info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
McAfee GmbH |

McAfee präsentiert geräteübergreifende Sicherheitslösung für Verbraucher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


McAfee All Access schützt Smartphones, Tablets, Netbooks, PCs und Macs zum Einheitspreis


Der IT-Sicherheitsspezialist McAfee präsentiert mit McAfee All Access die branchenweit erste geräteübergreifende Sicherheitslösung für Verbraucher. Mit dem Programm können Einzelpersonen und Familien internetfähige Smartphones, Tablets, Netbooks, PCs...

München, 27.09.2011 - Der IT-Sicherheitsspezialist McAfee präsentiert mit McAfee All Access die branchenweit erste geräteübergreifende Sicherheitslösung für Verbraucher. Mit dem Programm können Einzelpersonen und Familien internetfähige Smartphones, Tablets, Netbooks, PCs und Macs schnell, einfach und kostengünstig vor Gefahren schützen. Einmal eingestellt, agiert McAfee All Access zuverlässig im Hintergrund, ohne sich dabei negativ auf die Performance des jeweiligen Geräts auszuwirken. Konfiguriert wird die Software über eine benutzerfreundliche zentrale Konsole. Eine Jahresgebühr deckt sämtliche Kosten inklusive Support ab.

Eine Einzellizenz von McAfee All Access kostet 69,95 ?, eine Lizenz für 5 Benutzer 99,95 ?. Verglichen mit den Einzelpreisen gerätespezifischer Sicherheitslösungen lassen sich so Einsparungen von bis zu 200 ? erzielen.

McAfee All Access deckt folgende Bereiche ab:

- Sicherung und Schutz von Daten: Backup und Wiederherstellen von Daten auf Smartphones, Tablets und PCs; Orten, Sperren und Löschen von Mobilgeräten aus der Ferne; Auslösen eines akustischen Signals zum Auffinden eines "verlegten" Smartphones.

- Sicheres Surfen im Internet: Sperrung von Websites, auf denen Gefahren lauern; sicherer Austausch von Inhalten; E-Mail- und Instant-Messaging-Schutz

- Systemsicherung: Antivirus- und Antispywarefunktion sowie Firewall zum Schutz vor Malware und Hackern; WLAN-Schutz.

- Kinder- und Jugendschutz: Überwachung der Internetnutzung (z. B. in sozialen Netzwerken) durch die Eltern; Möglichkeiten zum Ausfiltern nicht jugendfreier Videos und Liedtexte.

Grundlegende Schutzfunktionen

Im Einzelnen bietet McAfee All Access je nach Geräteklasse folgende Funktionen:

Smartphones und Tablets mit Android-, Symbian- oder Blackberry-Betriebssystem:

- Umfassender Schutz vor Viren, Spyware und Phishing: Untersucht eingehende und ausgehende E-Mails, Textnachrichten, Anhänge und Dateien auf bösartigen Programmcode und entfernt diesen gegebenenfalls.

- Schutz beim Suchen, Browsen und Einkaufen im Web: Sperrt Links in SMSNachrichten, in E-Mails und auf Social-Networking-Sites, die zu potenziell gefährlichen Websites führen.

- Orten und Verfolgen: Ermöglicht Nutzern, den Standort ihres Telefons auf einer Karte sichtbar zu machen, eine SMS-Nachricht zu seiner Rückgabe zu verschicken sowie ein akustisches Signal auf dem Handy auszulösen, um es leichter zu finden.

- Fernsperren und -löschen: Verhindert unbefugten Zugriff auf Daten (einschließlich der SIM-Karte), wenn das Telefon verloren wurde.

- Backup und Wiederherstellung: Sichert persönliche Daten nach Bedarf, nach einem Zeitplan oder vor dem Löschen eines verlorenen Smartphones oder Tablets; ermöglicht die Wiederherstellung der Daten auf einem neuen Gerät.

- Familienschutz: Sorgt für sicheres Surfen auf Mobilgeräten und verhindert, dass Kinder und Jugendliche für sie ungeeignete Inhalte zu sehen bekommen (Funktion nur auf Geräten mit Android-Betriebssystem und nur in englischsprachigen Versionen der Software verfügbar)

Desktop-, Laptop- und Netbook-PCs mit Windows-Betriebssystem:

- Umfassender Schutz vor Viren, Spyware und Phishing: Analysiert die Bedrohungslage und wehrt neuartige Angriffe in Echtzeit ab.

- Zwei-Wege-Firewall: Hindert Hacker am Zugriff auf den PC.

- Antispam-Tools: Bieten umfangreiche Funktionen für Spam-Abwehr und E-Mail- Filterung.

- Netzwerkschutz: Sichert heimische WLAN-Verbindungen und schützt das Netzwerk vor Eindringlingen.

- Schutz beim Suchen, Browsen und Einkaufen im Web: Warnt Benutzer vor gefährlichen Websites; sperrt Phishing-Sites und Sites mit Malware; ermöglicht Benutzern, URLs leicht und gefahrlos zu verkürzen und per Facebook oder Twitter anderen mitzuteilen.

- Familienschutz: Sperrt unter anderem unangemessene Inhalte und Programme; ermöglicht die Überwachung von Social-Networking-Sites; bietet Eltern alterspezifische Richtlinien; überwacht und protokollierte Instant-Messaging- Konversationen.

- PC-Tools: Beinhalten Funktionen zur Verschlüsselung und dauerhaften Löschung von Dateien, zur PC-Optimierung und zum Online-Backup.

Macs:

Mac-User schützt McAfee vor Viren, Trojanern, Würmern, Bots und Rootkits. Grundfunktionen wie eine Firewall und Antiphishing-Funktionen tragen dazu bei, Angriffe auf den Mac abzuwehren. Website-Bewertungen helfen dem Benutzer bei der Einschätzung, ob eine Website sicher ist oder ob dort Gefahren lauern. Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen enthält McAfee All Access Familienschutzfunktionen (McAfee Family Protection für Mac), mit denen sich zum Beispiel bestimmte Websites blockieren, Nutzeraktivitäten überwachen und Suchbegriffe filtern lassen (Familienschutzfunktionen nur in englischsprachigen Versionen verfügbar).

Support

Nutzer von McAfee All Access haben während der Subskriptionsdauer Anrecht auf technischen Support per Telefon, E-Mail oder Chat.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 590 Wörter, 5082 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von McAfee GmbH lesen:

McAfee GmbH | 10.10.2013

E-Books - das vergessene Hintertürchen für Computerviren?

Unterschleißheim, 10.10.2013 - E-Books sind ein wichtiges Thema auf der 65. Frankfurter Buchmesse - Amazon, Thalia und Weltbild haben neue Versionen ihrer E-Reader vorgestellt. Auch die Werke von Alice Munro, die heute frisch verkündete Literatur-N...
McAfee GmbH | 07.10.2013

Pleite nach Oktoberfest?

München, 07.10.2013 - Dichtes Gedränge im Bierzelt, überfüllte U-Bahnen und nicht mehr ganz lückenlos nachvollziehbare Abende - für zahlreiche Besucher des Münchner Oktoberfestes kam nach der Feier des Jahres das böse Erwachen: ihr Smartphone...
McAfee GmbH | 04.10.2013

McAfee bietet beispielloses Situationsbewusstsein mit erweiterter SIEM-Lösung

Las Vegas / München, 04.10.2013 - McAfee kündigte heute die branchenweit erste Lösung für ein endgeräteorientiertes Sicherheits- und Ereignis-Management (SIEM) an, die zusätzliche Systemstatusinformationen in Echtzeit bietet und dadurch das Sit...