info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cost Expert GmbH |

Beiträge Berufsgenossenschaft: Analysiert und Optimiert vom Experten.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Beiträge zur Berufagenossenschaft können von erfahrenen Experten nachhaltig, rechtssicher und systemkonform optimiert werden.


Beiträge an die Berufsgenossenschaft können von Unternehmen mit dem richtigen Experten an der Seite nachhaltig und rechtssicher optimiert werden.

Die aktuelle Situation:

Die aktuelle Reform der BGs soll nach dem Willen der Politik die Unternehmen von Kosten entlasten. Dieser Effekt wird jedoch nur in geringem Umgang eintreten.

Stattdessen wird als Folge der Reform die Lastenverteilung zwischen den BGs in Form von Ausgleichszahlungen künftig einen deutlich größeren Umfang annehmen. Dadurch werden für viele Betriebe die Berufsgenossenschafts-Beiträge sogar ansteigen.



Die Möglichkeiten:

Unternehmen haben keinesfalls nur Pflichten. Das Sozialgesetzbuch und die Satzungen der BGs räumen ihnen auch zahlreiche Rechte ein. Eine Analyse bzw. eine Optimierung in Angriff zu nehmen erfordert aber viel Fachwissen und juristisches Fingerspitzengefühl. Daher ist das Hinzuziehen eines Experten oftmals eine sich lohnende Entscheidung.



Der Markt der Berater:

Zwischenzeitlich bieten viele Dienstleister eine Optimierung der Beiträge an die Berufsgenossenschaft an. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn wenn zu Beginn eines Projektes auch nur der kleinste Fehler begangen wird, kann der Schuss nach hinten losgehen und die Chance auf eine nachhaltige Beitragsreduzierung ist dahin. Von da her sollten sich Unternehmen ihren externen Spezialisten im Vorfeld sehr genau aussuchen.



Das Cost Expert - Team:

Die Firma Cost Expert GmbH aus Neu-Ulm optimiert seit nunmehr 14 Jahren Kostenbereiche in Unternehmen. Im Bereich der Beiträge an die Berufsgenossenschaft arbeitet ein fünfköpfiges Experten-Team täglich daran, die Beitragssituation ihrer Klienten so optimal wie möglich auszugestalten. Angeführt wird die Truppe von einem Rechtsanwalt, der selbst 25 Jahre auf dem Gebiet der gesetzlichen Unfallversicherung tätig war. Davon 15 Jahre als Hauptgeschäftsführer einer großen BG. Sein außergewöhnliches Fach- und Insiderwissen ist bei nationalen und internatlionalen Projekten gefragt.

Cost Expert spricht die Sprache der BGs, ist absolut neutral und orientiert sich ausschließlich an den Interessen der Klienten.



Ohne Risiko:

Da vorab nie genau bestimmt werden kann, ob Potenziale vorhanden sind, bietete Cost Expert einen kostenfreien und unverbindlichen QuickCheck an.

Wenn dieser positiv ausfällt, kann das Unternehmen entscheiden, ob es ein Optimierungs-Projekt auf Erfolgsbasis durchfürhen möchte oder nicht.



Mehr Informationen unter: http://www.beiträge-berufsgenossenschaft.de



Kontakt:

Cost Expert GmbH

Jochen Haselhofer

John-F.-Kennedy-Str. 5-7

89231 Neu-Ulm

j.haselhofer@cost-expert.de

0731-17681-18

http://www.beitraege-berufsgenossenschaft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Haselhofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2836 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cost Expert GmbH

Cost Expert ist darauf spezialisiert, mittelständische Unternehmen bei der sinnvollen Optimierung ihrer Sachkosten zu unterstützen. Ziel dabei ist, den kompletten Warenstrom vom Materialeinkauf bis zur Ankunft beim Kunden möglichst sinnvoll und kostengünstig zu gestalten.

Besonders spannende Bereiche:
- Kurier-, Express- und Paketdienste
- Eingangs- und Ausgangsfrachten
- Zoll, Außenhandel und Exportkontrolle
- Lageroptimierung
- Gebäudereinigung (Unterhalts-, Glas- und Industriereinigung)
- Entsorgung und Wertstoffe
- Gebäudetechnik und Wartung
- Sicherheitsdienste


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cost Expert GmbH lesen:

Cost Expert GmbH | 24.10.2011

BG ETEM verabschiedet neuen Veranlagungsbescheid

Die BG ETEM hat einen neuen Gefahrentarif verabschiedet, der ab dem 01.01.2012 gültig wird. Deshalb erhalten die Mitgliedsunternehmen der BG ETEM zurzeit neue Bescheide über ihre berufsgenossenschaftliche Veranlagung. Diese Bescheide sind maßgebl...
Cost Expert GmbH | 07.10.2011

Transportkosten senken im KEP-Bereich

Viele Unternehmen kennen ihre Kosten für Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP-Dienste) nicht und schon erst recht nicht, ob sie den optimalen Preis hierfür bezahlen. Dies ist aber auch nicht verwunderlich, da ohne spezielle Benchmarks und ohne...
Cost Expert GmbH | 23.08.2011

Abfallmanagement Optimierung in Unternehmen

Die boomende deutsche Konjunktur, der anhaltende Rohstoffhunger Chinas und spekulative Börsengeschäfte treiben die Preise für Rohstoffe in die Höhe. Gerade für mittelständische Unternehmen ist es wichtig, sich jetzt gut zu positionieren. Hier...