info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
solute gmbh - billiger.de |

billiger.de Marktreport: Preisschwankungen bei digitalen Spiegelreflexkameras

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Preiskurve zeigt ein reges Auf und Ab: Während Kameras mit 15 und 16 Megapixeln Auflösung günstiger werden, ziehen die Preise für 10- und 12- Megapixel-Kameras deutlich an Wer sich vorgenommen hat, dieses Jahr rund um den Weihnachtsbaum einmal...

Karlsruhe, 30.11.2011 - Die Preiskurve zeigt ein reges Auf und Ab: Während Kameras mit 15 und 16 Megapixeln Auflösung günstiger werden, ziehen die Preise für 10- und 12- Megapixel-Kameras deutlich an

Wer sich vorgenommen hat, dieses Jahr rund um den Weihnachtsbaum einmal richtig schöne Fotos fürs Familienalbum zu machen, sollte sich eine digitale Spiegelreflexkamera anschaffen. Dem Kauf sollte allerdings ein ausgiebiger Preisvergleich vorangehen, da die Preiskurven der digitalen semiprofessionellen Kameras erhebliche Schwankungen aufweisen. Online-Preisvergleich billiger.de, Deutschlands großes Preisvergleichsportal, hat im aktuellen Marktreport die Preise der letzten drei Monate für digitale Spiegelreflexkameras mit 10 bis 16 Megapixeln Auflösung genau unter die Lupe genommen.

Bei den digitalen Spiegelreflexkameras mit 10 Megapixeln Auflösung kam es auf dem Preisvergleichsportal zunächst zu einer Preissenkung von 4,5 Prozent: Der Preis im September lag bei durchschnittlich 1.138 Euro, im August waren es noch 1.192 Euro. Im Oktober schnellte der Preis dann jedoch um mehr als 11 Prozent nach oben und lag dann bei 1.265 Euro - 6 Prozent über dem Ausgangspreis im August.

Auch bei den 12-Megapixel-Kameras fiel der Preis bei billiger.de im September um rund 1 Prozent von 1.189 Euro auf 1.176 Euro ab. Nach einer Preissteigerung um rund 4,5 Prozent lag der Durchschnittspreis im Oktober dann aber mit 1.229 Euro ebenfalls über der 1.200-Euro- Marke.

Digitale Spiegelreflexkameras (http://www.billiger.de/show/kategorie/104145.htm) mit 15 Megapixeln Auflösung lagen im August bei rund 837 Euro. Hier stieg der Durchschnittspreis zunächst um 9,7 Prozent auf rund 918 Euro an - fiel dann aber sofort im Oktober wieder um ebenfalls rund 10 Prozent ab und lag am Ende mit 827 Euro rund 1,2 Prozent unter dem Ausgangspreis im August.

Kontinuierlich fiel der Durchschnittspreis hingegen bei Kameras mit einer Auflösung von 16 Megapixeln: Bei rund 1.118 Euro lag der Preis noch im August, nach einer 3-prozentigen Preissenkung fiel der Preis dann im Schnitt unter die 1.100-Euro-Marke auf 1.084 Euro ab. Eine zweite Preissenkung um ebenfalls 3 Prozent im Oktober ließ den Durchschnittspreis dann auf 1.052 Euro sinken.

Fazit: Ein Griff ins Regal mit 15- und 16-Megapixel-Kameras lohnt sich, da es hier auf dem Preisvergleichsportal zu Preissenkungen um bis zu 10 Prozent kam. 10- und 12-Megapixelbilliger-Kameras wurden im Erhebungszeitraum deutlich teurer.

Datenerhebung:

Tagesaktuell werden in der billiger.de-Datenbank Durchschnitts- und Bestpreis jedes Produktes berechnet und gespeichert. In einer Grafik wird auf den Produktseiten die Preisentwicklung der vergangenen Wochen und Monate dargestellt. Die Statistik, die auf Wunsch die Entwicklung der vergangenen zwölf Monate, drei Monate oder vier Wochen liefert, ist für jeden Interessenten eines Produktes einsehbar. Die Daten werden für die verschiedenen Kategorien und Hersteller aggregiert und bieten einen guten Überblick über den Durchschnittspreis aller Produkte eines Herstellers in einer Kategorie. Mit diesem Datenmaterial lassen sich dann unterschiedliche Entwicklungen beobachten und Analysen anfertigen. Bei der Sortierung nach Kategorien erkennt man etwa saisonal bedingte Auswirkungen, ebenso die Reaktion von Produktpreisen auf Branchen-Events. Sortiert man nach Herstellern, so lassen sich wiederum firmeneigene Strategien vorhersagen, etwa die Preisentwicklung vor und nach der Einführung neuer Produktversionen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 3571 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von solute gmbh - billiger.de lesen:

solute gmbh - billiger.de | 08.03.2012

Online-Preisvergleich billiger.de und hamburg.de schließen Partnerschaft

Karlsruhe, 08.03.2012 - Deutschlands bekanntester Preisvergleich, billiger.de, und das bundesweit größte Stadtportal, hamburg.de, kooperieren ab sofort im Rahmen einer Partnerschaft. Vor diesem Hintergrund werden auf der Seite hamburg.de, spezifisc...
solute gmbh - billiger.de | 01.03.2012

billiger.de Marktreport: CEBIT-Trendprodukte gibt es nicht zu Schnäppchenpreisen

Karlsruhe, 01.03.2012 - Die ITK-Branche präsentiert auf der CEBIT in Hannover vom 6. Bis 10. März ihre neuen Technologien und Geräte. Aktuelle Trends sind etwa immer leichtere, ultradünne Notebooks sowie eine breitere Palette an Tablet-PCs, die d...
solute gmbh - billiger.de | 10.02.2012

billiger.de-News: Kaffee für die süßen Nächte

Karlsruhe, 10.02.2012 - 'Der Kaffee muss heiß sein wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag, süß wie die Nächte in ihren Armen und schwarz wie die Flüche der Mutter, wenn sie es erfährt'. Dieses arabische Sprichwort birgt für Kaffeegenieß...