info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Union Investment Real Estate GmbH |

Riem Arcaden – Internationaler Knotenpunkt in der Messestadt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das „StadtQuartier“ Riem Arcaden ist das Zentrum der Messestadt. Auf einer Nutzfläche von rund 106.000 Quadratmetern ist eine lebendige Mischung aus Hotellerie, Handel, Büros, Wohnungen und Gastronomie entstanden. Das StadtQuartier Riem Arcaden gilt in München nicht nur als Premium-Standort für den Handel, sondern auch die attraktiven Büroflächen in der Messestadt sind erstklassig.

In seiner Business Area bietet das „Stadt- Quartier“ Riem Arcaden rund 33.000 m2 repräsentative Büroflächen mit einer ganz besonderen Standortqualität. Wer hier arbeitet, kann sein Auto zu Hause stehen lassen: denn die Büros bieten modernen, engagiert arbeitenden Menschen den Mehrwert eines lebendigen Stadtquartiers mit Cafés, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und den Freizeitangeboten des nahe gelegenen Riemer Parks, der aus der Bundesgartenschau 2005 entstanden ist.

>> Nähe zur Messe München

Hier ansässige Unternehmen profitieren von der unmittelbaren Nachbarschaft zur Messe München, dem internationalen Kongresszentrum ICM sowie zu den Unternehmen und Einrichtungen der neuen Gewerbe- und Technologieparks in der Messestadt. Ein weiterer Vorteil ist das 4-Sterne Hotel Novotel München Messe – die bequemste Übernachtungs-Alternative für die Geschäftspartner der Büromieter sowie die Besucher der nahe liegenden Messe. Im Hotel stehen 280 Zimmer sowie sieben zusätzliche Räume für Meetings und Konferenzen bis zu 330 Personen zur Verfügung.

>> Hervorragende Verkehrsanbindung

Einzigartig ist auch die Verkehrsanbindung: Nur sieben Kilometer Luftlinie von der Münchener City entfernt, sind die Riem Arcaden über eine direkte U-Bahn-Verbindung in wenigen Minuten aus der Innenstadt erreichbar. Über die A94 mit zwei eigenen Ausfahrten ist die Messestadt perfekt an das überregionale Autobahnnetz angeschlossen. Die Tiefgarage in den Riem Arcaden mit ihren 2.650 Parkplätzen sorgt dafür, dass es keine Parkplatzproblemen gibt.

>> Vorzeigeprojekt europäischer Stadtentwicklung

Das Immobilienensemble ist ein Gemeinschaftsprojekt der Union Investment Real Estate GmbH zusammen mit der mfi Management für Immobilien AG als Betreiber des Shoppingcenters. Der neue Stadtteil ist ein Vorzeigeprojekt europäischer Stadtentwicklung. Die Landeshauptstadt München erhielt 2006 den Deutschen Städtebaupreis für das städtebauliche Gesamtkonzept der Messestadt München Riem. Das „StadtQuartier“ gehört zum Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland von Union Investment.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elisabeth Klock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2139 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Union Investment Real Estate GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema