info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
klickTel GmbH |

klickTel Branchenbuch auf der Überholspur: 130 % Umsatzplus im ersten Halbjahr 2005

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dorsten, 21. Juli 2005 – Der Dorstener Auskunftsspezialist klickTel forciert den Ausbau seines Internet Telefon- und Branchenbuches klicktel.de und baut sein Geschäftsmodell zum werbefinanzierten Auskunftsportal aus. Das erste Geschäftshalbjahr 2005 beweist beeindruckend, dass diese Entscheidung richtig war.

Der Umsatz im ersten Halbjahr 2005 stieg um 41 Prozent von 6,0 Mio. Euro im Vergleichszeitraum 2004 auf 8,5 Mio. Euro in diesem Jahr. Trotz der Investitionen in das neue Geschäftsmodell präsentiert sich der führende Anbieter von Telefon- und Branchenverzeichnissen in Deutschland als profitabel.

Der Geschäftsbereich Werbevertrieb infoEintrag hat sich mit einem Wachstum von 130 Prozent im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Der Umsatz beträgt 3,1 Mio. Euro. Durch den weiteren Ausbau der Vertriebskanäle prognostiziert die klickTel GmbH für das zweite Halbjahr 2005 einen Umsatz von 5,6 Mio. Euro allein im Werbevertrieb. Insgesamt erreichte der Werbevertrieb infoEintrag einen Anteil von 35 Prozent vom Gesamtumsatz im 1. Halbjahr 2005, Tendenz stark steigend.

Hierzu klickTel Geschäftsführer Boris Polenske: „Wir benötigen keine millionenschweren Werbekampagnen wie goyellow oder die Gelben Seiten. Wir haben in den letzten Jahren immer gezeigt, dass wir unsere Kunden von unseren Produkten begeistern können. Man kann durch Werbung ein erfolgreiches Produkt erfolgreicher machen, aber kein erfolgsloses Produkt am Markt durchdrücken. Es reizt uns aber sehr, den bestehenden Erfolg von klickTel in Deutschland und Europa auszubauen, und sehen daher mit Erwartung auf ein attraktives deutsches Börsensegment analog zum AIM in London.“

Zukünftig wird sich klickTel mit seinem Auskunftsportal im Internet und den mobilen Angeboten vollständig auf elektronische Auskunftsmedien konzentrieren. Der Ausbau des klickTel Internet-Portals www.klicktel.de gehört dabei zu den Schwerpunkten.

Das klassische Geschäft mit Auskunfts-Software auf CD-ROM oder als Netzwerkversion wächst weiterhin und hat sich mit einem Plus von 30 Prozent ebenfalls positiv entwickelt. Auch nach sechs Jahren Marktbearbeitung erweist sich dieser Geschäftsbereich somit als stabil und umsatzstark.

Start in Österreich

Für das vierte Quartal 2005 ist der Start von Auskunftsservices in Österreich geplant: unter den Domains branchenbuch.at und telefonauskunft.at gibt es die leistungsstarken klickTel Auskunftsdienste dann auch für Adressen und Telefonnummern in unserem Nachbarland.


Möchten Sie ein Interview mit einem unserer Geschäftsführer führen? Wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung!



Kurzporträt klickTel GmbH:
Die klickTel GmbH ist einer der führenden Anbieter von Telefon- und Branchenverzeichnissen in Deutschland. Als Suchmaschine für Telefonnummern und Unternehmen bietet das dynamisch wachsende Unternehmen seine Dienste insbesondere im Internet an. klickTel gibt in fast jeder Form Auskunft – nur gedruckte Bücher gibt es nicht. Bei Auskunftsverzeichnissen auf CD sowie als Software für Netzwerke und Intranets konnte klickTel schon vor einigen Jahren den Ex-Monopolisten DTAG überholen. Weiterhin bietet klickTel Unternehmen Werbeeinträge an, die in allen klickTel Medien gleichzeitig erscheinen und für die durch die weite Streuung der klickTel Verzeichnisse eine hohe Verbreitung garantiert ist. Die klickTel Angebote richten sich sowohl an Endverbraucher als auch an Geschäftskunden. Zu klickTel gehören über 280 Mitarbeiter an den drei Standorten Dorsten, Essen und Hannover. Das profitable Unternehmen plant für 2005 einen Umsatz von 20 Mio. € und steigert damit seinen Umsatz durch den starken Ausbau des Werbevertriebs im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 50%. Mittelfristig ist ein Umsatz von 50 Mio. € geplant. Geschäftsführer sind Boris Polenske und Marcus Vengels.

Weitere Informationen und Bilder: klickTel GmbH, Mascha Merker, Martin-Luther-Str. 1, 46284 Dorsten,
Tel. 02362/999-155, Fax -955, Mobil 0160/90508040, E-Mail mmerker@klicktel.de, Internet http://www.klicktel.de


Web: http://www.klicktel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mascha Merker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 3769 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von klickTel GmbH lesen:

klickTel GmbH | 09.03.2006

CeBIT: klickTel präsentiert 1. Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch

Mit dem klickTel Navigator stellt klickTel auf der weltgrößten Messe für Informations- und Kommunikationstechnologie das 1. Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch vor. Das Navigationssystem von klickTel ist in zwei Varianten ...
klickTel GmbH | 23.02.2006

klickTel Auskunfts-Software mit 1. bundesweiten Telefonbuch für PDAs

Mit klickTel Pocket können Anwender auf ihrem PDA zum ersten Mal auf aktuelle, bundesweite Telefonbucheinträge mobil zugreifen. Alle Suchergebnisse lassen sich problemlos in Anwendungen, wie etwa von MS Office, übertragen. Mehrwert auf der Frühja...
klickTel GmbH | 16.02.2006

klickTel bietet 60 neue familiengerechte Arbeitsplätze

Der Auskunfts-Spezialist baut seinen erfolgreichen Werbevertrieb mit dem klickTel infoEintrag weiter aus und bietet in den Bereichen „Telemarketing“ und „Telesales“ 60 neue Arbeitsplätze an. Qualifizierte Beschäftigte können entsprechend ihrer...