info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eValue AG |

Entrepreneur und Investor Thomas Falk mit weiterem erfolgreichen Exit für die eValue AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


eValue AG veräußert Beteiligung von der smartclip AG an die Adconion Media Group


Düsseldorf, 14. November 2011 - Die eValue AG, ein Venture Kapitalgeber, der auf Investitionen im digitalen Medienbereich spezialisiert ist, hat einen weiteren Exit erfolgreich abgeschlossen: smartclip, Europas führender digitaler Bewegtbildvermarkter, wurde vollständig an die Adconion Media Group (AMG) veräußert.

Düsseldorf, 14. November 2011 - Die eValue AG, ein Venture Kapitalgeber, der auf Investitionen im digitalen Medienbereich spezialisiert ist, hat einen weiteren Exit erfolgreich abgeschlossen: smartclip, Europas führender digitaler Bewegtbildvermarkter, wurde vollständig an die Adconion Media Group (AMG) veräußert.

smartclip wurde Anfang 2008 gemeinsam von Internetunternehmer und Investor Thomas Falk über sein Venture Capital Unternehmen, die eValue AG, gemeinsam mit dem smartclip Führungsteam Jean-Pierre Fumagalli (CEO) und Roland Schaber (COO) gegründet. Das Unternehmen war seit seiner Gründung profitabel und setzte sich dank innovativer Technik und einer konsequent auf Wachstum ausgerichteten digitalen Bewegtbildstrategie im Bereich InStream als Marktführer in Deutschland durch. Bereits 2009 begann die Internationalisierung in weitere europäische Schlüsselmärkte, die neben der Unterstützung der eValue AG auch von dem niederländischen Risikokapitalgeber Van den Ende & Deitmers mitfinanziert worden ist. Innerhalb von nur drei Jahren avancierte smartclip zum europaweit führenden Bewegtbildvermarkter im InStream-Segment.

Mit der Übernahme von smartclip, wird die global agierende Adconion Media Group 118 Mitarbeiter in Europa hinzu gewinnen und in insgesamt nun 27 Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Italien, Portugal, Schweden, Norwegen, Dänemark und Russland sowie in Australien, Kanada und in den USA Kunden betreuen.

Die eValue Group besteht aus der börsennotierten eValue Europe AG, der international agierenden Investmentbank Digital Capital Advisors, sowie dem US Fund Revel Partners. Seit 2006 verantwortet Thomas Falk die strategische Ausrichtung der Firmen-Gruppe und legt die internationale Investmentstrategie fest. Die Investments decken den gesamten Bereich der digitalen Wertschöpfungskette ab, dazu gehört Online Video Advertising, Mobile Advertising, Rich Media, Adserving, Targeting, Performance Marketing und Technologieanbieter.

Mit Fokus auf den Digital Media Bereich stellt die eValue Group den Firmenbeteiligungen nicht nur Kapital zur Verfügung, sondern auch Dienstleistungsangebote, die Technologieentwicklung, Rechtsberatung, Controlling, Personalwesen, Büros sowie Marketing und PR umfassen. Die beiden Technologieanbieter Falk Technologies und Adternity entwickeln individuelle Softwarelösungen für die Beteiligungen. Zum Investmentportfolio der gesamten eValue Gruppe gehören, u.a. ClickDistrict, Digital Response, VoodooVideo und StrikeAd sowie die Online-Gaming Plattform Own3D. eValue begleitet die Firmen von der Gründung und Internationalisierung bis zum erfolgreichen Exit.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maike Bierbaum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2786 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: eValue AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema