info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KUMAVISION AG |

Qualitätsmanagement im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Compliance, Qualitätsmanagement und FDA-Unterstützung im ERP System: Das waren die großen Themen beim Messeauftritt der KUMAVISION auf der MEDICA in Düsseldorf. Vom 16. bis 19. November präsentierte das Unternehmen am Partnerstand von Baden-Württemberg...

Markdorf, 05.12.2011 - Compliance, Qualitätsmanagement und FDA-Unterstützung im ERP System: Das waren die großen Themen beim Messeauftritt der KUMAVISION auf der MEDICA in Düsseldorf. Vom 16. bis 19. November präsentierte das Unternehmen am Partnerstand von Baden-Württemberg International KUMAVISION med, die ERP-Branchenlösung für Medizintechnik und Gesundheitsmarkt. Bereichsleiter Thomas Brauchle zeigte sich mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.

Inhaltlich hatte KUMAVISION einen besonderen Schwerpunkt auf Themen für Fertiger der Medizintechnik gelegt. Als komplett integrierte ERP-Branchenlösung überzeugt KUMAVISION med vor allem durch ihre Funktionalitäten bei Rechtskonformität und der Unterstützung der hohen Qualitätsstandards der Branche. Die weitreichenden Funktionalitäten und lückenlose Dokumentationsmöglichkeiten der Software sind Beispiele wie KUMAVISION med mittelbar auch den Eintritt in ausländische Märkte wie beispielsweise den amerikanischen Markt unterstützt. Auch das serviceorientierte Reklamationsmanagement kam bei den Standbesuchern gut an. Sie erlebten die Software in Live-Demonstrationen. So konnten sie auch unmittelbar die Leistungsfähigkeit der neuen rollenbasierten Benutzeroberfläche kennenlernen. "Unsere Gäste waren sehr beeindruckt, wie KUMAVISION med Prozesse vereinfacht und beschleunigt", berichtet Thomas Brauchle. "Da in unserer Branchenlösung alle Bereiche komplett integriert arbeiten, können Prozesse durchgängig automatisiert, nachvollzogen und ausgewertet werden."

Effiziente Außendienstanbindung

Auch Konzepte für die Anbindung von Mobility-Lösungen in KUMAVISION med wurden dem Messepublikum präsentiert. Der Zugriff von Außendienstmitarbeitern auf Systemdaten über iPhone oder iPad ist dabei nur eine Variante. "Insgesamt konnten wir den Besuchern die Stärken unserer Software vermitteln, die Unternehmen im Medizintechnik- und Gesundheitsmarkt einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen", resümiert Brauchle.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 2024 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KUMAVISION AG

KUMAVISION ist führender Anbieter von ERP- und CRM-Software auf Basis Microsoft Dynamics und realisiert Branchenlösungen für Fertigung, Handel, Verlage & Medien, Professional Services sowie Healthcare.

15 Standorte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz garantieren Ihnen ein dichtes Servicenetz mit kurzen Wegen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KUMAVISION AG lesen:

KUMAVISION AG | 31.01.2017

KUMAVISION präsentiert Retail-Komplettsoftware LS NAV auf der EuroShop

Markdorf/Bodensee, 31.01.2017 - Omni-Channel, Loyalty und mobile Lösungen für PoS und Kunden stehen im Fokus des EuroShop-Auftritts von KUMAVISION (Halle 6/Stand G01). Auf dem Stand der Retail Competence Group präsentiert KUMAVISION die neue Versi...
KUMAVISION AG | 19.10.2016

KUMAVISION auf der MEDICA: ERP-Branchensoftware mit UDI-Unterstützung

Markdorf/Bodensee, 19.10.2016 - Die UDI-konforme Produktkennzeichnung, mehr Wirtschaftlichkeit durch transparente Unternehmenszahlen sowie eine gesteigerte Effizienz dank Best-Practice: Diese Trend-Themen stehen im Fokus des diesjährigen Auftritts v...
KUMAVISION AG | 14.01.2015

Neue Führungsstruktur für KUMAVISION

Das kontinuierliche Wachstum hat bereits in der Vergangenheit zu laufenden Anpassungen unserer internen Strukturen geführt, die wir jetzt in einem neuen Organisationsmodell auch nach außen hin abbilden. Im Mittelpunkt steht dabei weiterhin unser An...