info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Become Europe GmbH |

Case Study Become Europe - Preisvergleich.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


'Durch die Zusammenarbeit mit Become Europe konnte Preisvergleich.de die Reichweite und die Zahl der Angebote bzw. Produkte wesentlich erhöhen' Rüdiger Biebl, Projektleiter Preisvergleich.de


. - Unternehmen: Preisvergleich.de Tochter der Unister GmbH - Branche: Verbraucherportal, Deutschland - Lösung: Einbindung der Become Händler Angebotsdaten, Matching & Mapping der Datenfeeds auf die Navigationsstruktur von Preisvergleich.de Ausgangssituation: Suchmaschinen,...

Karlsruhe, 07.11.2011 - .

- Unternehmen: Preisvergleich.de Tochter der Unister GmbH

- Branche: Verbraucherportal, Deutschland

- Lösung: Einbindung der Become Händler Angebotsdaten, Matching & Mapping der Datenfeeds auf die Navigationsstruktur von Preisvergleich.de

Ausgangssituation:

Suchmaschinen, Preisvergleichs- und Shoppingwebseiten sind für fast alle Internet-User die meist genutzten Online-Informationsquellen, wenn es darum geht, eine Kaufentscheidung vorzubereiten bzw. zu treffen. Zahlreiche Studien bestätigen dies bereits seit Jahren. Das Verbraucherportal Preisvergleich.de mit 3,85 Mio. Nutzern im Monat (Quelle: AGOF internet facts April 2011) ist dabei eines der reichweitenstärksten Preisvergleichsportale in Deutschland und gehört zur Unister Gruppe in Leipzig.

Um das Produktangebot auf Preisvergleich.de auszubauen, suchte Unister nach einem leistungsfähigen und flexiblen Dienstleister. Dieser sollte zum einen durch eine eigene breite Händlerbasis, die möglichst viele Kategorien abdeckt, qualifizierte Angebotsdaten bereitstellen können und dazu beitragen, zu jedem shopping-relevanten Suchbegriff passende Treffer bzw. Angebote/Produkte auf Preisvergleich.de auszuliefern. Zudem suchte Unister nach einem Dienstleister, der in der Lage ist, auch Datenfeeds von "fremden" Lieferanten verarbeiten und in exzellenter Qualität bereitstellen zu können.

Aufgabenstellung:

- Erhöhung der Reichweite

- Erweiterung der Produktangebote

- Bereitstellung der Angebotsdaten aus dem Become-Händler-Netzwerk

- Multi-Feed-Fähigkeit, d.h. Verarbeitung bzw. Veredelung von Datenfeeds fremder Lieferanten

- Mapping und Matching aller Datenfeeds passend zur Kategoriestruktur von Preisvergleich.de

- Auslieferung aller Datenfeeds über Become LiveXML-Schnittstelle

Multi-Feed-Fähigkeit und hohe CPCs gaben den Ausschlag

Seit Ende 2009 nutzt das Portal www.Preisvergleich.de die Unterstützung von Become Europe im Bereich der Händlerintegration. "Die Tatsache, dass Become in der Lage ist, Datenfeeds von fremden Datenlieferanten zu mappen, matchen und in exzellenter Qualität auszuliefern, war für uns ausschlaggebend für die Zusammenarbeit", erklärt Rüdiger Biebl, Projektleiter von Preisvergleich.de bei Unister. Schließlich ist Preisvergleich.de dadurch in der Lage, die eigene Händlerbasis ohne Qualitätseinbußen durch neue Lieferanten weiter auszubauen und die Angebotsvielfalt zu erhöhen - was sich automatisch in höheren Konversionsraten niederschlägt. "Die Multi-Feed-Fähigkeit ist wirklich ein Alleinstellungsmerkmal von Become, das bietet kein Wettbewerber!" bestätigt Rüdiger Biebl. Zudem ermöglicht diese Funktionalität Preisvergleich.de, A-B-Tests vorzunehmen und damit das eigene Portal zu optimieren. Ein weiterer wichtiger Punkt war die Höhe des CPCs (Cost-per-Click), den Become dem Portal anbieten konnte. "Im Marktvergleich bietet Become überdurchschnittlich hohe CPCs in den shopping-relevanten Produktkategorien", ergänzt Rüdiger Biebl.

