info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Patrick Keller |

ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Stabwechsel: Dr. Patrick Keller führt künftig die „Region Mitte“


Der Unternehmensberater und Coach Dr. Patrick Keller führt künftig die Region Mitte des ABOS-CONWORKS Unternehmerverbunds. Zu seinen Aufgaben gehört die Koordinierung der strategischen Aktivitäten des Unternehmerverbundes in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Außerdem steht er Kammern, Verbänden und Interessensvertretungen der Wirtschaft als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das Spezialgebiet des studierten Naturwissenschaftlers ist die Prozess-Optimierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Darüber hinaus ist der Alzenauer Unternehmenscoach einer von insgesamt rund 150 zertifizierten Beratern und Dozenten der Offensive Mittelstand – und der erste in der Region des bayerischen Untermains. Die Offensive Mittelstand ist eine Initiative führender Verbände und Kammern („INQA“) unter Beteiligung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Die ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund AG mit Sitz in Berlin zählt zu den Unternehmen mit dem größten Berater- und Coachnetzwerk für den Mittelstand in Deutschland. Das Leistungsspektrum umfasst das Coaching von Unternehmern aus klein- und mittel-ständischen Unternehmen sowie die Beratung größerer Unternehmen. Coachingschwerpunkte sind Marketing und Vertrieb, der gesamte Finanzbereich sowie Unternehmens- und Personalführung. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 wurden von den rund 150 Coaches schon mehrere Tausend Unternehmen beraten, seit einigen Jahren ist ABOS-CONWORKS auch in Österreich und der Schweiz vertreten. In Deutschland ist das ABOS-CONWORKS Partnernetzwerk in sechs Regionen eingeteilt. Die Region “Mitte” umfasst die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe“, erklärt Dr. Patrick Keller. „Die Möglichkeiten, die ein Beraternetzwerk für unsere Kunden – nämlich für Unternehmen des Mittelstandes – bringen kann, sind noch lange nicht ausgeschöpft!“ Und Dr. Keller erklärt auch warum: „zum Erfolg des ABOS-CONWORKS-Netzwerks tragen vier Module bei: eine individuelle Beratung, ein solides partnerschaftliches Miteinander von Kunde und Coach, das fachliche Know-how und die Erfahrung eines bundesweit agierenden, leistungsstarken Netzwerks“. Dies stelle ein ganzheitliches und glaubwürdiges Konzept dar, das seinesgleichen in Deutschland suche.

Dieses Beratungskonzept deckt den gesamten Lebenszyklus von Unternehmen ab: Von der Gründung über Sanierung und Festigung bis zur Expansion und Unternehmensübergabe. Und das Konzept umfasst alle betrieblichen Bereiche wie zum Beispiel Leistungserbringung, Marketing, Finanzwesen und Personalführung. Das hat sich in Wirtschaftskreisen herumgesprochen: der ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund AG hat in den vergangenen drei Jahren rund zehn Kooperationsvereinbarungen mit namhaften Unternehmen geschlossen, unter anderem mit der TÜV Rheinland Cert GmbH (Köln), der Assistance Partner GmbH & Co KG (München) und der CCC Center für Consulting und Coaching GmbH (Düsseldorf). Somit stehen „unseren Kunden nicht nur unser Beratungsservice, sondern darüber hinaus auch weitere interessante Produkte zur Verfügung“.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Addconnect Pressebüro und Marketingberatung Hasso Kraus (Tel.: 07032 9199933), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2784 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Patrick Keller


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema