info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Philips Deutschland GmbH |

Philips erweitert sein Portfolio an Healthcare-IT-Lösungen: IntelliSpace PACS bietet passgenaue Angebote für unterschiedliche Kundenbedürfnisse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"IntelliSpace" wird neue Dachmarke im Bereich Patient Care & Clinical Informatics


Philips erweitert sein Angebot an Bildarchivierungssystemen (PACS, Picture Archiving and Communications System) für das Gesundheitswesen und hat künftig sowohl ein PACS im Nutzungsmodell im Angebot als auch ein PACS, das nach traditionellem Modell käuflich...

Hamburg, 20.12.2011 - Philips erweitert sein Angebot an Bildarchivierungssystemen (PACS, Picture Archiving and Communications System) für das Gesundheitswesen und hat künftig sowohl ein PACS im Nutzungsmodell im Angebot als auch ein PACS, das nach traditionellem Modell käuflich erworben werden kann. Mit der Zwei-Produkte-Strategie vergrößert Philips den Entscheidungsspielraum seiner Kunden beim Einsatz von PACS und bietet hoch-optimierte Lösungen für das jeweilige Einsatzszenario.

IntelliSpace PACS DCX: Innovative Lösung mit traditionellem Geschäftsmodell

Unter der neuen Healthcare-IT-Dachmarke von Philips, IntelliSpace, bietet das Unternehmen mit IntelliSpace PACS DCX ab sofort eine moderne PACS-Lösung auf dem allerneuesten Stand der Technik an, die durch die Übernahme der israelischen Firma CDP ins Philips Portfolio kam. IntelliSpace PACS DCX vereinigt hohe Performance und ein breites Spektrum an innovativen klinischen Funktionen mit optimaler Kosteneffektivität und einem traditionellen Kaufmodell.

"Mit IntelliSpace PACS DCX bieten wir eine Lösung für all jene Kunden an, die ihr PACS in herkömmlicher Weise käuflich erwerben wollen", betont Christian Backert, Business Manager Healthcare Informatics bei Philips Healthcare. Interessant ist diese Option unter anderem für kleinere und mittelgroße radiologische Einrichtungen sowie generell für alle Kunden, die ein Philips PACS "off the shelf" kaufen möchten, beispielsweise als Ergänzung zu einer Philips Bildgebungsmodalität.

IntelliSpace PACS: Das PACS aus der Steckdose

IntelliSpace PACS DCX ergänzt die in Deutschland schon seit mehreren Jahren im Markt befindliche Lösung IntelliSpace PACS (bisher bekannt als iSite), die auch künftig vornehmlich als Nutzungsmodell vermarktet wird. IntelliSpace PACS wurde speziell für Kunden entwickelt, die den PACS-Betrieb praktisch outsourcen und damit hohe Anfangsinvestitionen vermeiden wollen. Weiterer Vorteil eines Betreiber- bzw. Nutzungsmodells ist die Administration im laufenden Betrieb: Der Kunde muss sich weder um Software-Updates noch um die Erneuerung der Hardware kümmern.

"Weil wir bei diesem Modell alles in unserer Hand haben, können wir außerdem ehrgeizige Performance-Garantien geben und diese durch Malus-Zusagen untermauern", so Backert. Vertraglich wird eine 99,9-prozentige Verfügbarkeit und eine maximale Zugriffszeit von drei Sekunden garantiert. Bei Verstoß des Betreibers gegen diese Garantien erhält der Kunde einen finanziellen Ausgleich.

"Wir haben uns ganz bewusst für eine Zwei-Produkte-Strategie entschieden, um den Entscheidungsspielraum des Kunden zu erweitern. Statt ein Produkt auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse zu skalieren und dabei zwangsläufig Kompromisse zu machen, gehen wir lieber mit zwei Produkten in den Markt, die kontinuierlich weiter entwickelt werden. So haben unsere Kunden die Gewähr, dass sie das jeweils für sie optimale PACS einsetzen können", betont Backert.

IntelliSpace - die neue Marke für Healthcare IT von Philips

IntelliSpace ist die neue Dachmarke für alle Healthcare-IT-Lösungen von Philips aus dem Bereich Patient Care & Clinical Informatics. Der Umstieg auf das neue Branding erfolgt schrittweise innerhalb dieses und der kommenden Jahre. Abgesehen von der PACS-Sparte umfasst die Umbenennung unter anderem die kardiologischen und intensivmedizinischen Softwareangebote. Ergänzend wird unter dem neuen Branding in den kommenden Monaten eine Reihe ganz neuer IT-Lösungen im Markt eingeführt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3580 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Philips Deutschland GmbH lesen:

Philips Deutschland GmbH | 05.03.2014

Lebenselixier Licht: So beeinflusst es unsere Gesundheit, Schönheit und unsere Intelligenz

Hamburg, 05.03.2014 - Jeder Mensch tickt anders. Aber immer ist der Taktgeber derselbe: das Licht. Seine elektromagnetische Welle ist für uns so elementar wie Wasser und Nahrung. Es kann für besseren Schlaf und höhere Konzentrations- und Lernfähi...
Philips Deutschland GmbH | 20.09.2013

TP Vision gewinnt NH Hoteles als neuen Kunden für Philips Hotel-Fernseher

Hamburg, 20.09.2013 - TP Vision wird der exklusive Lieferant von Hotel-Fernsehern für NH Hoteles. Die Vereinbarung zwischen dem Hersteller der Philips Hotel-Fernseher und der europäischen Business-Hotelkette, die weltweit nahezu 400 Hotels betreibt...
Philips Deutschland GmbH | 03.09.2013

Philips Smart TVs erhalten Umweltzeichen Blauer Engel

Hamburg, 03.09.2013 - Philips Smart TVs tragen zukünftig den Blauen Engel. Die Jury Umweltzeichen honoriert damit die besonders positiven Eigenschaften von Philips Fernsehern in den Bereichen Energieverbrauch, Schadstoffe, Langlebigkeit und Recyclin...