info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe Offenburg-Ortenau GmbH |

ECOMOBIL – Elektromobilität live

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Offenburg ist Modellstadt für Elektromobilität / Probefahrten mit E-Mobilen / Fachmesse-Besuch kostenfrei


OFFENBURG. Elektromobilität testen und erfahren: Dieses Ziel verfolgt die ECOMOBIL am 16. und 17. November 2011, die zum dritten Mal bei der Messe Offenburg stattfindet. Im Rahmen der Fachmesse können interessierte Besucher E-Mobile ausprobieren und den Fahrspaß mit MonoTracern, E-Bikes sowie Segways hautnah erleben.

Die Fachmesse der ECOMOBIL widmet sich in diesem Jahr ausschließlich der Elektromobilität, denn Offenburg wurde zu einer von drei Modellkommunen für E-Mobilität in Baden-Württemberg ernannt. Die neue Landesregierung ist stolz auf die Automobilindustrie und fördert den Ausbau der E-Mobilität, denn der wirtschaftliche Erfolg und Wohlstand Baden-Württembergs ist mit den Ergebnissen der Automobilhersteller und deren Zulieferunternehmen eng verbunden. Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid ist dabei besonders wichtig, dass zukünftige Fahrzeugmodelle und Mobilitätslösungen in Baden-Württemberg erforscht, entwickelt und produziert werden.

Zum Ausbau der E-Mobilität in Baden-Württemberg wurde die Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie (e-mobil BW) als zentrale Anlaufstelle des Landes Baden-Württemberg gegründet. Knapp ein Drittel der in Deutschland im Fahrzeugbau tätigen Menschen – das sind 350.000 Beschäftigte – arbeiten im Automobilland Baden-Württemberg und erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 110 Milliarden Euro. Die Hauptaufgabe der Landesagentur e-mobil BW besteht darin, den sich abzeichnenden Technologiewandel hin zur Elektromobilität zu unterstützen und den Weg in die Industrialisierung der Elektromobilität zu ebnen.

Der Fachmesse-Besuch der ECOMOBIL ist kostenfrei. Die Teilnahme am Kongress ist kostenpflichtig. Das ausführliche Kongressprogramm ist online unter www.ecomobil-offenburg.de verfügbar.

Öffnungszeiten: 16. November 2011 von 10.00 bis 18.00 Uhr, 17. November 2011 von 9.30 bis 17.00 Uhr. Veranstaltungsort: Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg.

Weitere Informationen zur ECOMOBIL finden Sie online unter www.ecomobil-offenburg.de. Gerne steht Ihnen das Team der ECOMOBIL für Fragen und Anregungen unter ecomobil@messeoffenburg.de oder +49 (0)781 - 9226 - 54 zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Sedelmeier (Tel.: 0781 - 9226 - 54), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1906 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Messe Offenburg-Ortenau GmbH

Die Messe Offenburg vereint ein modernes Messegelände und ein engagiertes Messeteam in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Leicht erreichbar durch die zentrale Lage in der trinationalen Metropo


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe Offenburg-Ortenau GmbH lesen:

Messe Offenburg-Ortenau GmbH | 19.08.2015

Das Riesenrad der Oberrhein Messe dreht sich bald wieder

Offenburg. Vom 26. September bis 4. Oktober 2015 ist Herbstmesse-Zeit. Schon von Weitem wird das NISSAN-Riesenrad sichtbar sein, welches aus luftiger Höhe einen wunderbaren Blick auf das Messegelände und die Stadt Offenburg ermöglicht.„In dem ...
Messe Offenburg-Ortenau GmbH | 08.07.2015

GEC Geotechnik - expo & congress mit aktueller Diskussion um Georisiken

Offenburg. Am 29. und 30. Oktober stellt die GEC Geotechnik – expo & congress bei der Messe Offenburg aktuelle Branchenthemen in den Fokus. Im Rahmen der Kongressmesse veranstaltet der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) den 9. Deu...
Messe Offenburg-Ortenau GmbH | 02.07.2015

2. Windenergie – expo & congress mit STORENERGY

Offenburg. Die Kongressmesse Windenergie – expo & congress der Messe Offenburg findet am 18. und 19. November erstmalig mit dem STORENERGY Kongress statt, welcher sich thematisch auf Energiespeicher fokussiert. Die grenzüberschreitende Plattfo...