info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONOS AG |

Festnetz-Tarife

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


CONOS AG optimiert Tarifstruktur und stellt auf Euro um


Troisdorf, 8. August 2001. - Mit Wirkung zum ersten September 2001 hat die CONOS AG ihre Tarife überarbeitet. Im Zuge dieser Tarifreform wurde die Struktur optimiert und die Abrechnung auf glatte Eurobeträge umgestellt.

Die Tarifoptimierung betrifft im ersten Schritt alle
Preselection-Tarife, also BusinessCall extra, PrivateCall
easy und PrivateCall genau. Die Tarife BusinessCall extra
und PrivateCall genau werden wie bisher sekundengenau
abgerechnet, für PrivateCall easy gilt weiterhin der 60-
Sekundentakt.

Durch Straffung der Tarifstruktur wurde die Übersichtlichkeit
für die einzelnen Tarife verbessert. Beim Tarif PrivateCall
genau wurde der Minutenpreis für Telefonate zwischen 18-21
Uhr um 0,1 Pfennig von
DM 0,060 auf DM 0,059 (€ 0,030) gesenkt. Auch Gespräche
in viele europäische Länder wurden um zwei Pfennig
günstiger (EuroCenter von DM 0,19 auf DM 0,1682).

Günstiger wurden im Tarif PrivateCall easy auch die
Gespräche ins nationale Festnetz. Statt bisher DM 0,09 (8-
18 Uhr) und DM 0,059 (18-21 Uhr) kosten Telefonate ab
September nur noch 7,8 (8-18 Uhr) und 5,5 (18-21 Uhr)
Pfennig je Minute.

Im Zuge der Umstellung wurden für einige internationale
Destinationen auch neue Interconnection-Partner dazu
gewonnen. Hier wurde besonderer Wert auf eine hohe
Qualität gelegt, was an einigen Stellen zu Preisanpassungen
führt. Die CONOS AG hat sich dennoch für eine
Intensivierung internationaler Partnerschaften entschieden,
um auch in Zukunft die gewohnte Qualität für ihre Kunden
aufrecht zu erhalten, bzw. in einigen Destinationen deutlich
verbessern zu können.

1645 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Informationen
G. Hloch
Telefon: 0700-70045624

Diese Presseinformation sowie die komplette Tarifliste
finden Sie auch zum Download im Internet unter:
www.hloch.de/conos/conos_presse.htm

Web: http://www.hloch.de/conos/conos_presse.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hloch Kommunikation GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1670 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema