit mit ipoque nicht nur gut in unser Portfolio ein, sondern wertet es zudem auch auf. Unsere Kunden profitieren von der hohen Qualität der ipoque...
ipoque | 18.02.2009

ipoque Internetstudie zeigt: Web, Filehosting und Streaming laufen P2P den Rang ab

Leipzig, 18. Februar 2009 – ipoque, der führende europäische Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, veröffentlicht heute die Internetstudie 2008/2009 und bietet damit schon das dritte Jahr in Folge einen einmaligen Überblick ü...
ipoque | 28.01.2009

Urheberrechtsschutz im Internet

Leipzig , 28. Januar 2009 – ipoque, Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, veröffentlichte heute sein neues Whitepaper über verschiedene Möglichkeiten zum Umgang mit Urheberrechtsverletzungen im Internet. Der Fokus liegt dabei a...