info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) |

Olympisches Niveau beim 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit Feuerwerksteams wie Panda Fireworks aus China oder Mirnovec Pirotehnika aus Kroatien treten 2012 Pyrotechniker von Weltrang beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover an. Jetzt ist der Vorverkauf gestartet.


(ddp direct)In knapp sechs Monaten ist es wieder so weit: An fünf Abenden zwischen Mai und September verwandelt sich der Himmel über den Herrenhäuser Gärten in Hannover in ein pulsierendes Gemälde aus leuchtenden Mosaiken und funkelnden Lichttupfen. Untermalt wird das Himmelsschauspiel von perfekt abgestimmter Musik. Kurzum: Der 22. Internationale Feuerwerkswettbewerb wird ein rauschendes Fest für die Sinne! Jetzt ist der Vorverkauf für das hannoversche Veranstaltungs-Highlight ...

(ddp direct)In knapp sechs Monaten ist es wieder so weit: An fünf Abenden zwischen Mai und September verwandelt sich der Himmel über den Herrenhäuser Gärten in Hannover in ein pulsierendes Gemälde aus leuchtenden Mosaiken und funkelnden Lichttupfen. Untermalt wird das Himmelsschauspiel von perfekt abgestimmter Musik. Kurzum: Der 22. Internationale Feuerwerkswettbewerb wird ein rauschendes Fest für die Sinne! Jetzt ist der Vorverkauf für das hannoversche Veranstaltungs-Highlight gestartet.

Außerdem steht nun fest, welche Feuerwerkskünstler bei dem weltweit bedeutenden Wettbewerb 2012 an den Start gehen: Neben dem Vorjahressieger Mexiko hat die Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) aus den zahlreichen Bewerbungen aus aller Welt Topteams aus China, Portugal, England und Kroatien als Teilnehmer ausgewählt. Die Feuerwerk-Teams bewerben sich jetzt bereits schon für die nächsten Jahre. Dieses große Interesse der Pyrotechniker zeigt das weltweite Renommee des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs, sagt Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der HVG.

Den Startschuss zum 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerb gibt am 12. Mai das mexikanische Team Pirotécnia Reyes, das beim letzten Wettbewerb seine Konkurrenten in Hannover mit einer herausragenden Präsentation auf die Plätze verwiesen hatte. Weiter geht es am 9. Juni mit einem absoluten Highlight: Das chinesische Team Panda Fireworks machte unter anderem mit seinen Feuerwerken bei den Olympischen Spielen in Peking und zur Eröffnung der Expo 2010 in Shanghai weltweit Eindruck. Durch ihre Teilnahme am Internationalen Feuerwerkswettbewerb kommen die chinesischen Pyrotechniker erstmals nach Deutschland und sorgen für olympisches Niveau in Hannover. Viel Erfahrung mit Großereignissen haben auch die Pyrotechniker des portugiesischen Teams Grupo Luso Pirotecnia, zu deren Portfolio unter anderem zahlreiche Aufträge für internationale Fußball-Events wie die Europameisterschaft 2004 zählen. Am 25. August will das Team die Jury mit Kreativität, Innovation und Erfahrung überzeugen.

Als eines der führenden Pyrotechnikunternehmen Großbritanniens gilt das Team Jubilee Fireworks. Die englischen Pyrotechniker, die 2010 beim 1. Philippinischen Internationalen Pyromusikalischen Wettbewerb mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurden, verwandeln am 8. September den Himmel über dem Großen Garten in ein leuchtendes Meer aus Farbe. Das Schlussfeuerwerk bestreiten am 22. September die kroatischen Pyrotechniker Mirnovec Pirotehnika und das verspricht glamourös zu werden! Auf der Referenzliste des 1993 im kroatischen Samobor gegründeten Unternehmens stehen prominente Namen wie die Rolling Stones, David Bowie, Metallica, Steven Spielberg oder Richard Gere!

Die Besucher des 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerbs können sich auf fünf Abende voller Spannung und Innovationen freuen: Bis auf den Vorjahressieger nehmen alle Teams zum ersten Mal teil. Abgerundet wird der Wettbewerb von einem bunten Rahmenprogramm. Bevor die Feuerwerkteams das Publikum mit ihrer Interpretation des Pflichtstücks und einer anschließenden Kür verzaubern, verkürzen thematisch zum Teilnehmerland passende Live-Musik, Kleinkunst und Theaterdarbietungen für die ganze Familie den Besuchern ab 18.30 Uhr die Wartezeit.

Zum vergangenen 21. Internationalen Feuerwerkswettbewerb kamen in diesem Jahr über 49.000 Zuschauer. In der wunderschönen Kulisse der barocken Gärten ließen sich die Besucher von den Feuerwerkskünsten schwedischer, französischer, spanischer, österreichischer und mexikanischer Pyrotechniker verzaubern und genossen barocke Reitkunst, Flamenco, Mariachi, Kleinkunst sowie viele andere Musik- und Tanzaufführungen.

Die Eintrittskarten für den 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerb sind bei der hannoverschen Tourist Information, Ernst-August-Platz 8, sowie an allen bekannten Vor-verkaufsstellen für 16,50 (ermäßigt 13,50 Euro) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten regulär 19 Euro und ermäßigt 15 Euro. Die Familienkarten für zwei Erwachsene und zwei Kinder sind für 44 Euro nur in der Tourist Info sowie an der Abendkasse erhältlich. Jedes weitere Kind kann zum Sonderpreis von 8 Euro dabei sein.
Besonderer Geschenktipp für Fans: Mit der Dauerkarte für 75 Euro verpassen Sie kein Feuerwerk (nur in der Tourist Information erhältlich)!

