info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Videoweb GmbH |

kicker.de kommt jetzt auf jeden HD-TV mit VideoWeb TV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das kicker-sportmagazin ist mit seinen Informationsangeboten ab sofort auf der smartTV Upgrade Box VideoWeb TV verfügbar


Karlsruhe, 21. Dezember 2011 – Der Karlsruher TV-Portal-Spezialist VideoWeb macht den VideoWeb TV-Anwendern jetzt auch die Medien-Inhalte von kicker.de zugänglich. Mit dem neuen Unterhaltungsangebot greifen sie direkt auf die Informationen des Fussball- und Sportportals zu. Wer seinen HD-fähigen Fernseher mit der Smart TV-Upgrade-Box VideoWeb TV ausstattet, kann jetzt die umfangreichen Sportinformationen des deutschen Fußball-Leitmediums einfach per Fernbedienung anklicken.

Der Kicker – bereits 1920 gegründet - bietet den Sportinteressierten heute neben dem Kernbereich Fußball Sportthemen wie Olympia, Formel 1, Eishockey, Basketball, Handball, Tennis oder Radsport – ergänzt durch ständig aktualisierte Meldungen und Hintergrundberichte. Alleine die Redaktion von kicker.de berichtet mit Hilfe eines Live-Tickers über alle großen Sportevents sowie über rund 80 internationale Ligen. Ihr Online-Angebot bietet unter anderem eine umfangreiche Fußball-Datenbank mit Recherchemöglichkeiten über Spielernamen und -daten, Analysen, Tabellen und Berichten. Hinzu kommt Video-Material aus kicker.tv.
Jetzt können die Sportinteressierten mit dem VideoWeb TV alle diese Angebote auch dort, wo sie sich bevorzugt über Sportevents informieren, nämlich auf ihrem HD-TV, jederzeit abrufen und genießen.
Manuel Kröppelt, stellvertretender Leiter Digitale Medien des Olympia-Verlags in Nürnberg, der den kicker zweimal wöchentlich als Printausgabe herausbringt und über diverse Kanäle bereits in die digitalen Medien integriert hat, sagt: „Die Kooperation mit VideoWeb ermöglicht uns, unsere Angebote über alle Kanäle weiter zu vernetzen. Mit der Smart-TV-Upgrade-Lösung VideoWeb TV erreichen wir jetzt auch die Nutzer, die unser vielfältiges Angebot und umfangreiches Video-Material im Wohnzimmer auf dem großen Bildschirm nutzen möchten.“
„Wir freuen uns über die Kooperation mit kicker, die auch von den Sportanhängern unter den VideoWeb TV-Interessenten begrüßt werden wird. Originäre Zeitungs- und Webinhalte, kreativ aufbereitet und vor allem für den HD-TV im Wohnzimmer weiter entwickelt, werden für die Medienkonsumenten zum attraktiven Unterhaltungsangebot auf ihrem Fernseher,“ sagt Matthias Greve, Gründer und CEO von VideoWeb GmbH, „mit dem VideoWeb TV erhalten unsere Kunden diesen erneuten entscheidenden Mehrwert jetzt einfach, bequem und preisgünstig, ohne dass sie sonstige Zusatzgeräte benötigen.“
Mehr dazu auch auf http://videoweb.de/kicker.



Über kicker
kicker.de, Deutschlands reichweitenstärkstes Fußball-Portal, ist mit seiner unangefochtenen Kompetenz die Institution in Sachen Fußball. 3,4 Millionen Unique User steuern jeden Monat die Seite an (Quelle: AGOF internet-facts 2011-03), mehr als 600.000 Fans beteiligen sich am bundesweit größten Fußball-Managerspiel. Zum redaktionellen Angebot gehören Liveticker, Analysen und Kommentare, Bildergalerien, Bewegtbilder von kicker.tv, interaktive Spielaufstellungen, Reportagen und Hintergrundberichte.

