info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CIM GmbH |

SDK LOGISTIK GmbH mit Cloud Computing weiterhin im Aufwind

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Warehouse-Management-System PROLAG®World als ASP-Lösung


In Anbetracht seines schnellen Wachstums - eines Wachstums, der derzeit keine Atempausen zulässt - setzt der Logistikdienstleister SDK Logistik GmbH aus Nürnberg für seine Standorte mit insgesamt über 15.000 m² Lagerfläche auf eine hochflexible, schnelle...

Fürstenfeldbruck, 13.10.2011 - In Anbetracht seines schnellen Wachstums - eines Wachstums, der derzeit keine Atempausen zulässt - setzt der Logistikdienstleister SDK Logistik GmbH aus Nürnberg für seine Standorte mit insgesamt über 15.000 m² Lagerfläche auf eine hochflexible, schnelle und aufwandsarme Einführung eines neuen Warehouse-Management-Systems. Überzeugen konnte die Lösung des innovationsführenden Fürstenfeldbrucker Softwarehauses CIM GmbH. Seit Juli dieses Jahres nutzt die SDK Logistik GmbH die hochentwickelte und vielseitige Standardsoftware PROLAG®World als ASP-Lösung - ohne Installation eigener Serverhardware und Software.

Ergebnisorientierte Logistik, das ist das Credo der SDK Logistik GmbH. Das im Jahr 2001 gegründete Unternehmen übernimmt die Beschaffungs-, Produktions- Distributions- und Entsorgungslogistik von Produzenten und Händlern verschiedenster Produkte - unter anderem von Elektronikgeräten, Spielwaren und Solarmodulen.

"Zu den Hauptfaktoren ergebnisorientierter Logistik gehört für uns", so erklärt Julia Curkovic, Projekt- und Bereichsleiterin bei SDK Logistik, "insbesondere eine von Grund auf kundenorientierte Lagerhaltung. Ziel ist eine auf jeden einzelnen Kunden jeweils optimal zugeschnittene Logistik aller Lagerabläufe." Dieses Ziel stellt hohe Anforderungen an ein übergreifendes Lagerverwaltungssystem; denn es muss einerseits eine einheitliche und für alle Mitarbeiter einfach verwendbare Standardlösung zur Verfügung stellen; und es muss sich andererseits flexibel und sehr schnell auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden abstimmen lassen.

Zwei maßgebliche Faktoren der innovationsführenden Lösung aus dem Hause CIM waren letztlich entscheidend: Zum einen die vollständig skalierbare und für die Anforderungen bei SDK-Logistik GmbH perfekt konfigurierbare Konzeption der Standardsoftware: PROLAG®World trennt die Daten der verschiedenen Wareneigentümer und rechnet die Kosten für sämtliche Arten logistischer Dienstleistungen kundenspezifisch ab. Während die SDK Logistik GmbH den Überblick und die Koordinationsmöglichkeiten über sämtliche Waren und Abläufe in den Lagern hat, können die jeweiligen Wareneigentümer immer nur ihre eigenen Bestände und Warenbewegungen einsehen.

Maßgeblich war aber zum anderen die Möglichkeit, die Software als ASP-Lösung zu nutzen, d.h. die Verwendung von PROLAG®World zu mieten, ohne eigene Serverhardware und Software installieren zu müssen. "Vier Faktoren der ASP-Lösung waren für uns besonders interessant", erläutert Julia Curkovic: "Erstens ökonomische Faktoren: Die Kosten für Anschaffung, Unterhalt und Wartung einer eigenen IT-Infrastruktur fallen vollständig weg. Mindestens ebenso wichtig war zweitens, dass wir die Verantwortung an den Partner übergeben, der ihr am besten gerecht wird und das ist im Fall der Hardwarearchitektur und Softwarepflege selbstverständlich die CIM GmbH."

Die Software läuft auf Servern der Firma CIM im Rechenzentrum in München. Sämtliche Datenwege sind mit modernster Technologie gegen unerwünschte Angriffe und Datenverluste geschützt. In einem professionellen ASP-Umfeld, wie SDK Logistik GmbH es nun über die CIM GmbH und das Münchner Rechenzentrum nutzt, sind die Daten sogar besser gesichert, als betriebsinterne Netzwerksicherungen dies üblicherweise gewährleisten können.

