info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Werdewelt GmbH |

Authentisch oder aufgesetzt?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vom Schauspieler zum Helden Ihrer Unternehmensstory


Was haben Mark Zuckerberg, Nena und Mario Barth gemeinsam? Außer, dass Sie in der Öffentlichkeit stehen, jede Menge Fans haben, erfolgreich sind und sich eigentlich längst zur Ruhe setzen könnten? Sie haben eine Persönlichkeit, die sie zeigen und leben...

Haiger, 28.11.2011 - Was haben Mark Zuckerberg, Nena und Mario Barth gemeinsam? Außer, dass Sie in der Öffentlichkeit stehen, jede Menge Fans haben, erfolgreich sind und sich eigentlich längst zur Ruhe setzen könnten? Sie haben eine Persönlichkeit, die sie zeigen und leben ? beruflich wie privat. Sie sind authentisch und werden gerade darum von Ihren Fans geliebt.

Sie als Einzelperson, aber auch Sie mit Ihrem Unternehmen, haben ebenfalls eine Persönlichkeit. Wie sieht es damit eigentlich aus? Ziehen Sie für Ihre Kunden einen Charakter über, der nicht Ihrer Persönlichkeit entspricht? Schlüpfen Sie morgens in Ihr Kostüm oder Ihren Anzug, weil es Ihr Kunde in der Topmanagement-Ebene so von Ihnen erwartet? Und wie geht es Ihnen dabei? Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut, oder freuen Sie sich morgens schon auf den Abend, wenn Sie wieder in Ihre Jeans und T-Shirt steigen können?

Fremdbestimmt handeln nagt am Ego

Es gibt genügend Anbieter auf dem Beratungsmarkt, die tagtäglich in eine Identität schlüpfen, die gar nicht ihrem Wesen entsprechen. Die es seit geraumer Zeit ihren großen Vorbildern gleichtun wollen, weil diese mit ihrer Strategie so unglaublich erfolgreich sind. Sie handeln unbewusst fremdbestimmt. Das Ergebnis ist Unzufriedenheit, die sich im Laufe der Zeit manifestiert. Das ständige 'sich verstellen müssen' lässt Zweifel aufkommen: Mache ich hier überhaupt das Richtige? Will ich so weitermachen?

Der Kunde merkt die Lüge

Eigene Zweifel bleiben nicht ohne Folge. Sich Tag für Tag und über Jahre hinweg verstellen zu müssen ? oder meinen es zu müssen ? ist eine Lüge sich selbst gegenüber. Und gegenüber den Kunden! Man kann keine Top-Manager coachen, wenn die Krawatte kneift und man sich den ganzen Tag auf die richtige Wortwahl konzentrieren muss. Man kann sich nicht mit einer Website in allen verfügbaren Grautönen anpreisen, wenn man es eigentlich eher bunt und lebendig mag. Die Authentizität bleibt so komplett auf der Strecke und es entsteht keine wirkliche Empathie. Der Auftritt nach außen ist eine Lüge ? und die spürt der Kunde.

Was bedeutet Authentizität in der Beratungsbranche?

Nur wenn Sie Ihre Identität kennen, können Sie authentisch sein. Wenn Sie sich zum Beispiel in der mittleren und unteren Führungskräfteebene auskennen, mit deren Interessen und Anliegen vertraut sind und auf einer Ebene kommunizieren können, sollte sich genau das in Ihrem Gesamtauftritt widerspiegeln.

Sprechen Sie die Zielgruppe auf Ihrer Website direkt an:

'Sie sind zur Führungskraft aufgestiegen und haben jetzt ein Team unter sich, das Sie delegieren müssen? Sie möchten Ihre Mitarbeiter motivieren und zu guten Ergebnissen führen? Sie wollen lernen, Verantwortung abzugeben und Aufgaben zu übertragen, statt selbst alles in die Hand nehmen zu müssen? Durch viele Jahre Führungserfahrung im mittleren Management kenne ich Ihre Anliegen und Wünsche und möchte Sie als Partner auf Augenhöhe auf dem Weg zu Ihren Zielen begleiten.'

Wählen Sie Farben und Bilder, die Sie und Ihre Persönlichkeit widerspiegeln

Sind Sie ein aktiver Typ, der gerne draußen ist, auffallende Farben mag und Wert darauf legt, dass auch die Kunden ein ebensolches Gemüt haben, wirklich weiterkommen wollen und sich dafür auch richtig 'ins Zeug legen'? Dann sind neutrale Farben fehl am Platz. Zeigen Sie Ihre Farben: Im Logo, in der Gestaltung der Website, in der Wahl Ihrer Kleidung auf einem Foto oder im Bewegtbild. Videos auf der Homepage einzubinden sind ein ideales Werbemittel, auf dem Ihre potenziellen Kunden Sie und Ihren Charakter sehr gut kennenlernen können. Dem Suchenden fällt dann eine Vorauswahl sehr viel leichter, um für sich zu entscheiden: Das ist der Richtige!

