info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zensys |

Unternehmen erhält 16 Millionen US-Dollar für Vermarktung und weitere Forschung und Entwicklung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zensys gibt Abschluss neuer Finanzierungsrunde bekannt


Kopenhagen/New Jersey, 19. Juli 2005 – Zensys, Entwickler der Z-Wave Wireless Mesh Networking-Technologie für die Heimautomatisierung, gab heute den Abschluss seiner dritten Finanzierungsrunde mit einer Gesamtsumme von $16 Millionen bekannt. Angeführt von Bessemer Venture Partners, einer der ältesten und angesehensten US-Venture Capital-Gesellschaften überhaupt, zählen zu den weiteren Teilnehmern an der Runde auch Venture Capital-Partner von Zensys aus der ersten Finanzierungsrunde wie Palamon Capital Partners und der dänische Wachstumsfonds Vaekstfonden.

Z-Wave, das schnell zum De-facto-Standard der Branche für Home-Control-Lösungen wurde, ermöglicht Kunden die unkomplizierte, sichere Überwachung und Steuerung ihrer Beleuchtung, Heizung und Sicherheitssysteme sowie weiterer Haushaltsgeräte von jedem Ort der Welt aus. Z-Wave ist eine vollständig entwickelte, preisgünstige, interoperable, bedienungsfreundliche marktreife Technologie, die heute in über 85 drahtlosen Produkten für die Heimautomation erhältlich ist und von über 125 Unternehmen unterstützt wird, darunter Branchengrößen wie Danfoss, Wayne Dalton, Intermatic, Leviton und UEI Inc.

„Wir investieren in Zensys aufgrund ihrer bewährten und breit akzeptierten Wireless-Technologie zur Heimautomatisierung sowie aufgrund ihrer Fähigkeit, sich branchenweite Unterstützung zu sichern und immer effizientere und kostengünstigere Z-Wave Chips herzustellen”, erklärt Bob Goodman, Managing Partner bei Bessemer Venture Partners. „Das Unternehmen Zensys steuert eindeutig auf weiteres erhebliches Wachstum zu.”

„Wir sind sehr zuversichtlich, was den Markt für drahtlose Heimautomatisierung angeht und insbesondere die Position und Entwicklung von Zensys in diesem Markt”, erklärt Erik Ferm, Partner bei Palamon Capital Partners. „Daher freuen wir uns, unsere Beziehung zu Zensys weiter auszubauen und an ihrer dritten Finanzierungsrunde beteiligt zu sein.“

„Diese dritten Finanzierungsrunde ist eine starke Aussage über die Zuversicht sowie das Vertrauen, das Investoren in unsere Produkte, unsere Vision und unser Team haben, und bedeutet auch eine Bestätigung des Erfolgs, den wir bisher erreicht haben”, erklärt Per Nathanaelson, President und CEO von Zensys. „Mit Hilfe dieser neuen Finanzierung werden wir in der Lage sein, unsere Führungsrolle weiter auszubauen und unseren Partnern die Werkzeuge an die Hand zu geben, um zuverlässige und erschwingliche Lösungen für die Heimautomatisierung auf den Massenmarkt zu bringen.”

Das Kapital soll in weitere Forschungs- und Entwicklungsbemühungen fließen, um das Bewusstsein der Verbraucher für die Interoperabilität von Z-Wave zu steigern und durch die Anwerbung neuer Partner und die Erforschung neuer Anwendungsgebiete die weltweite Position von Zensys auf dem Markt für Home-Control-Lösungen zu festigen.

Über Bessemer Venture Partners – Bessemer Venture Partners ist mit über einer Milliarde Dollar an verwaltetem Kapital die am längsten bestehende Risikokapitalgesellschaft in den USA. Seit fast einhundert Jahren unterstützt und finanziert Bessemer den Aufbau innovativer, schnell wachsender Unternehmen. Viele Branchenpioniere – darunter Ciena, Gartner Group, Parametric, Sonus, Staples, VeriSign und Veritas – entschieden sich im Frühstadium für Bessemer als Venture Capital. Für weitere Informationen besuchen Sie www.bvp.com, oder wenden Sie sich an Ann Leamon unter annl@bvp.com oder +1 781-237-6050.