"Ein ganz entscheidender Aspekt war drittens eine reibungslose und sehr schnelle Implementierung", führt Julia Curkovic weiter: "Innerhalb von nur 5 Wochen nach Beginn der Projektplanung konnten wir mit PROLAG®World erfolgreich in Betrieb gehen." An den Lagerstandorten befinden sich lediglich Drucker, mobile Datenerfassungsgeräte und internetfähige PCs, an deren Browser das in Java programmierte und webbasierte Warehouse-Management-System bedient wird. Die Verbindung zwischen den Bediengeräten und Druckern in den Nürnberger Lagerhallen und dem Server in München wird über das Internet hergestellt.

"Viertens ist für uns aber der Zukunftsaspekt der ASP-Lösung entscheidend: Für neu hinzukommende Kunden nehmen wir schnell neue Lagerstandorte in Betrieb, die wir auch mit unserem neuen Warehouse-Management verwalten wollen. Dank ASP-Lösung mieten wir immer nur exakt die Softwarenutzung, die wir aktuell jeweils für unsere Kunden verwenden."

Matthias Schüll, Logistikberater der Firma CIM GmbH, fasst deshalb zusammen: "Das Warehouse-Management-System ohne eigene Serverhardware und damit ohne eigene Softwareimplementierung in der sogenannten Cloud zu nutzen, ist für den Einsatzbereich bei SDK Logistik GmbH die ideale Lösung." Julia Curkovic resümiert: "Die CIM GmbH unterstützt uns von Beginn unserer Projektplanung an hervorragend. CIM hat sich einen straffen Zeitplan gesetzt und diesen vorbildlich eingehalten. Das Konzept unseres neuen Lagerverwaltungssystems überzeugt dabei nicht nur hinsichtlich seiner funktionalen Flexibilität, sondern vor Allem auch hinsichtlich der Funktionalitäten, mit denen wir die Prozesseffizienz dank Wegeoptimierung, Staplerleitsystem, Einlager- und Entnahmestrategien sowie zahlreichen weiteren Features insgesamt deutlich steigern können."

Nach der ersten Implementierungsphase werden in Zukunft über ausgereifte Schnittstellen mit Datenkonverter auch die ERP-Systeme der Kunden von SDK mit PROLAG®World umfassend und sicher kommunizieren sowie interagieren - die von Beginn an erfolgreiche Kooperation zwischen SDK Logistik GmbH und der CIM GmbH wird sich auch in Zukunft fortsetzen.

Über SDK Logistik GmbH

Das im Jahr 2001 gegründete Unternehmen SDK Logistik GmbH mit vier Standorten und Sitz in Nürnberg übernimmt die Beschaffungs-, Produktions- Distributions- und Entsorgungslogistik von Produzenten und Händlern verschiedenster Produkte - unter anderem von Elektronikgeräten, Spielwaren und Solarmodulen. Mit dem Credo ergebnisorientierter Logistik für Unternehmen mit Ambitionen positioniert und profiliert sich die SDK Logistik GmbH mit individuellen Konzeptionen für die logistischen Abläufe jedes Kunden. Weitere Informationen unter: www.sdk-logistik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 752 Wörter, 6191 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CIM GmbH lesen:

CIM GmbH | 01.12.2016

Mobile Logistik auf dem Vormarsch

Fürstenfeldbruck, 01.12.2016 - „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, diesen Grundsatz hat sich die CIM GmbH bei der Entwicklung ihrer neuen Kommissionier-App zu Herzen genommen. Denn das Programm kommt nahezu ohne Texte aus und führt den Anwe...
CIM GmbH | 09.11.2016

"Rosen-Hochzeit" im Mostviertel

Fürstenfeldbruck/Amstetten, 09.11.2016 - Die Doka GmbH zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Schalungstechnik für alle Bereiche am Bau. So entstand unter Einsatz von Doka-Schalungen unter ...
CIM GmbH | 20.09.2016

Kleines Lager - großes Potential

Fürstenfeldbruck, 20.09.2016 - PROLAG®World Smart ist die intelligente und kostengünstige Lagerverwaltungssoftware speziell für kleine Lager. Die neue Warehouse-Management-Lösung der CIM GmbH ist passgenau auf die Bedürfnisse und Anforderungen ...