info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INTES Akademie für Familienunternehmen |

Familienunternehmer des Jahres 2011: Heinz Gries und Andreas Land

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der renommierte deutsche Familienunternehmer-Preis geht in diesem Jahr nach Polch zu Griesson - de Beukelaer


(ddp direct)Bonn, 16.11.2011. Zum achten Mal hat die INTES Akademie für Familienunternehmen gemeinsam mit dem Unternehmermagazin impulse den Preis Familienunternehmer des Jahres verliehen. Bei der feierlichen Abendveranstaltung auf Schloss Bensberg mit rund 180 Unternehmern wurde die begehrte Auszeichnung an Heinz Gries und Andreas Land von Griesson - de Beukelaer (GdB) übergeben. Die Nachfolge ist die zentrale Herausforderung für ein Familienunternehmen. Und die Entscheidung für einen ...

(ddp direct)Bonn, 16.11.2011. Zum achten Mal hat die INTES Akademie für Familienunternehmen gemeinsam mit dem Unternehmermagazin impulse den Preis Familienunternehmer des Jahres verliehen. Bei der feierlichen Abendveranstaltung auf Schloss Bensberg mit rund 180 Unternehmern wurde die begehrte Auszeichnung an Heinz Gries und Andreas Land von Griesson - de Beukelaer (GdB) übergeben.

Die Nachfolge ist die zentrale Herausforderung für ein Familienunternehmen. Und die Entscheidung für einen Unternehmensführer von außen ist keine einfache Konstellation, erläutert Prof. Dr. Peter May die diesjährige Wahl der Jury. Heinz Gries und Andreas Land sind ein großartiges Vorbild für andere Familienunternehmer. Das gilt vor allem auch für die Tatsache, dass Heinz Gries Andreas Land an seinem Unternehmen beteiligt hat.

1967 übernahm Heinz Gries in dritter Generation die Führung des Familienbetriebs mit Sitz in Polch. Aus einem überschaubaren Betrieb in Rheinland-Pfalz entstand unter seiner Führung eines der führenden Unternehmen im europäischen Süß- und Salzgebäckmarkt. Der Familienunternehmer hatte einige Jahre Danone als Teilhaber, kaufte aber 2007 die Anteile komplett zurück. Heute führt er als Vorsitzender des Beirats die Geschicke der Firma. Andreas Land stieg 1998 als geschäftsführender Gesellschafter in das Unternehmen ein. Hohes Kostenbewusstsein, gute Mitarbeiter, Technologieführerschaft und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte bestimmen nach wie vor die Leitlinien der international tätigen Firma. Griesson - de Beukelaer beschäftigt mittlerweile mehr als 2.000 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland und erwirtschaftete im Jahr 2010 einen Gesamtumsatz von 477 Millionen Euro. Zum Sortiment gehören bekannte Marken wie DeBeukelaer, Griesson, Prinzen Rolle, LEICHT&CROSS, Tekrum, Wurzener, TUC sowie in Lizenz Mövenpick.

Seit 2004 zeichnet die Bonner INTES Akademie für Familienunternehmen gemeinsam mit impulse Personen aus, die vorbildliche Leistungen als Familienunternehmer erbracht haben, insbesondere Weichenstellungen vorgenommen haben, um das Unternehmen dauerhaft als erfolgreiches Unternehmen in Familienbesitz zu erhalten. Die Preisträger der letzten Jahre waren Stefan Messer (2010), Markus Miele und Reinhard Zinkann (2009), Bernhard Simon (2008), Dr. Jürgen Heraeus (2007), Dr. Peter-Alexander Wacker (2006), Michael Stoschek (2005) und Maria-Elisabeth Schaeffler (2004). Weitere Informationen finden Sie unter: www.intes-akademie.de.



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1nipj8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/familienunternehmer-des-jahres-2011-heinz-gries-und-andreas-land-66190

Firmenkontakt
INTES Akademie für Familienunternehmen
Alexandra Schwarzbach
Kronprinzenstraße 31

53173 Bonn-Bad Godesberg
Deutschland

E-Mail: a.schwarzbach@intes-akademie.de
Homepage: http://www.intes-akademie.de
Telefon: 0228/36780-32


Pressekontakt
INTES Akademie für Familienunternehmen
Alexandra Schwarzbach
Kronprinzenstraße 31

53173 Bonn-Bad Godesberg
Deutschland

E-Mail: a.schwarzbach@intes-akademie.de
Homepage: http://
Telefon: 0228/36780-32


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Schwarzbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 3243 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INTES Akademie für Familienunternehmen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INTES Akademie für Familienunternehmen lesen:

INTES Akademie für Familienunternehmen | 11.01.2012

Erfolgsmodell Familienunternehmen

(ddp direct)Bonn 10.01.2012. Familienunternehmen wurden lange unterschätzt. Das hat sich mittlerweile geändert. Der Familienkapitalismus erlebt eine kaum für möglich gehaltene Renaissance. Aber was macht den Erfolg der Familienunternehmen aus? Pe...
INTES Akademie für Familienunternehmen | 10.10.2011

Gipfeltreffen der Sicherheitsexperten

(ddp direct)Bonn 10.10.2011. Euro-Krise, Terrorakte, Hackerangriffe, Fukushima, EHEC die Gefahrenlage ist auch für Deutschlands Unternehmer und deren Familien deutlich prekärer geworden. Deswegen treffen sich auf Einladung der INTES Akademie für ...