Über Palamon Capital Partners – Palamon Capital Partners, LP, eine der führenden europäischen Privatinvestmentfirmen des Mid-Market, wurde 1999 gegründet und konzentriert sich auf europäische Dienstleistungsunternehmen mit hohem Wachstumspotenzial. Palamon ist einer der wenigen wahrhaft pan-europäischen Investmentfirmen, die Investitionen in Großbritannien, Italien, Spanien, Dänemark, Schweden, Frankreich und Deutschland tätigt und verwaltet. Zielgruppe des Unternehmens sind Firmen, für die sie als führender Kapitalgeber fungieren können und denen sie Dank ihrer Erfahrung strategische Ausrichtung und Unterstützung beim Aufbau des eigenen Unternehmenswerts bieten können. Weitere Informationen erhalten Sie von: Clare Allison, Citigate Dewe Rogerson, unter clare.allison@citigatedr.co.uk oder +44 (20) 7282 2941.


Kurzportrait Zensys:
Zensys wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, den De-facto-Standard für die Heimautomation zu entwickeln. Bereits im Jahr 2002 stellte Zensys mit der 100-Serie des Z-Wave Single Chips das weltweit erste drahtlose Mesh Network-System für die Heimautomatisierung vor. Um das Unternehmen Zensys hat sich mit der Z-Wave-Alliance bereits ein Zusammenschluss von über 125 Herstellern gruppiert, die auf Basis der ausgereiften und hochgradig interoperablen Z-Wave-Technologie Produkte für die Heimautomatisierung auf dem Markt anbieten. Zensys hat auf diesem Markt die Technologieführerschaft übernommen, was nicht zuletzt durch die intensive Partnerschaft mit Intel im Bereich Digital Home dokumentiert ist. Zensys ist weltweit vertreten und hat sein Headquarter in Kopenhagen, Dänemark, und in New Jersey, U.S.A.

Informationen zu:

Zensys
Emdrupvej 26
DK-2100 Copenhagen

Chris Johnson
-VP Business Development-
Tel.: +45 7020 9940
Fax: +45 7020 9950
www.zen-sys.com

Informationen zur:

Z-Wave Allianz
Emdrupvej 26
DK-2100 Copenhagen

Bernd Grohmann
-Secretary, Z-Wave Allianz-
-VP Alliances, Zensys-


Tel.: +49 (172) 39 44 209
eMail:bgr@zensys.com

PR-Agentur:

Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel

Tel.: +49 (26 61) 912 600
Fax: +49 (26 61) 912 6013
eMail: f.sprengel@sup-pr.de



Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 627 Wörter, 5190 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zensys lesen:

Zensys | 27.01.2009

INNOVUS schafft stimmungsvolles Zuhause auf Knopfdruck

Kopenhagen, 27. Januar 2009 – Mit der Verbindung zweier Home Control-Lösungen setzt der dänische Hersteller INNOVUS Wohnungen wirkungsvoll in Szene. In Verbindung mit dem INNOVUS House Control Center und der Logitech Squeezebox können Bewohner Li...
zensys | 08.12.2008

Neuer Home Control Center von Nokia enthält Z-Wave-Technologie

Kopenhagen, 08. Dezember 2008 – Der auf Z-Wave-basierende Home Control Center von Nokia bietet State-of-the-Art-Home-Control-Technologie, die den Konsumenten nahezu grenzenlose Möglichkeiten eröffnet, aus ihrem Zuhause ein Smart-Home zu machen. ...
Zensys | 05.12.2008

Erste Z-Wave Online-Shops beginnen Verkauf von Z-Wave Home Control Produkten in Europa – hohe Nachfrage durch die Konsumenten

Ein moderner Haushalt beinhaltet eine Vielzahl an steuerbaren elektronischen Geräten, darunter beispielsweise Lampen, TV- und HiFi-Geräte, Garagentore, Heizung oder Klimaanlagen. Jedoch müssen diese alle einzeln und direkt bedient werden. Hier set...