info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ve/Me/Com GmbH |

Dax Jahresendralley 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Dax Jahresendstand 6.200 - 6.300 Punkte


Potential der Dax Jahresendrallye beträgt in diesem noch Jahr 400 - 450 Punkte. Erwartet wird ein Jahresendstand von 6.200 - 6.300 Punkten. In den ersten Wochen und Monate des nächsten Jahres wird ein bärisches Umfeld erwartet.

Dax - Jahresendrallye wird bald starten...

.... aber das Niveau und die Intensität wird eine andere sein, wie in den vergangenen Jahren.

In den letzten Wochen hat sich der Dax in der prognostizierten Box zwischen 5.750 und 6.150 Punkten aufgehalten. Dies hatten wir auch so erwartet und vorausgesagt. Nachdem der Dax heute, am 08.12.2011, im Vergleich zum Vortag schwächer geschlossen hat (Xetra Schluss) hat dies eine Implikation für die Kursentwicklung bis Ende Dezember 2012.

Costa Tsitlakidis, Associate und Head Trader at Large beim Online Portal www.day-trading-live.de geht davon aus, dass sich der Dax in den Wochen bis zum Jahresende positiv mit leicht steigender Tendenz entwickeln wird. Konkret prognostiziert Herr Tsitlakidis einen Dax Stand per Ende Dezember 2011 von 6.200 - 6300 Punkten. "Der Dax wird sich weiterhin in seiner Vola Box von 5.750 - 6.300 Punkten bewegen. Die vielfach zitierte Jahresendrallye hat aus heutiger Sicht ein Potential von 400-450 Punkten. Allerdings muss jederzeit mit einem Rückschlag gerechnet werden."

"Ich gehe davon aus, dass sich die ersten Monate des nächsten Jahres weiterhin volatil gestalten werden, wobei wir eindeutig in einen Bärenmarkt übergehen. Dies beinhaltet in meinen Augen zwei wesentliche Aspekte: zum einen werden wir keinen Dax Stand mehr über 6.900 Punkte mehr sehen - und das auf die nächsten Jahre. Zum anderen wird der Dax bis zum Ende des 1. Halbjahres, wahrscheinlich aber schon früher, auf neue Tiefs fallen. Die Marken, die wir für die nächsten Monate sehen sind 3.900-4.200 Punkte."

Costa Tsitlakidis war einer der wenigen Börsenprofis der bereits im Juni, also lang vor dem Absturz Anfang August, prognostiziert hatte, dass von spürbar niedrigen Kursen im Dax ausgegangen werden muss. Er sagte, bereits im Juni, ab dem 22.7.2011 fallende Kurse voraus. Dieser Umstand trat 5 Börsentage später ein. Genauso sagte er danach bei 5.150 Punkten voraus, dass es aktuell keine weiteren Tiefs mehr geben und der Dax sich Richtung 6.000 Punkte bewegen wird.

"Mittelfristig auf einen Zeithorizont von etwa 3-4 Jahren sehe ich den Dax bei 1.750 Punkten."

Herr Tsitlakidis, der auf 26 Jahre sehr erfolgreiche Börsen Erfahrung zurückblicken kann, veröffentlicht börsentäglich seine Tageseinschätzung zum Dax, Dow Jones und EUR/USD auf www.day-trading-live.de. Dabei nennt er täglich für die beiden Indizes und das Währungspaar präzise Widerstände, Unterstützungen und konkrete Trading Ranges.

Seine Kompetenz liegt insbesondere in der Definition und Vorhersage von Wende- und Trendpunkten. Grundlage seiner Berechnungen sind verschiedene Algorithmen unterschiedlichen Komplexitätsgrades, sowie die Erkenntnisse der Elliot Wellentheorie.

Weitere Informationen:

Dr. Winfried Veeh
www.day-trading-live.de
Ve/Me/Com GmbH
Cohaus Esch 86
D-48703 Stadtlohn

02563-207090
info@day-trading-live.de

Hinweis:
Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Das Handlungsmuster bezieht sich ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und § 33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben. Konkret sind dies CFD´s, ETF´s und Futures auf den Dax, Dow Jones und EUR/USD sowei Gold und Silber.

Firmenportrait

Ve/Me/Com GmbH betreibt verschiedene Webseiten. Ein Schwerpunkt sind Informationen rund um Wirtschaft und Finanzen. Das Portal www.day-trading-live.de hat sich innerhalb von sehr kurzer Zeit zu einer Plattform entwickelt auf der sich eine Community von Tradern zu Kursentwicklungen und Trends austauscht.

Firmenkontakt
Ve/Me/Com GmbH
Dr. Winfried Veeh
Cohaus Esch 86

48703 Stadtlohn
Deutschland

E-Mail: info@vemecom.de
Homepage: http://www.day-trading-live.de
Telefon: 02563-207090


Pressekontakt
Ve/Me/Com GmbH
Dr. Winfried Veeh
Cohaus Esch 86

48703 Stadtlohn
Deutschland

E-Mail: info@vemecom.de
Homepage: http://www.day-trading-live.de
Telefon: 02563-207090


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Winfried Veeh, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4506 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ve/Me/Com GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema