info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation |

HCE feiert zweiten Auswärtssieg in Folge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Erlanger Handballer rücken in der Tabelle auf Platz 3 vor


(Erlangen) - Spektakulär ist der momentane „Lauf“ in der noch jungen Saison des HC Erlangen. Denn nur drei Tage nach dem bravourösen Auswärtssieg gegen die HSG Düsseldorf ist den Bundesliga-Handballern aus Erlangen ein weiterer, sensationeller Erfolg in fremder Halle geglückt.

Der starke Erstliga-Absteiger ASV Hamm-Westfalen konnte nach einer spannenden und von Engagement und großer Leidenschaft geprägten Partie mit 25:24 (13:12) niedergerungen werden. Die Jungs rund um Trainer Frank Bergemann hatten sich gut vorbereitet und die letzten Tage vor dem anstrengenden Spiel in einem Trainingslager in Essen verbracht.

Das sorgte für die nötige Ruhe und Sicherheit, denn gestern gingen alle hochmotiviert und voller Selbstbewusstsein in das Spiel. Mittlerweile gefürchtete ist die ausgezeichnete HCE-Abwehr, aus der heraus die spielstarken Oliver Hess, Christoph Nienhaus und Daniel Pankofer allein 18 der 25 Erlanger Tore erzielten.

Nächstes Heimspiel gegen Rostock

„Wir müssen in dieser stark besetzten Bundesliga jedes Heimspiel gewinnen und fleißig weitere Punkte sammeln“, legt Frank Bergemann die Marschroute für den HC Erlangen fest. Auch gegen den HC Empor Rostock soll es nicht anders sein; dafür wird alleine schon der legendäre „Achte Mann“ des HC Erlangen sorgen: Das treue und leidenschaftliche Publikum, das auch in diesem Spiel wieder wie eine Wand hinter der eigenen Mannschaft stehen wird! Man darf sich also auf einen spannenden Abend in der „Karl-Heinz-Hiersemann-Hölle“ freuen.

Live am 22. Oktober 2011, 20.00 Uhr:
http://liveticker.toyota-handball-bundesliga.de/uebersichtverein_1710101328.html

HCE-Fans: http://www.facebook.com/hc.erlangen

Weitere Infos und Tickets: http://www.hc-erlangen.de

Die Erlanger Wirtschaft unterstützt den Handballsport:

Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. Die hl-studios GmbH unterstützt den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Jürgen Krieg (Tel.: 09131 75780), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1778 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

hl-studios GmbH – die Agentur für Industriekommunikation: hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Rund 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 25 Jahren in Erlangen und Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation lesen:

hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 24.11.2016
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 19.11.2016

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt deutlich gegen den Bergischen HC

(Nürnberg) - Durch den klaren Sieg mit 35:26 gegen die "Bergischen Löwen" sicherte sich die Mannschaft von HCE-Cheftrainer Robert Andersson zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf und rangiert aktuell auf dem elften Platz der DKB Handball-Bundesliga....
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 17.11.2016

Handball-Bundesliga: Der Bergische Löwe zu Gast in der ARENA

(Nürnberg) - „Wir wissen alle, um was es in diesem Spiel am Freitag geht“ - Mit diesen Worten eröffnete HCE-Geschäftsführer René Selke sein Statement auf der Pressekonferenz in der Arena Nürnberger Versicherung. Dass dem so ist hat jeder mi...