Über den VideoWeb TV
VideoWeb bietet über 100 neue Unterhaltungsangebote wie z.b. TV Mediatheken großer Fernsehsender, VideoOnDemand, HbbTV-Angebote, eine Browser-App zum Darstellen von Websites, viele Themenkanäle und einen Mediaplayer. Zusätzlich ist VideoWeb die ideale Plattform, um die Angebote vieler Internet-Dienste wie Picasa, Youtube, maxdome, Putpat etc. direkt auf dem Fernseher zu nutzen.
Mit der innovativen Smart-TV-Box VideoWeb TV können vor allem die bereits 25 Millionen Flachbildfernseher in deutschen Haushalten, die keine oder veraltete interaktive Technik haben, zum echten Smart TV aufgerüstet werden. Für nur 149.- Euro bietet VideoWeb den Kunden eine marktweit einmalige und für jedermann erschwingliche Kombination aus neuen Unterhaltungsdiensten auf dem Fernseher und Funktionen für attraktives Smart TV inklusive Heimnetzwerkfunktionalität einfach einsetzbar und ohne jede Abokosten.
Zum Anschluss von VideoWeb TV wird ein HD-Fernseher mit HDMI-Eingang (Kabel im Lieferumfang enthalten) und ein Internetzugang (per Kabel oder Wlan) benötigt.

Über VideoWeb
Flachbildschirme ziehen ins Wohnzimmer ein. Fernsehen wird digital und mit HDTV hochauflösend. Über 22 Millionen Haushalte haben in Deutschland einen schnellen DSL-Anschluss. Der Flachbildfernseher wird in den nächsten Jahren ein multimediales Terminal, das neben dem klassischen Fernsehen eine Vielzahl von neuen Anwendungen ermöglicht.
Das deutsche Unternehmen VideoWeb, Sitz in Karlsruhe, hat sich zum Ziel gesetzt, die Unterhaltungsinhalte auf dem neuen HD-Fernseher deutlich auszubauen. Kern ist das permanent erweiterte VideoWeb-TV-Portal, das Inhalte und Services aus vielen Bereichen enthält und die Brücke zwischen Fernsehen, Interaktiven TV-Anwendungen sowie Internet-Anwendungen und –Inhalten schlägt.
Weitere Informationen im Internet unter www.videoweb.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Kucera (Tel.: +49 (0)89 44 900 475), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 541 Wörter, 4445 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Videoweb GmbH lesen:

VideoWeb GmbH | 14.04.2014

Die Smart TV-Upgrade-Box VideoWeb TV bringt die Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe live per Internet auf jeden HD-TV

Die VideoWeb TV-Nutzer können jetzt über ihren normalen Internetanschluss auf alle wichtigen öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sender zugreifen. Mit dem optionalen HiQ-Paket von Zattoo erhalten sie 22 Sender in HD-Auflösung sowie die insgesa...
VideoWeb GmbH | 24.02.2014

Die VideoWeb TV-Box liefert den Handball-Fans umfassende Videobeiträge rund um die DKB-Handball-Bundesliga direkt auf ihren Fernseher

Ob in den Handballhallen, bei Pressekonferenzen oder im Gespräch mit Trainern und Spielern – die „HBL“-App bietet einzigartige Ein- und Überblicke zur „stärksten Liga der Welt“. Fans sind mit einem Klick auf ihrer TV-Fernbedienung dabei und h...
VideoWeb GmbH | 14.06.2012

VideoWeb begeistert die Comedy-Fans mit über 2.500 Kult-TV-Sendungen von „TVtotal“ bis „Ladykracher“

Die Comedy-Fans unter den VideoWeb TV-Anwendern wählen einfach per TV-Fernbedienung intuitiv je nach Lust und Laune aus einem umfangreichen Serien- und Clippool an TV-Highlights mit über 2.500 Sendungen im Comedy-Entertainment, darunter TV-Highligh...