info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RETECO Datentechnik GmbH |

CARGOBASE ermöglicht jetzt noch effizienteres Palettenmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


RETECO hat eine neue Lademittelverwaltung vorgestellt


Im Jahr des 50. Geburtstages der Europalette hat die RETECO Datentechnik GmbH das Palettenmanagement in ihrer Speditionsmanagement-Lösung CARGOBASE® verbessert. Mit der in den nächsten Wochen verfügbaren neuen Version erhalten Anwender noch effizientere...

Lübeck, 10.10.2011 - Im Jahr des 50. Geburtstages der Europalette hat die RETECO Datentechnik GmbH das Palettenmanagement in ihrer Speditionsmanagement-Lösung CARGOBASE® verbessert. Mit der in den nächsten Wochen verfügbaren neuen Version erhalten Anwender noch effizientere Möglichkeiten für das Management der Ladungsträger für den Transport von Waren. Welche das sind, hat das Lübecker Softwarehaus jetzt präsentiert.

Schon in der aktuellen Version von CARGOBASE war der Lademitteltausch für Kunden realisierbar. Ist ein Palettentausch in den Stammdaten hinterlegt, hat der Disponent die Möglichkeit, bei der Erfassung der Sendung Kunden und eingesetzte Paletten miteinander zu verknüpfen. Das Usability-Konzept von RETECO ermöglicht hier ein simples Drag & Drop. Die Buchung erfolgt im Hintergrund. Dadurch lassen sich später auf direkte und einfache Weise Salden abstimmen, Kontoauszüge drucken und Mahnläufe starten. Palettenschulden können in der neusten Version per Knopfdruck mit einer Forderung (Rechnung) zum Ausgleich des Kontos nivelliert werden.

'Eine effiziente Verwaltung der Paletten ist für Unternehmen von besonderer Bedeutung, weil sie in erheblichem Umfang die Rentabilität beeinflussen können', erklärt Michael Reimer, Prokurist der RETECO Datentechnik GmbH. Oft liegt der Wert der bei einem Transport von Warengütern zum Einsatz kommenden Paletten über der Hälfte der erzielbaren Fracht, sodass sich Verluste schmerzhaft bemerkbar machen. Etwa zehn Millionen Euro-Paletten werden jedes Jahr allein in Deutschland hergestellt, schätzungsweise 95 Millionen befinden sich im Umlauf. Auch deshalb gehört eine entsprechende Verwaltung heute zu den unverzichtbaren Bestandteilen einer guten Lösung zur Planung der Unternehmensressourcen (ERP).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1808 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RETECO Datentechnik GmbH

RETECO liefert seit 1983 Software für die Bereiche Transport, Logistik und Spedition. Kernprodukt ist CARGOBASE, eine funktional umfassende und gleichzeitig flexible Softwarelösung für Speditionen. Aufgrund des modularen Aufbaus kann das System entsprechend den Kundenanforderungen zusammengestellt werden. Zusätzlich können Anwender Oberflächen, Masken, Suchprofile und Berichte individuell anpassen. Eine detaillierte Stammdatenverwaltung inklusive elektronischer Akte zählt ebenso zum Leistungsumfang wie beispielsweise eine mehrstufige Rechteverwaltung und kontokorrentfähige Finanzbuchhaltung, ein Formulargenerator, Protokollfunktionen sowie Auswertungen über den gesamten Datenbestand inklusive Excel-Export. Schnittstellen erlauben eine tiefe Integration in die vorhandene IT-Umgebung. Zu den Referenzkunden von RETECO gehören mehr als 150 Unternehmen jeder Größenordnung – vom Konzern bis zum mittelständischen Spediteur.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RETECO Datentechnik GmbH lesen:

RETECO Datentechnik GmbH | 26.03.2012

Große Nachfrage nach Komplettlösung

Die Besucher interessierten sich insbesondere dafür, wie CARGOBASE sämtliche Logistik-Prozesse im Land-, See- und Lufttransport sowie im Lagermanagement inklusive Anbindung an die Finanzbuchhaltung vollständig abdeckt. Dabei sorgt CARGOBASE von de...
RETECO Datentechnik GmbH | 13.09.2011

Neue CARGOBASE-Version mit Dieselfloater an Bord

Lübeck, 13. September 2011. Die RETECO Datentechnik GmbH hat ein neues Release ihrer Speditionsmanagement-Lösung CARGOBASE angekündigt. Dieses beinhaltet einen Dieselfloater. Dabei handelt es sich um ein weiteres Modul zur Erleichterung der Arbeit...
RETECO Datentechnik GmbH | 26.08.2011

CARGOBASE® zeigt jetzt alle Informationen auf einen Blick

(Lübeck). Die RETECO Datentechnik GmbH hat die grafische Sammelgut-Disposition ihrer Speditionsmanagement-Lösung CARGOBASE® erweitert. Diese wurde um den Bereich Wechselbrückenaufbauten und Fähren ergänzt. Trotz der umfangreicheren Darstellung ...