info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MyHammer |

Vorstand Oliver Beyer verlässt MyHammer zum Jahresende

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


• 10 Jahre im Unternehmen und seit zweieinhalb Jahren im Vorstand
• Beyer: „Ich bin dankbar für meine Jahre bei MyHammer“
• Vorstandsvorsitzender Markus Berger-de León: „Wir verdanken Beyer große Verdienste“

Berlin, den 6. Oktober 2011 – Oliver Beyer, Vorstand der MyHammer Holding AG, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch. Er ist seit zweieinhalb Jahren im Vorstand und seit knapp 10 Jahren im Unternehmen, in dem er 2002 als Justiziar begann. Beyer begleitete von Anfang an sowohl rechtlich als auch konzeptionell den Aufbau des MyHammer Marktplatzes und führte diverse Maßnahmen zur Finanzierung des Wachstums von MyHammer durch, die neben Kapitalerhöhungen auch die Beteiligung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck an MyHammer umfassten. Ferner betreute er die Restrukturierung des Unternehmens in den Jahren 2008 und 2009 inklusive der Standortverlagerung von Neuss nach Berlin sowie die strategische Neuausrichtung im Jahr 2011. Beyer verantwortet die Bereiche Recht, Personal, Government Relations und Investor Relations und damit alle mit der Börsennotierung der Gesellschaft zusammenhängenden Belange. Seine Aufgaben werden ab 2012 vorerst vom Vorstandsvorsitzenden Markus Berger-de León wahrgenommen.

Oliver Beyer: „Aus persönlichen Gründen überlege ich schon länger, meinen Lebensmittelpunkt nach Düsseldorf zu verlegen und mich neuen Herausforderungen zu stellen. Jetzt, da die Neuausrichtung von MyHammer in diesem Jahr weitgehend abgeschlossen und das Unternehmen für die Zukunft sehr gut aufgestellt ist, bietet sich mir die Gelegenheit, meine Bereiche in andere Hände zu übergeben. Ich habe hier vieles aufbauen und bewegen können und bin sehr dankbar für die intensive Zeit. Jetzt freue ich mich auf neue Aufgaben und Perspektiven ab 2012.“

Markus Berger-de León, Vorstandsvorsitzender der MyHammer Holding AG und der MY-HAMMER AG: „Oliver Beyer hat sich um MyHammer außerordentlich verdient gemacht. Ich bedaure sein Ausscheiden, respektiere aber seinen Entschluss. Ich möchte Oliver auch im Namen aller Mitarbeiter für sein Engagement und seine Leistungen für das Unternehmen herzlich danken und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute.“


Weitere Informationen zu MyHammer finden Sie in unserem Newsroom: http://news.myhammer.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Niels Genzmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2336 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MyHammer lesen:

MyHammer | 25.10.2012

Studie: MyHammer verbessert sein Image bei Handwerkern

• 42 Prozent würden MyHammer weiterempfehlen • Markenbekanntheit liegt bei 94 Prozent • Handwerker nutzen MyHammer mehr als doppelt so häufig wie gelbeseiten.de Berlin, den 25. Oktober 2012 – „MyHammer, das ist Preisdumping“, dachten fr...
MyHammer | 02.08.2012

Aufruf: MyHammer sucht die Handwerkerseite des Jahres 2012

• Jetzt auf www.handwerkerseite-des-jahres.de Webseiten nominieren und abstimmen • Hochkarätige Experten-Jury aus Handwerk und Internetwirtschaft • Preise im Gesamtwert von über 21.000 Euro zu gewinnen Berlin, den 2. August 2012 – MyHammer...
MyHammer | 25.10.2011

Noch eine Woche: Handwerker-Seite des Jahres wählen

• Noch bis zum 31. Oktober Handwerker-Webseiten vorschlagen und abstimmen • 99 Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro zu gewinnen • Bisher 750 nominierte Handwerker-Webseiten Berlin, den 25. Oktober 2011 – Noch eine knappe Woche Zeit haben Int...