info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Teracue AG |

Teracue ENC-300-PORTABLE H.264 DVI Encoder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


H.264 Hardware-Encoder zur Encodierung und Übertragung von Digital Signage Playern und MPEG-4 Streaming


Der ENC-300-DVI-PORTABLE ist ein kompakter Encoder für Digital Signage Streaming-Anwendungen. Digital Signage Inhalte können live in HD über ein IP Netzwerk oder das Internet verschickt werden. Der H264 SD/HD Videoencoder verarbeitet DVI, HDMI und...

Odelzhausen, 21.12.2011 - Der ENC-300-DVI-PORTABLE ist ein kompakter Encoder für Digital Signage Streaming-Anwendungen. Digital Signage Inhalte können live in HD über ein IP Netzwerk oder das Internet verschickt werden.

Der H264 SD/HD Videoencoder verarbeitet DVI, HDMI und analoge Audiosignale. Mit dem ENC-300 werden Videoauflösungen bis hin zu Full HD realisiert, spezielle DVI Formate wie 1600x1200 oder 1920x1200 können encodiert werden.

Im Digital Signage Bereich werden die Ausgänge von Digital Signage Playern mit dem ENC-300 erfasst. Die Werbesignale und Infotainment-Inhalte können danach in HD-Qualität auf hunderte von Fernsehgeräte oder auf PC Player übertragen werden.

Ein typisches Beispiel ist die Anwendung in Hotel-Casino Anlagen. Ausgewählte Digital Signage Inhalte aus dem Casinobereich lassen sich mit dem ENC-300 als zusätzliche Fernsehkanäle in den Hotelzimmern über das IPTV System bereitstellen. Die Wiedergabe der Signage Inhalte ist auf kostengünstigen Standard IPTV Settopboxen, wie z.B. der Amino 140 Serie problemlos möglich. Ein einzelner Videodatenstrom kann beliebig vielen Endgeräten bereitgestellt werden.

ENC-300-DVI-PORTABLE Encoder werden für leistungsstarke 24/7 Echtzeit-Streaming Anwendungen eingesetzt und können auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen verwendet werden. Sie haben einen erweiterten Temperaturbereich, eine Leistungsaufnahme von unter 10W, besitzen keinerlei bewegliche Teile und können geräuschlos betrieben werden. Der Encoder bietet zusätzlich einen DVI/HDMI Loop-Through-Ausgang um das Eingangssignal zu überwachen oder anderweitig zu verwenden.

Präsentiert werden die IPTV Encoder und DVB-to-IP Gateways von Teracue auf der ISE Messe in Amsterdam vom 31.1 - 2.2. auf dem Stand 1.E80.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1811 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Teracue AG lesen:

Teracue AG | 28.07.2014

Teracue gibt die volle Interoperabilität zur IP-basierten eyevis MetaWall bekannt

Odelzhausen, 28.07.2014 - Die Teracue eyevis GmbH, Hersteller von IPTV- und IP-Videolösungen gibt die volle Interoperabilität ihrer professionellen Streaminglösungen mit der eyevis eyeCON MetaWall 2.0-Produktlinie bekannt. Alle Teracue live Stream...
Teracue AG | 02.09.2013

RTSP Streaming für die Cloud in Broadcast HD-Qualität

Odelzhausen, 02.09.2013 - Teracue AG - Deutschlands führender Anbieter für IPTV-, End-to-End-Video Networking- und Streaming-Lösungen gab heute die Einführung von RTSP Streaming für ihre Broadcast ENC-300 Encoder Serie bekannt."Wir haben RTSP St...
Teracue AG | 30.07.2013

Weltweit vernetzt mit Teracue IPTV Encodern

Odelzhausen, 30.07.2013 - Für seine Live-Berichterstattung aus verschiedenen Metropolen der Welt setzt der italienische 24/7 Newschannel TGCOM24 auf mobile Kompaktstudios seines Broadcast-Dienstleisters EI Towers. Die als Flight-Case-Lösung konzipi...