Zudem werden unter der Tickethotline +49 (0)511 / 12345-123 Kartenbestellungen entgegengenommen. Über das Online-Bestellformular auf www.hannover.de/feuerwerk können die Eintrittskarten übers Internet gebucht werden.

Für alle, die den Besuch des 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerbs mit einer Übernachtung in Hannover verbinden oder ein Stückchen Feuerwerkswettbewerb verschenken möchten, hat die HMTG ein spezielles Erlebnispaket geschnürt. Hannover explosiv beinhaltet eine Übernachtung im 3- oder 4-Sterne-Hotel, eine Eintrittskarte sowie ein Infopaket und einen Stadtplan und kostet je nach Hotelkategorie 75 oder 85 Euro. Weitere Informationen unter www.hannover.de/erlebnispakte

Die Termine 2012 im Überblick:

12. Mai: Mexiko Pirotécnia Reyes
9. Juni: China Panda Fireworks
25. August: Portugal Grupo Luso Pirotecnia
8. September: England Jubilee Fireworks
22. September: Kroatien Mirnovec Pirotehnika

Weitere Informationen und Fotos aller teilnehmenden Feuerwerkteams zur redaktionellen Verwendung finden Sie unter: www.hannover.de/feuerwerk


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/p6hmmf

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/events-preise/olympisches-niveau-beim-22-internationalen-feuerwerkswettbewerb-in-hannover-81810

=== Fotomotiv zum 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerb 2012 in Hannover (Bild) ===

Mit Feuerwerksteams wie Panda Fireworks aus China oder Mirnovec Pirotehnika aus Kroatien treten Pyrotechniker von Weltrang beim 22. Internationalen Feuerwerkswettbewerb 2012 in Hannover an. Jetzt ist der Vorverkauf gestartet.

In knapp sechs Monaten ist es wieder so weit: An fünf Abenden zwischen Mai und September verwandelt sich der Himmel über den Herrenhäuser Gärten in Hannover in ein pulsierendes Gemälde aus leuchtenden Mosaiken und funkelnden Lichttupfen. Untermalt wird das Himmelsschauspiel von perfekt abgestimmter Musik. Kurzum: Der 22. Internationale Feuerwerkswettbewerb wird ein rauschendes Fest für die Sinne! Jetzt ist der Vorverkauf für das hannoversche Veranstaltungs-Highlight gestartet.

Außerdem steht nun fest, welche Feuerwerkskünstler bei dem weltweit bedeutenden Wettbewerb 2012 an den Start gehen: Neben dem Vorjahressieger Mexiko hat die Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) aus den zahlreichen Bewerbungen aus aller Welt Topteams aus China, Portugal, England und Kroatien als Teilnehmer ausgewählt.

Die Termine 2012 im Überblick:

12. Mai: Mexiko Pirotécnia Reyes
9. Juni: China Panda Fireworks
25. August: Portugal Grupo Luso Pirotecnia
8. September: England Jubilee Fireworks
22. September: Kroatien Mirnovec Pirotehnika

Weitere Informationen und Fotos aller teilnehmenden Feuerwerkteams zur redaktionellen Verwendung finden Sie unter: www.hannover.de/feuerwerk


Auf dem Foto ist die Siegerchoregraphie des 21. Internationalen Feuerwerkswettbewerbs 2011 von "Pirotécnia Reyes" aus Mexiko zu sehen!

Shortlink:
http://shortpr.com/beq15t

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/fotomotiv-zum-22-internationalen-feuerwerkswettbewerb-2012-in-hannover

Firmenkontakt
Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)
Julia Sellner
Bahnhofstraße / 7 6

30159 Hannover
Deutschland

E-Mail: presse@hannover-marketing.de
Homepage: http://www.hannover.de/tourismus
Telefon: 0511/123490-13


Pressekontakt
Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)
Julia Sellner
Bahnhofstraße / 7 6

30159 Hannover
Deutschland

E-Mail: presse@hannover-marketing.de
Homepage: http://
Telefon: 0511/123490-13


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Sellner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 941 Wörter, 7972 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) lesen:

Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) | 23.12.2011

Klingt gut: Das Jahr 2012 in Hannover

(ddp direct)Mitreißend Mal auf Kufen, mal im Tutu, mal beim Stadionkonzert und mal in Schützentracht: Hannover zeigt sich 2012 wieder facettenreich. So wird bereits der Jahresbeginn mitreißend. Die neue Eislauf-Produktion Speed von Holiday On I...
Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) | 18.11.2011

Weihnachts-Kampagnen im Ausland machen Lust auf Hannover

(ddp direct)In warmes Licht getauchte Weihnachtsmarkt-Buden, funkelnde Tannenbäume und die schneeüberzogene Marktkirche mit ihrem festlich beleuchteten Innenraum: Das malerische Bild der weihnachtlich geschmückten Altstadt können bald nicht nur ...
Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) | 27.10.2011

Hannover: Eine Kongress-Stadt mit vielen Möglichkeiten

(ddp direct)Moderne Infrastruktur, zentrale Lage, vielfältige Locations: Hannover überzeugt als zentraler Kongressstandort mitten in Europa. Immer mehr Unternehmen nutzen die Stadt mit ihren über 26.000 Hotelbetten, den kurzen Wegen zwischen Tagun...