Mehr Reichweite, mehr Umsatz und bessere Refinanzierung

"Durch die Zusammenarbeit mit Become Europe konnte Preisvergleich.de die Reichweite und die Zahl der Angebote bzw. Produkte wesentlich erhöhen", erläutert Rüdiger Biebl.

Zwecks besserer Zusammenarbeit hat Become die eigene LiveXML-Schnittstelle um das Feature "Broadmatch" erweitert und extra für die Anforderungen von Preisvergleich.de angepasst. Mit Hilfe dieser Funktionalität kann das Portal zu einem Keyword mehr passende und vor allem auch ähnliche Angebote auf der Landingpage ausliefern und stärkt dadurch den Verbrauchermehrwert.

Übersichtliche Auswertungen, leicht zu bedienen

Die Analyse des Kundentraffics erfolgt über die Become-Clickparade. "Wir nutzen die Auswertungen täglich für unser Webcontrolling und können bei Bedarf sofort reagieren", erklärt Rüdiger Biebl von Preisvergleich.de die Wichtigkeit dieses Tools. "Das Reporting bietet übersichtliche Auswertungen und ist leicht zu bedienen."

Kompetentes, flexibles Account-Management

Unister ist mit der Zusammenarbeit zwischen Preisvergleich.de und dem Team von Become sehr zufrieden. "Wir arbeiten nun seit über einem Jahr zusammen. Vor allem gefällt uns der enge Kontakt zum sehr kompetenten Account-Management bei Become. Auf Fragen und Wünsche wird sehr schnell reagiert und wir fühlen uns rundum sehr gut betreut", fasst Rüdiger Biebl die Stimmung im Team zusammen.

Ausweitung der Zusammenarbeit

Für die Zukunft wünscht sich Unister von Become verständlicherweise eine weiter anwachsende Händlerbasis, vor allem in den traffic-starken Kategorien und bei wichtigen Suchanfragen. Darüber hinaus ist auch eine internationale Ausweitung der Zusammenarbeit denkbar: "Für den Moment spielt es für uns keine Rolle, dass Become ein international agierendes Unternehmen ist, könnte aber für zukünftige Projekte bedeutsam werden", schließt Rüdiger Biebl das Gespräch mit einem Augenzwinkern ab.

Über Preisvergleich.de

Preisvergleich.de ist der persönliche Einkaufsberater im Internet, bei dem sich Verbraucher über Preise und Leistungen von Produkten informieren und austauschen können. Das Portal bietet eine schnelle, objektive und übersichtliche Orientierung in der grenzenlosen Angebotsvielfalt des Internets.

Das Verbraucherportal Preisvergleich.de mit 3,85 Mio. Nutzern im Monat (Quelle: AGOF internet facts April 2011) gehört zur Unister Gruppe in Leipzig. Unister wurde 2002 gegründet und entwickelt, betreibt und vermarktet national und international rund 30 Internetportale in verschiedenen Geschäftsfeldern und beschäftigt aktuell rund 1.500 Mitarbeiter.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 663 Wörter, 5799 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Become Europe GmbH lesen:

Become Europe GmbH | 20.10.2014

Become Europe untersucht Konversionsraten im Weihnachtsgeschäft in Europa:

Karlsruhe, 20.10.2014 - Gerade hat das vierte Quartal begonnen und damit die Zeit, in der die Kaufbereitschaft der Online-Kunden am höchsten ist. In Deutschland konnten sich die Online-Händler im vierten Quartal 2013 über eine um insgesamt 17 Proz...
Become Europe GmbH | 22.07.2014

Become Europe gibt fünf Tipps für mehr Umsatz im Jahresverlauf:

Karlsruhe, 22.07.2014 - Kaum ist die Fußball-Party mit tausenden verkauften Fanartikeln abgeschlossen, da ist schon die Feriensaison in Deutschland losgegangen. Während die einen Online-Händler dem Sommerloch eher besorgt entgegensehen, haben ande...
Become Europe GmbH | 07.07.2014

Become Europe erweitert Kooperation mit SoQuero um Matching-as-a-Service

Karlsruhe, 07.07.2014 - Become Europe, Tochterunternehmen der Become Inc., Kalifornien/USA und eines der weltweit führenden Netzwerke für Produkt-Ads, erweitert seine Kooperation mit der Online-Agentur SoQuero. Gegenstand der Erweiterung ist die Be...