info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TrendShed GmbH |

JOYA Massage Roller als Massagezubehör

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Massieren kann jeder


Bei der JOYA® Massage wird ein spezielles Massagezubehör verwendet, das eine besonders effektive und für den Massierenden sehr kräfteschonende Massage ermöglicht. Die sog. Massage Roller werden therapeutisch und vor allem auch privat eingesetzt. Sie eignen sich sehr gut für die Partnermassage.

JOYA® Massage - was ist das?

Die JOYA® Massage wurde durch Herrn Ulrich Metz (Bensheim) erfunden. Schmerzen im Bewegungsapparat plagten ihn vor einiger Zeit und das häufige Massieren mit den Händen wurde mit der Zeit zu anstrengend. Daraufhin entwickelte Ulrich Metz den Joya Massage Roller (http://www.massage-expert.de/content/de/Joya-Massage.html), der eine sehr effiziente und kräfteschonende Massage ermöglicht. In dem runden Kirsche-Holzstück befindet sich eine 3 cm große Edelsteinkugel, die sich in dem speziellen Teflonlager frei bewegen kann. Die Edelsteinkugeln lassen sich unter über 20 Sorten wählen. JOYA® ist eine beim deutschen Patent und Markenamt angemeldete Wortmarke.

Flächige und sehr druckvolle Massagen

Mithilfe der Massagekugel und dem Handstück aus Holz können sowohl flächige als auch druckvolle Massagen ausgeführt werden. Die Edelsteinkugel bewegt sich dem Handstück frei und rollt so einfach über den Körper. Für besonders druckvolle Massagen kann die Edelsteinkugel mit einem sog. Zauberplättchen im Massage Roller fixiert werden. Sie ragt auf diese Weise auch etwas weiter aus dem Handstück heraus, kann entsprechend punktueller eingesetzt werden.
Das Handstück selbst lässt sich mit seinen runden Kanten sehr gut als Massagehilfsmittel verwenden - die Enden für feinere Körperbereiche und die Rückseite für großflächige Ausstreichungen z. B. auf dem Rücken oder im Nacken.

JOYA® Massage als Partnermassage

Die JOYA® Massage eignet sich im therapeutischen und privaten Bereich gleichermaßen. Das handliche Massagegerät lässt sich ebenfalls am eigenen Körper hervorragend einsetzen. Sehr viel entspannender ist natürlich eine Partnermassage. Denn bei dieser weiß man nicht, welche Massagebewegung im nächsten Moment ausgeführt wird. Außerdem können weit mehr Körperbereiche massiert werden, die bei der Selbstmassage nicht erreicht werden.
Die JOYA® Massage kann sowohl einhändig als auch zweihändig, also mit zwei Massage Rollern, durchgeführt werden und sorgt für wohltuende Entspannung zu jeder Gelegenheit.

© Copyright Bild: Ulrich Metz

Firmenkontakt
TrendShed GmbH
Ronald Lemke
Langenbeckstr. 7

24116 Kiel
Deutschland

E-Mail: info@trendshed.de
Homepage: https://www.massage-expert.de
Telefon: 0431 2210895


Pressekontakt
TrendShed GmbH
Ronald Lemke
Langenbeckstr. 7

24116 Kiel
Deutschland

E-Mail: info@trendshed.de
Homepage: https://www.massage-expert.de
Telefon: 0431 2210895


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ronald Lemke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2514 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TrendShed GmbH

Fachhändler für Massagezubehör und Therapiebedarf.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TrendShed GmbH lesen:

TrendShed GmbH | 16.12.2011

Hot Stones im Winter - Die warme Entspannung

Vielseitige Hot Stones für den Winter Hot Stones schenken dem müden, unterkühlten und verspannten Körper im Winter wohltuende Wärme. Die klassische Hot Stone Massage ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit für eine wohlige Aufwärmung. Vor...