info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bildungsdoc |

Bildungspool - offen für Bildungsanbieter & Bildungsberater

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bildungspool für unabhängige Bildungsberatung


„bildungsdoc“ ist ein Bildungspool für unabhängige Bildungsberatung. bildungsdoc vereinigt deutschlandweit – online und offline - Bildungssuchende, Bildungsanbieter und Bildungsberater! Das neue Bildungsportal ist eine Weiterentwicklung von BildungsMakler24 und BildungsmaklerNetzwerk und wird als Marke für qualitativ hochwertige und unabhängige Bildungsberatung aufgebaut und weiter entwickelt.

Umfangreiche Recherchen haben ergeben, dass die Notwendigkeit einer guten Bildung von der Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland erkannt wurde. Die Nachfragen nach Investitionen in die eigene Bildung nehmen auch deshalb rasant zu. Das größte Problem für alle Bildungssuchenden ist jedoch, dass sie keinen persönlichen und unabhängigen Bildungsberater vor Ort finden, mit dem sie vertrauensvoll über ihre Bildungsziele sprechen können und der sie durch den Dschungel der deutschen Bildungslandschaft führt.

Während der vom Bildungsanbieter angestellte Bildungsberater i.d.R. nur die Produkte seines Hauses anbieten darf, übt der bildungsdoc (Zertifizierter unabhängiger Bildungsberater) seine Beratertätigkeit unabhängig von Einflussnahmen seitens der Bildungsanbieter aus.

Der bildungsdoc hat einen regionalen und überregionalen datenbankunterstützten Überblick über die Bildungsangebote und ermittelt im Kundenauftrag den Bildungsanbieter mit entsprechendem Bildungsprogramm, welcher am besten zum Bildungsziel des Bildungssuchenden passt. Er bindet sich also nicht an einen bestimmten Anbieter, sondern versucht aus den vorhandenen Angeboten, das für den Kunden optimale ausfindig zu machen.

Der bildungsdoc berücksichtigt bei der Bildungsplanung die persönlichen Aspekte des Bildungssuchenden, indem er die persönliche Lebenssituation, die eigenen Bildungsziele, Vorstellungen und Interessen im Beratungsgespräch gemeinsam mit seinem Kunden abklärt. In ausführlichen Gesprächen werden Fragen zur Lebensausrichtung, Selbstverwirklichung und zu Berufs- bzw. Karriereplänen gestellt, diskutiert und hinterfragt. Daraus wird versucht, einen Bildungsweg abzuleiten. Und für diesen Bildungsweg erstellt der bildungsdoc einen Bildungsplan, inklusive Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

Wichtig ist auch die vorausschauende Beratung, u.a. zu Qualifikationen, Sprachzertifikate und Studienabschlüssen, die in der Gegenwart und in der Zukunft eine wichtige Rolle bei der Jobvergabe spielen werden. Die Bildungsberatung beinhaltet die Beratung von Schülern, Azubis, Studenten und Erwachsenen sowie kleine und mittlere Unternehmen.

Der bildungsdoc wird fast ausschließlich von privaten Bildungsanbietern bezahlt, d.h., der Bildungssuchende zahlt für die Beratung nichts. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel. Der bildungsdoc kann natürlich Honorarverträge mit seiner Klientel vereinbaren. Ausschlaggebend ist jedoch die jeweilige Situation und der vom Bildungssuchenden gewünschte Beratungs- und Betreuungsumfang.

Weitere Informationen zum Bildungspool und zum „Partner werden“: www.bildungsdoc.de

bildungsdoc führt u.a. auch Seminare und Workshops zur Aus- und Weiterbildung von unabhängigen Bildungsberatern in ganz Deutschland durch, um den Aufbau des Bildungspools für unabhängige Bildungsberatung weiter zu forcieren. Auf der Website von bildungsdoc sind außerdem vier unterschiedliche Datenbanken integriert, in denen sich Bildungsanbieter, Bildungsberater und Netzwerk-Partner mit ihrem Profil eintragen können. Die Datenbanken ermöglichen Usern, Bildungssuchenden und Bildungsberatern eine schnelle und einfache Suche nach Bildungsprogrammen und gewünschten Dienstleistungsangeboten – kategorisiert nach Bundesland, PLZ oder bundesweit!

bildungsdoc
AP: Horst Rindfleisch
Theodor-Friedrich-Weg 4
01279 Dresden
Fon: 0351-2543405
Mobil: 01577 - 1720859
E-Mail: info@bildungsdoc.de
Internet: http://www.bildungsdoc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Horst Rindfleisch (Tel.: 0351/2543405), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3522 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bildungsdoc

bildungsdoc ist ein Bildungspool für erfolgreiche Bildungsberatung und vereinigt Bildungssuchende, Bildungsanbieter und Bildungsberater - deutschlandweit!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bildungsdoc lesen:

bildungsdoc | 04.06.2012
bildungsdoc | 10.04.2012

Fachhochschule – besser als die Universität?

Heutzutage gibt es diese strikte Trennung zwischen den verschiedenen Hochschultypen nicht mehr, da sich alle Studieneinrichtungen den neuen Herausforderungen anpassen müssen. Schließlich gibt es auch noch die Berufsakademien, deren Absolventen sich...
bildungsdoc | 06.02.2012

Bildung: Auslandssemester – Jetzt planen und nach der Sommerpause starten!

Ein Auslandsaufenthalt gehört bei jedem Studenten in den Lebenslauf. Deshalb muss bereits zu Beginn des Studiums der Auslandsaufenthalt fest eingeplant werden. Wirkliche Effekte treten aber nur ein, wenn man mindestens sechs Monate im Ausland gelebt...