info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
fluid Operations |

eCloudManager bietet Cloud-Schnittstelle zu D-Grid

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


WALLDORF, Deutschland – Ab sofort bietet der eCloudManager von fluid Operations, führender Anbieter von Cloud und Data Management-Lösungen, die auf semantischen Technologien basieren, eine Cloud-Schnittstelle zur D-Grid Ressource an der Technischen Universität Dortmund. Die D-Grid-Initiative verfolgt das Ziel, in den Bereichen Forschung, Entwicklung und in der Industrie eine Grid-Infrastruktur in Deutschland aufzubauen.

“Dies ist ein großer Forstschritt für das gemeinsame D-Grid laas-Projekt der Technischen Universität Dortmund und fluid Operations. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung ermöglicht der eCloudManager dem D-Grid Cloud-kompatible Ressourcen bereitzustellen. Dies bedeutet eine Alternative zu den im Markt bekannten Cloud-Hostern. Durch diese Erweiterung können langfristig gesehen über das D-Grid Ressourcen kommerziell vertrieben werden“, erklärt Stefan Freitag, Diplom-Informatiker, der Technischen Universität Dortmund.
Das D-Grid laas-Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der fluid Operations AG und der Technischen Universität Dortmund gemeinsam umgesetzt. Ziel dieses Projekts ist die Erweiterung der bestehenden D-Grid-Infrastruktur um eine Schnittstelle zu kommerziellen Compute Clouds. Der eCloudManager von fluid Operations bietet diese neue Schnittstelle. Sie erweitert die D-Grid-Infrastruktur, so dass auch kleine und mittelständische Unternehmen bereitgestellte Services wirtschaftlich nutzen können. Um dieses Ziel zu erreichen, baut D-Grid auf den eCloudManager von fluid Operations auf und bietet ein Self-Service Portal, mit dem Kunden Applikationen bereitstellen und managen können. Auf ähnliche Weise können D-Grid-Betreiber mit dem eCloudManager Ressourcen bereitstellen, Abläufe in Rechenzentren und im Rechnungswesen automatisieren.

Über fluid Operations
Die fluid Operations™ AG, (fluidOps™) ist ein VC finanziertes, deutsches Unternehmen mit Sitz in Walldorf, das Cloud Management-Lösungen für komplexe, virtualisierte und physische Geschäftsanwendungsumgebungen bietet. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen die Entwicklung flexibler Cloud-Infrastrukturen, minutenschnelle Bereitstellung von Anwendungsumgebungen mithilfe eines Self-Service-Portals als Landscape as a Service (LaaS)™, sowie die automatisierte Abwicklung des Tagesgeschäfts von public, private oder hybrid eClouds. Weitere Informationen sind auf www.fluidops.com erhältlich.

Über eCloudManager
Der eCloudManager™, eine innovative Cloud Management Plattform, die auf semantischen Technologien basiert, bietet eine Lösung für das Management von private und public Clouds und ermöglicht die Integration und das Management vorkonfigurierter und durchgängiger Infrastrukturen und Applikationen. Die Lösung vereinfacht Administrationsprozesse und steigert die IT-Effizienz. Die eCloudManager Plattform erkennt Applikationen automatisch. Sie bietet erweiterte Storage-Features und ermöglicht die schnelle Bereitstellung mehrstufiger Enterprise Applikationslandschaften (SAP®, Microsoft®, Oracle®, etc.) und deren Auslieferung an Endanwender als Landscape as a Service (LaaS)™. Der eCloudManager bietet erweiterte Such-, Visualisierungs-, Analyse- und Reportingfunktionen. Die Lösung nutzt semantische Technologien und integriert technische und geschäftsrelevante Informationen.

Pressekontakt:
fluid Operations: Marcel Risch, marcel.risch@fluidops.com, +49 (0) 6227-3849-567
Institut für Roboterforschung, TU Dortmund: Stefan Freitag, +49 (0) 231-755-7009


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simona Macikowski (Tel.: +49 6227 3849 567), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3151 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von fluid Operations lesen:

fluid Operations | 08.11.2012

fluidOps präsentiert Cloud-Lösungen für SAP®-Applikationen auf der SAPPHIRE® NOW und SAP TechEd Madrid

Walldorf/Baden, Deutschland – 8. November 2012 – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Enterprise Cloud Managementlösungen, stellt vom 13. bis 16. November auf der SAPPHIRE® NOW und SAP® TechEd in Madrid an Stand 1061 aus. Die V...
fluid Operations | 09.10.2012

fluidOps bringt “Starterpaket Infrastructure as a Service für EMC® VSPEX™” zur VMworld Europe auf den Markt

Walldorf/Baden, Deutschland – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Enterprise Cloud Management-Lösungen, bringt zur VMworld Europe das „Starterpaket Infrastructure as a Service für EMC® VSPEX™“ auf den Markt. Die Veranstaltun...
fluid Operations | 08.10.2012

fluid Operations und Nexttier vereinbaren Reseller-Partnerschaft

Walldorf/Baden, Deutschland – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Cloud- und Datenmanagementlösungen, und Nexttier, ein norwegischer Spezialist für Cloud-Integrationen, vereinbaren eine Reseller-Partnerschaft. Ab sofort nimmt Ne...