info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cortado - A Division of ThinPrint |

Cortado arbeitet am ersten echten Cloud-Desktop der Post-PC-Ära

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem HTML5-Client für den Cortado Corporate Server reagiert das Unternehmen auf den BYO-Trend (Bring your own device/PC) und überträgt wichtige Desktop-Funktion auf nahezug beliebige webfähige Geräte


Cortado, führender Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen, stellt heute auf dem Gartner Symposium in Barcelona den HTML5-Client seiner Produktreihe Cortado Corporate Server vor, mit der alle wichtigen Business-Funktionen eines Desktops auch mit jedem webfähigen...

Berlin & Barcelona, Gartner Symposium/ITxpo, 07.11.2011 - Cortado, führender Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen, stellt heute auf dem Gartner Symposium in Barcelona den HTML5-Client seiner Produktreihe Cortado Corporate Server vor, mit der alle wichtigen Business-Funktionen eines Desktops auch mit jedem webfähigen Gerät genutzt werden können. Damit realisiert Cortado den ersten echten Cloud-Desktop für das Post-PC-Zeitalter.

Die Post-PC-Ära wird durch den Wunsch von Business-Anwendern angetrieben, die die unterschiedlichsten Geräte sowohl privat als auch beruflich einsetzen wollen. So stehen IT-Abteilungen vor der Herausforderung, völlig verschiedenartige Geräte sicher und möglichst nutzerfreundlich in die Unternehmens-IT zu integrieren und Mitarbeitern Zugriff und Speichern von Inhalten zu ermöglichen.

"Die Ära des PC macht Platz für eine neue Epoche, in der IT-Architektur, Arbeitsstil und Gerätetypen ausgewählt werden können. Dieses neue Zeitalter erfordert ein Umdenken, das die Prozesse, die Planung, das Anwendungsmodell, ja sogar die Besitzverhältnisse der Geräte berücksichtigt." From Report: "Key Issues for Client Computing, 2011" - Published: 14 March 2011 ID:G00211375 - Analyst(s): Stephen Kleynhans

Mit dem HTML5-Client vervollständigt Cortado seine Vision der Cloud Desktop Services. Bisher war Cortado Corporate Server bekannt für die Übertragung von Desktop-Funktionen auf Geräte, wie iPad, iPhones, Android oder BlackBerry-Smartphones. Mit dem neuen Client können Unternehmen auch Mitarbeiter mit PCs, Macs und anderen webfähigen Geräten sicher in die IT integrieren. Über den Browser können die Nutzer dann mit nahezu jedem Gerät sowohl auf zentralisierte IT-Ressourcen als auch auf Clouddienste sicher zugreifen.

"Cortados Cloud Desktop Service mit HTML5 ist die einzige Lösung, die sich darauf konzentriert, Desktop-Services in einer flexiblen und sicheren Cloud-Umgebung bereitzustellen," so Carsten Mickeleit, CEO der Cortado AG. "Es bietet einen radikal neuen Ansatz für den Remote-Zugriff, der deutlich schneller und ressourcenschonender ist als andere Lösungen, da die Cortado-Lösung die lokale Intelligenz und die Softwarelizenzen der Geräte nutzt. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen eine einfach zu bedienende, leistungsstarke, sichere und kontrollierbare sowie kosteneffiziente Lösung, die private Geräte businesstauglich macht. Unser Corporate Server ist hierfür die passende Antwort."

Kontrolle für das Unternehmen und den Business User

So genannte geschlossene Containerlösungen zwingen Unternehmen dazu, die Nutzung von Daten und Anwendungen zu limitieren - mit erheblichen Auswirkungen auf die Flexibilität, mit der der Nutzer seine Geräte verwenden kann. Diese einschränkende Herangehensweise führt dazu, dass Nutzer Cloud-Dienste oder private E-Mail-Accounts außerhalb der Kontrolle der IT-Abteilung nutzen. Mit Cortado sind solche unerwünschten provisorischen Lösungen nicht notwendig, und die Kontrolle und das Management liegen dort, wo sie hingehören - in den Händen der IT-Administration.

Die HTML5-Version für den Cortado Corporate Server beschleunigt Prozesse, verringert - durch Verwendung der lokalen Ressourcen - die Serverlast im Rechenzentrum und liefert eine zentralisierte, so genannte Private Cloud inklusive Datei- und Datenbankzugriff sowie Druck- und Fax-Funktion. Mit diesen erweiterten Möglichkeiten erhalten einerseits Anwender die Kontrolle über alle benötigten Funktionen und andererseits verbleibt die Geräteverwaltung beim Unternehmen. Cortados Technologie ist hierbei wesentlich kosteneffizienter als herkömmliche VDI-Umgebungen und bietet gleichzeitig eine herausragende Benutzerfreundlichkeit auf jedem Gerät, egal ob online oder offline. So wird gleichzeitig das Risiko reduziert, dass unzufriedene Mitarbeiter Unternehmensdaten unkontrolliert in Cloud-Dienste transferieren.

Sicherheit für Unternehmen

Hinter dem offenen Cortado-Ansatz steht ein dreistufiges Sicherheitskonzept. Erstens: Anwender können die lokale Verschlüsselung auf ihrem Gerät erweitern. Zweitens: HTML5 nutzt während der Übertragung einen SSL-verschlüsselten Tunnel vom Browser zum Unternehmensserver. Und drittens: Die IT-Verwaltung kann Passwort-Regeln für den Unternehmenszugriff implementieren.

Der Cloud Desktop auf Basis von HTML5 wird voraussichtlich Ende des Jahres 2011 als Unternehmenslösung, als kostenfreie Version für Einzelnutzer (www.cortado.de/workplace) sowie als Lizenz für Cloud-Storage-Anbieter erhältlich sein. Cortado wird seine Cloud-Desktop-Services inklusive einer Preview der neuen HTML5-Version für Cortado Corporate Server vom 7. bis 10. November auf dem Gartner Symposium/ITxpo in Barcelona präsentieren. Nähere Informationen erhalten Sie am Cortado-Stand ET9 im Emerging Technology Pavilion.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 589 Wörter, 4922 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cortado - A Division of ThinPrint lesen:

Cortado - A Division of ThinPrint | 30.11.2011

Cortado Workplace für iPhone und iPad speichert Webseiten als PDF-Datei

Berlin, 30.11.2011 - Cortado, führender Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen, hat seine kostenlose Lösung Cortado Workplace für iOS um eine Web-Capture-Funktion erweitert. Das neue Feature ermöglicht es, Webseiten verschlüsselt als PDF lokal auf...
Cortado - A Division of ThinPrint | 17.11.2011

Cortado Instant Printer: Mehr Sicherheit für Laptops durch Verzicht auf Druckertreiber

Berlin, 17.11.2011 - Cortado, führender Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen, veröffentlicht mit Cortado Instant Printer ein neues Software-Produkt, das die Sicherheit von Laptops erhöht, indem es den Verzicht von Druckertreibern auf den Geräten ...