info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
:data factory GmbH |

Homepage überprüfen lassen: Qualität von HTML und Keyword Position

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Neuburg an der Donau, 30.09.2011) Vielen Unternehmern ist nicht bewusst, dass einfach nur "drin" zu sein noch lange nicht ausreicht. Eine optisch ansprechende Präsentation im Internet ist hier der Maßstab aus der klassischen Werbung. Damit der Webauftritt dem künftigen Kunden überhaupt gefallen kann, muss dieser erst einmal auf den gewünschten Seiten ankommen. Beim Thema „Homepage überprüfen“ fallen im Regelfall sofort die Begriffe W3C und SEO, die eine entscheidend wichtige Rolle dabei spielen.

Suchmaschinen sind blind!

Verständnis für die Funktionsweise von Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing ist gefragt. Im Gegensatz zum „sehenden“ Anwender können diese nicht über Unzulänglichkeiten bei der technischen Umsetzung hinwegsehen. Eine für uns optisch passabel umgesetzte Präsentation kann sich, unter den Maßstäben einer Suchmaschine, als nicht zu durchdringender Dschungel herausstellen.

Beim Thema „Homepage überprüfen“ ist W3C konformes HTML, also die Umsetzung des HTML Codes nach den Vorgaben des W3C Konsortiums, dem Gremium, welches die Standards des WWW erarbeitet als wichtiges Qualitätskriterium von erfolgreichen Seiten unumgänglich. Suchmaschinen benötigen dieses W3C konforme HTML um eine Webseite vernünftig auslesen zu können.

Auch SEO - Search-Engine-Optimization - die Verbesserung der Suchmaschinenergebnisse, spielt beim Homepage überprüfen eine entscheidende Rolle. Hier heißt es, Webauftritt und Suchbegriffe so zu optimieren, damit dieser - anstatt mit so vielen wie möglich - mit den richtigen Keywords in Suchmaschinen gefunden wird. Zusätzlich zu W3C und SEO gibt es noch einige weitere relevante Indikatoren, doch letztlich hat nur eine fehlerfreie und optimiert umgesetzte Webseite die besten Chancen auf eine Top-Platzierung in den Suchmaschinen.

In diesem Sinne können Unternehmen ab Oktober 2011 bezüglich technischer Qualität und Keyword Postition ihre Homepage überprüfen und sich dazu im Anschluss ausführlich beraten lassen. Mehr Informationen, sowie das Angebot zu „Homepage überprüfen – Qualitätsprüfung Ihrer Webseite“ finden Sie auf:

http://www.data-factory.net/Angebote/Homepage-ueberpruefen-Qualitaetspruefung-Ihrer-Webseite

Pressekontakt:
Sandra Wiedemann
:data factory GmbH
Tel.: 0 84 31 / 6 47 39 - 0
eMail: presse@data-factory.net

Weitere Informationen:
:data factory GmbH
Amalienstraße A38
86633 Neuburg an der Donau
Tel: 0 84 31 / 6 47 39 – 0
Fax: 0 84 31 / 6 47 39 - 19
eMail: info@data-factory.net
www.data-factory.net
www.webspace-factory.net

Über :data factory GmbH:
Die :data factory GmbH wurde 1999 als Einzelunternehmen gegründet. Seit Dezember 2006, mit Begründung der GmbH, liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf der Entwicklung von maßgeschneiderten CMS-Lösungen für anspruchsvolle Kunden. Das bisher in der :data factory GmbH integrierte Domains und Hosting, wurde innerhalb des letzten Jahres von der data-factory.net abgespalten und als weiterer Geschäftszweig auf webspace-factory.net weiter ausgebaut. Neben dem bestehenden Fokus der :data factory GmbH auf CMS-Lösungen, richtet sich webspace-factory.net speziell an international orientierte Unternehmen und bietet für diese ein global ausgerichtetes Domainmanagement.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Novosad Thomas :data factory GmbH (Tel.: 08431/64739.0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2788 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: :data factory GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von :data factory GmbH lesen:

:data factory GmbH | 02.11.2011

Wie suchen mich meine Kunden eigentlich? Wie wichtig sind richtige Keywords und optimierte SEO Texte?

Der am häufigsten gesuchte Begriff muss nicht der Beste sein Es ist nicht immer die beste Idee sich auf den am meisten gesuchten Begriff zu fokussieren. Je nach Branche kann es sein, dass genau dieses Wort sehr umkämpft ist und die Mitbewerber ...
:data factory GmbH | 09.09.2011

Globale Vorabprüfung von Unternehmenskennzeichen als Präventivmaßnahme gegen Namensraub im Internet

Für eine deutsche .de gibt es klare Regeln beim Schutz von Unternehmenskennzeichen. In Betrachtung internationaler Domains jedoch, werden dem Unternehmer bei der Sicherung seiner Kennzeichen oft Steine in den Weg gelegt, was in Gesamtbetrachtung der...