info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
careforsystems |

Beteiligungsangebot für limitierten Anlegerkreis in wachstumsstärkstem IT-Marktsegment

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


9,5% Grunddividende plus 15% Überschussbeteiligung


Die careforsystems GmbH (www.careforsystems.de) bietet Investoren verschiedene Beteiligungsvarianten, sich an einem aufstrebenden Unternehmen in dem am stärksten wachsenden Marktsegment der IT-Branche zu beteiligen. Bei der Privatplatzierung wird die careforsystems GmbH von der Dr. Werner Financial Service AG (www.finanzierung-ohne-bank.de) begleitet.

SAP Software-Lösungen sind weltweit erste Wahl in den Unternehmen. Allein in Deutschland setzen 94% der Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern auf SAP. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach SAP Beratungen, die das Angebot bei weitem übersteigt. In 2010 erzielte die Branche allein aus SAP-Beratungsprojekten in Deutschland einen Umsatz von 2,8 Milliarden Euro. Branchenkenner rechnen in den kommenden 5 Jahren mit einem weiteren Marktwachstum von über 17% pro Jahr.

Die careforsystems GmbH ist eine aufstrebende Gesellschaft, die über alle Voraussetzungen verfügt, um dem boomenden Markt mit dem Angebot ihrer innovativen und serviceorientierten SAP-Beratung zu begegnen. Die Gründer und Ideengeber verfügen über langjährige Erfahrung als selbständige Unternehmer und Softwareentwickler sowie über gewachsene Kontakte in die Branche. Ziel der careforsystems ist, Entwicklungsprojekte erfolgreich und nachhaltig auf hohem Qualitätsniveau zu wesentlich kostengünstigeren Konditionen als die Mitbewerber umzusetzen.
Der Kostenvorteil entsteht durch die Auslagerung eines Großteils der Programmierarbeiten, die durch das zukünftige Tochterunternehmen, der careforsystems Malaysia, unter deutscher Leitung abgedeckt werden. Die Rundum-Betreuung der Kunden wird durch die careforsystems Deutschland gewährleistet. Sie ist Ansprechpartner in allen Projektphasen. Auf diese Weise gewährleistet careforsystems eine schnelle Umsetzung, kurze Projektlaufzeiten und eine hohe Expertise zu unschlagbaren Preisen.

Mit der Ausgabe von Genussrechten und stillen Beteiligungen will die careforsystems GmbH die wirtschaftlichen Voraussetzungen für ein beschleunigtes Wachstum schaffen.
Die careforsystems GmbH bietet eine Grunddividende von 9,5% p.a. des Beteiligungsvertrages über die gesamte Laufzeit zuzüglich einer quotalen Beteiligung an 15% des Jahresüberschusses.
Der Anlegerkreis ist auf 20 Investoren je Beteiligungsform limitiert. Beteiligungen können bereits ab einer Laufzeit von 5 Jahren und einer Mindesteinlage von 10 Tsd. Euro gezeichnet werden.

Das ausführliche Beteiligungsexposé erhalten Interessenten zum direkten Download unter http://tiny.cc/3umb0 sowie weitere Informationen von den Gesellschaftern unter der Mailadresse invest@careforsystems.de oder über den www.emissionsmarkt.de.

Firmenkontakt
careforsystems
Michael Alltschekow
Venloer Str. 226

50823 Köln
Deutschland

E-Mail: mail@careforsystems.de
Homepage: http://www.careforsystems.de
Telefon: 0221 9233336


Pressekontakt
careforsystems
Barbara Reif
Venloer Str. 226

50823 Köln
Deutschland

E-Mail: mail@careforsystems.de
Homepage: http://www.careforsystems.de
Telefon: 0221 9233336


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Alltschekow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2725 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: careforsystems


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema