info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ESTOS GmbH |

Unified Communications: ESTOS präsentiert neue CTI für DATEV pro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Nürnberger IT-Dienstleister DATEV unterstützt für die Telefonie-Anbindung seiner neuen Lösung DATEV pro die erweiterten und speziell angepassten ESTOS Produkte ProCall 4.0 Enterprise und MetaDirectory 3.0


Starnberg, 07. Dezember 2011 ? DATEV pro Kunden können ab sofort vom speziell erweiterten Leistungsumfang der ESTOS Bestseller ProCall Enterprise und MetaDirectory profitieren. Die kombinierte Lösung verschränkt die Fachapplikationswelt von DATEV pro...

Starnberg, 07.12.2011 - Starnberg, 07. Dezember 2011 ? DATEV pro Kunden können ab sofort vom speziell erweiterten Leistungsumfang der ESTOS Bestseller ProCall Enterprise und MetaDirectory profitieren. Die kombinierte Lösung verschränkt die Fachapplikationswelt von DATEV pro mit der Telefonie-Welt. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte können damit ihre kommunikationsorientierten Geschäftsprozesse entscheidend optimieren. Die Kombination von ESTOS und DATEV pro wird bereits in mehr als 25 Kanzleien erfolgreich eingesetzt.

Für die gemeinsame Lösung hat sich auch die Kanzlei Renz-Jurisch-Hellmich-Schuhknecht in Stuttgart entschieden. Michael Renz ist einer der Seniorpartner und in der Sozietät verantwortlich für das Projekt: 'Bei uns arbeiten alle Berufsträger und Sachbearbeiter sowie das Sekretariat mit den Softwareprodukten von ESTOS und DATEV. Diese haben uns auf Anhieb überzeugt, weil wir dadurch unsere Arbeitsabläufe deutlich vereinfachen und so viel schneller abwickeln können. Schnelle Kommunikationsprozesse sind für ein Beratungsunternehmen wie wir es sind das A und O!'

Applikationsseitig wurde zu DATEV pro die Software ProCall 4.0 Enterprise von ESTOS implementiert. Die Unified Communications-Lösung umfasst sowohl alle klassischen CTI-Merkmale als auch neueste Funktionalitäten wie ein übersichtliches Präsenz-Management-System und Instant Messaging für die schnelle ad hoc Kommunikation im Büroalltag. Das Präsenz-Management-System gibt jederzeit und für alle Kanzleimitglieder Auskunft darüber, welcher der Kollegen gerade verfügbar oder aber beschäftigt ist. Mit dem neuen Vernetzungskonzept Federation lehnt sich ProCall an das Modell sozialer Netzwerke an. So ermöglicht dies eine Vernetzung mit anderen Unternehmen ? beispielsweise mit Mandanten oder anderen 'befreundeten' Kanzleien auf der Basis offener Standards (z.B. SIP/SIMPLE) und sicherer Protokolle (TLS, MTLS). Damit lassen sich Instant Messaging-Nachrichten und Präsenz-Informationen auch organisationsübergreifend austauschen.

Für das harmonische Zusammenspiel der technischen Komponenten haben die Entwicklungsteams beider Unternehmen intensiv kooperiert. Für die Nutzer bedeutet dies eine perfekte Integration. Alle in DATEV Stammdatendienst hinterlegten Kontaktdaten stehen für die Telefonie bereit, so dass die Mitarbeiter der Kanzlei bereits beim Klingeln des Telefons Namen und Anschrift des Anrufenden aus DATEV pro auf ihrem Monitor einsehen können. Ebenso einfach und intuitiv lassen sich in ProCall 4.0 Enterprise die Stammdaten von DATEV Adressaten für eine Kontaktaufnahme finden und mit nur einem Mausklick können diese dann angerufen werden. Auf Datenebene erfolgt die Kopplung von ProCall 4.0 Enterprise und DATEV pro über das MetaDirectory 3.0 ? einem von ESTOS selbst entwickelten LDAP-Server für die organisationsweite Konsolidierung und performante Bereitstellung von Kontaktdaten.

Für die Gebührenerfassung und ein transparentes Kostenmanagement lassen sich alle Telefongespräche in Echtzeit mit DATEV pro synchronisieren. Hierzu Michael Renz: 'Besonders schätzen wir auch an der neuen Lösung, dass beispielsweise Telefonate mit Mandanten inklusive der Dauer und wichtigen Notizen nicht mehr manuell sondern automatisch über ProCall erfasst werden und in Echtzeit mit DATEV pro synchronisiert werden. Dies gilt auch nachträglich für Telefonate, die bereits beendet wurden. Für unsere Mitarbeiter ist ProCall im Büroalltag eine enorme Unterstützung auf die wir nicht mehr verzichten können!'

Über die Zusammenarbeit freut sich auch Florian Bock, Geschäftsführer bei ESTOS: ' Beide Unternehmen verbindet eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit, insbesondere auf technologischer Ebene. Unsere Mitarbeiter haben bei der Entwicklung der DATEV pro Telefonie-Integration entscheidende Impulse geliefert. Deshalb können wir uns sicher sein, dass die neue kombinierte Lösung die bisherige DATEV Telefonie-Lösung in Funktion und Komfort deutlich übertrifft!'

Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, die DATEV pro einsetzen, hat ESTOS eine spezielle Landing Page: http://www.estos.de/loesungen/datev.html mit Informationen eingerichtet. Auf www.estos.de können Sie außerdem alle Unified Communications- und CTI-Lösungen von ESTOS herunterladen und ohne Registrierung 45 Tage kostenfrei testen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 544 Wörter, 4437 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ESTOS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ESTOS GmbH lesen:

estos GmbH | 22.09.2016

ixi-UMS im estos Design

Starnberg, 22.09.2016 - Ab sofort ist die Version 6.40 des ixi-UMS Unified Messaging Servers verfügbar. Neben neuen TTS-Implementierungen und Lizenzbedingungen wurde vor allem das Look and Feel geändert: Die Unified Messaging Lösung steht jetzt im...
ESTOS GmbH | 30.09.2014

ESTOS verlängert Unify Advanced Technology Partnerschaft

Starnberg, 30.09.2014 - Das Technology Partner Programm von Unify gewährleistet, dass Kundenbedürfnisse durch die Einbindung von Ergänzungsprodukten über offene Schnittstellen und Standards optimal umgesetzt werden können.Hier zeichnet sich ESTO...
ESTOS GmbH | 14.08.2014

Das Contact Kit - die Kontaktdatenintegration für Microsoft Lync - ist jetzt erhältlich

Starnberg, 14.08.2014 - ESTOS, Microsoft Gold Partner mit der Kompetenz 'Application Development', stellte bereits Anfang des Jahres 2014 erstmalig das Contact Kit für Lync vor. Es bietet die Möglichkeit einer Geschäftsprozessintegration aus unte...