Verwenden Sie nur 'Ihre' Worte

Können Sie sich vorstellen, was passiert, wenn Sie in allen Texten nach außen ? ob auf Ihrer Website, in Fachartikeln, Ihrem Blog etc. ? eine Art und Weise der Kommunikation aufgreifen, die gar nicht zu Ihrem Wesen passt? Spätestens wenn die Sekretärin eines Top-Managers bei Ihnen anruft, um mehr Informationen zu Ihrem Angebot zu erhalten und Sie sehr leger antworten, kommen Ihrer Gesprächspartnerin schon beim ersten Satz Zweifel an Ihrer Kompetenz. Authentizität gleich null! Unterm Strich bedeutet das: Sie haben im Vorfeld die falsche Ansprache kommuniziert und ärgern sich über Anfragen, die gleich wieder im Sande verlaufen. Das wird Ihnen so noch öfter passieren, wenn Sie nicht von vornherein klar herausstellen, wer Sie wirklich sind.

Teilen Sie sich mit, wenn Sie gute Themen haben

Wenn Sie sich beispielsweise gerne in Foren aufhalten, um die Trends auf Ihrem Markt zu verfolgen und auch selbst guten Input beizutragen haben, teilen Sie das auf allen Kanälen mit: Ein eigener Blog, Verlinkungen zu anderen wertvollen Inhalten oder ein News-Menüpunkt zeigt Ihren potenziellen Kunden, wo Sie 'zu Hause' sind, mit welchen Themen Sie sich beschäftigen und was Sie wirklich interessiert. Sie zeigen Herzblut für Ihr Tun und signalisieren, was Ihnen für sich und Ihre Kunden wichtig ist. Ein Suchender hat somit ebenso eine klare Vorstellung von Ihnen und Ihrer Arbeit und kann für sich viel einfacher entscheiden, ob die Chemie passt.

Identität leben heißt gute Aufträge generieren

Je klarer Sie Ihr Bild von sich darstellen, das auch Ihrer wirklichen Identität entspricht, desto einfacher machen Sie es Ihrer Zielgruppe, Sie zu finden. Zeitraubende Erstgespräche, bei denen beide Parteien feststellen, dass ein Zusammenkommen unmöglich ist, gehören der Vergangenheit an. Sie können sich anziehen, wie Sie sich am wohlsten fühlen, können sprechen, wie es Ihre Persönlichkeit erlaubt, müssen sich nicht verbiegen, um erfolgreich zu sein. Und Sie werden wieder Held Ihrer Unternehmensstory!

Wenn Sie mehr zum Thema Identität und die Beratungsbranche erfahren möchten, holen Sie sich Insidertipps aus meinem Buch:

MARKETINGHEROES NEVER DIE?Das Handbuch zum Thema Positionierung für Coaches, Trainer und Berater ?"Es ist allerhöchste Zeit, Klartext in Sachen Marketing zu sprechen. Werden Sie wieder Held Ihrer Story."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 905 Wörter, 6247 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Werdewelt GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Werdewelt GmbH lesen:

werdewelt GmbH | 02.11.2016

Sicher erfolgreich als Musiker

Manche entdecken ihre Passion in der Musik, bewerben sich bei einem Orchester oder gründen eine eigene Band und wollen damit so richtig durchstarten. Dabei stoßen die meisten bald auf das gleiche Problem: Talent ist nur ein Teil des Wegs zu einer e...
werdewelt GmbH | 26.10.2016

Personal Branding: Fundament politischer Kampagnen?

Politiker haben eine Aufgabe: die Stimme des Volkes vertreten. Ohne das Vertrauen der Menschen können sie also nicht politisch tätig werden. Marketing-Fachmann Benjamin Schulz, der Menschen aller Branchen wie Unternehmer und Dienstleister zu ihrer ...
werdewelt GmbH | 25.10.2016

Personal Branding - das ideale Marketing für Heilpraktiker

Viele Heilpraktiker kämpfen mit geringen Patientenzahlen. Grund dafür ist oft nicht etwa mangelhafte Fachkenntnisse, sondern die Tatsache, dass vielen Menschen die Alternativmedizin gar nicht in den Sinn kommt, wenn sie therapeutischen Hilfe suchen...