info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Initiative VOICE BUSINESS |

VOICE Day 2005 – Leitveranstaltung für Sprachtechnologie im Alten Bundestag in Bonn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wissenstransfer mit internationalen Experten


Bonn - Deutlich erweitert präsentiert sich das Programm des VOICE Day 2005, der am 20. und 21. Oktober 2005 erstmals zweitägig im Alten Bundestag in Bonn stattfindet: Unterteilt in einen Strategie- und einen Praxistag bieten sich den Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten, sich umfassend über das Thema Sprache zu informieren. Der erste Tag steht ganz im Zeichen der Information. In zahlreichen Vorträgen klären namhafte Referenten über Praxisanwendungen, Einsatzmöglichkeiten, technische Grundlagen oder Business-Modelle bis hin zu Return on Investment-Berechnungen von Sprachanwendungen auf. Parallel finden eine Fachausstellung im ‚Best Practice-Park’ und die Prämierung der Gewinner des mit 100.000 Euro dotierten Wettbewerbs Best VOICE Campaign statt. Auf der anschließenden Abendgala verleiht Schirmherr Prof. Wolfgang Wahlster vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) die VOICE Awards 2005. Beim zweiten Kongresstag steht der Wissenstransfer mit internationalen Experten im Vordergrund: Fachforen gehen auf die Entwicklung und den Betrieb von Sprachanwendungen ein. Der VOICE Contest 2005, bei dem am Vormittag die Teilnehmer ihre Applikationen präsentieren und am Nachmittag durch das Publikum der Sieger gekürt wird, findet ebenfalls am zweiten Kongresstag statt.

Kai-Werner Fajga, Mitveranstalter des VOICE Days, ist sich sicher, die nach dem großen Erfolg des VOICE Day 2004 hohen Erwartungen des Fachpublikums zu erfüllen: „Mit seinen zahlreichen Höhepunkten ist der VOICE Day die wichtigste Informationsveranstaltung zu Sprachtechnologie im deutschsprachigen Raum. Top-Referenten aus aller Welt geben einen Ausblick auf die Zukunft der Sprachtechnologie, die zahlreichen Demo- und Fachforen bieten konkrete Hilfe für den Praxiseinsatz. Darüber hinaus können sich alle Teilnehmer in der begleitenden Fachausstellung ‚Best Practice-Park’ über am Markt erfolgreiche Anwendungstypen und Branchenlösungen informieren.“

Jens Klemann, Geschäftsführer von Strateco und Mitinitiator der Initiative VOICE BUSINESS, betont, dass der Kongress sich vor allem an Manager, Geschäftsführer, Projektleiter, Marketingleiter und technische Entscheider aus kleineren, mittelständischen und großen Unternehmen richtet: „Der VOICE Day ist eine praxisorientierte Veranstaltung, die die Vorzüge des Einsatzes von Sprachlösungen in Unternehmen über alle Branchen hinweg veranschaulicht. Technischen Laien ebenso wie Fachbesuchern und thematisch interessierten Managern bietet er einen umfassenden Überblick und Einblick in Lösungsmöglichkeiten durch Sprachautomatisierung. Die Verleihung der VOICE Awards, die Prämierung der ‚Best VOICE Campaign’ und die Durchführung des VOICE Contest zeigen beispielhaft den Stand der Technik auf. Die Besucher gewinnen hier wertvolle Einblicke in die Leistungsfähigkeit von Anwendungen, die Effizienz moderner Sprach-Entwicklung und die Anwendbarkeit von Sprachtechnologie für Marketingzwecke.“

Alle Interessierten können sich unter www.voiceday.de ab sofort zum VOICE Day anmelden. Das vollständige Programm mit allen Informationen zu Referenten, Themen und Inhalten des Kongresses können Sie unter www.voiceday.de/programm herunterladen.

Hintergrundinformationen:
Der VOICE Day 2005 wird ausgerichtet von der Initiative VOICE BUSINESS. Schirmherr des VOICE Awards ist Prof. Dr. Dr. Wahlster vom Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI). Goldsponsoren der Initiative VOICE BUSINESS sind Genesys, Legion, Siemens, Sikom, Softlab, T-Com und VoiceObjects; Silbersponsoren sind Avaya, Intervoice, Nuance, NectiraOne, Danet, Nortel, ScanSoft, Eicon, Telenet, Loquendo und T-Systems.

Medienpartner des Aktionsprogramms der Initiative VOICE BUSINESS sind Acquisa, Behördenspiegel, Brand eins, Clickmall, Teletalk sowie VDI nachrichten.

Pressekontakt:
Bernhard Steimel
Initiative VOICE BUSINESS
C/o mind Business Consultants
Düsseldorfer Straße 25a | 40545 Düsseldorf | Germany
Mail bernhard.steimel@mind-consult.net | Web www.mind-consult.net

Weitere Informationen: www.voiceaward.de



Web: http://www.voiceaward.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4146 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Initiative VOICE BUSINESS lesen:

Initiative VOICE BUSINESS | 19.09.2007

17. und 18. Oktober 2007: Europäische Leitmesse für Sprachtechnologie wieder im Alten Bundestag in Bonn

Bonn – Call Center geraten zunehmend in Bedrängnis, weil sich Verbraucherbeschwerden über Warteschleifen und inkompetente Kundenbetreuung häufen. Beim zweitägigen Bonner Fachkongress Voice Days äußern sich Call Center-Chefs zu Konsequenzen fü...
Initiative VOICE BUSINESS | 23.07.2007

Praxisleitfaden Mobile Marketing

Düsseldorf – Die mobile Kommunikation ist durch den Handy-Siegeszug längst den Kinderschuhen entwachsen. Im Marketing-Mix der Unternehmen ist davon allerdings kaum etwas zu spüren. Während sich Spezialisten und Pioniere des Mobile Marketings sc...
Initiative VOICE BUSINESS | 09.07.2007

Voice wird die wichtigste Wirtschaftskraft des Jahrhunderts

Bonn/Berlin - Die Stimme wird zum alles umfassenden Interaktionstool der Zukunft und zur wichtigen wirtschaftlichen Kraft dieses Jahrhunderts. Davon ist Trendforscher Norbert Bolz, Professor an der Technischen Universität Berlin, überzeugt. „Alle ...