info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zehm Public Relations |

Alvarez & Marsal expandiert weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Forensic and Dispute Services etabliert sich unter den Top 5


(ddp direct)Alvarez & Marsal expandiert weiter Forensic and Dispute Services etabliert sich unter den Top 5 München, 29 Dezember 2011: Die internationale Managementberatung Alvarez & Marsal (A&M) baut ihr Deutschlandgeschäft kontinuierlich aus. Der Umsatz im Bereich Global Forensic and Dispute Services konnte im Vergleich zum Vorjahr um 76 Prozent gesteigert werden. Der Bereich umfasst kritische und strittige Unternehmenstransaktionen, M&A sowie ...

(ddp direct)Alvarez & Marsal expandiert weiter

Forensic and Dispute Services etabliert sich unter den Top 5

München, 29 Dezember 2011: Die internationale Managementberatung Alvarez & Marsal (A&M) baut ihr Deutschlandgeschäft kontinuierlich aus. Der Umsatz im Bereich Global Forensic and Dispute Services konnte im Vergleich zum Vorjahr um 76 Prozent gesteigert werden. Der Bereich umfasst kritische und strittige Unternehmenstransaktionen, M&A sowie Unternehmensverträge.


A&M war bereits in den letzten beiden Jahren sehr erfolgreich. Gemessen an den aktuellen Umsatzzahlen haben wir uns dieses Jahr unter den Top-5 der deutschen Anbieter von forensischen Untersuchungen, Datenanalysen und -auswertungen sowie von Sachverständigentätigkeiten eingefunden, so Günter Degitz, seit 2009 Geschäftsführer der A&M Deutschland GmbH mit Sitz in München. Weit wichtiger als das Umsatzwachstum sehe ich allerdings das zunehmende Vertrauen in Qualität und Kompetenz von A&M durch die führenden deutschen Anwalts- und Wirtschaftsprüferkanzleien sowie international operierende Unternehmen, so Degitz weiter.


A&M unterstützt und begleitet das erfolgreiche Wachstum der Geschäftsentwicklung mit einer konsequenten Personalentwicklung. Im Bereich Forensic Services wurde Jochen Benz zum Managing Director befördert. Benz leitet den Bereich der Forensic Investigations. Zum Ausbau des Bereichs Forensic Investigations und zur gezielten Entwicklung des Marktes in Österreich verstärkt Philipp Prohinig als Direktor das Team. Herr Prohinig war zuvor Leiter der Abteilung Forensics in der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG.


Im Bereich Dispute Services wurde Alexander Demuth zum Managing Director befördert. Für den Bereich Dispute Services konnten Kai Schumacher sowie Herr Guido Althaus hinzugewonnen werden. Herr Schumacher war zuvor Partner und Leiter Transaction Services einer internationalen Wirtschaftsprüfungesgellschaft, wo er im Wesentlichen Banken und Private Equity beraten hat. Herr Althaus verfügt über sechzehn Jahre Berufserfahrung bei nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen und -bewertungen sowie Restrukturierungen.


Das zunehmende Vertrauen in A&M zeigt sich in der Einbindung in anspruchsvolle und komplexe Themenbereiche. A&M ist beispielsweise in einem der größten Kartellverfahren in Deutschland mit der Aufbereitung und Analyse von elektronischen Informationen (E-Discovery) beauftragt. Dabei ist es A&M gelungen, die in 35 verschiedenen Sprachen vorliegenden Informationen in kürzester Zeit zielgerichtet aufzubereiten und auszuwerten. Im Nachgang zu einer Unternehmenstransaktion ist A&M bei einem der größten Schiedsgerichtsverfahren in Deutschland beauftragt worden, als Sachverständiger zu betriebswirtschaftlichen Fragen rund um die Transaktion zu fungieren. Im Bereich Private Equity ist A&M mit der Untersuchung und der Aufklärung von Vorwürfen gegen die Geschäftsführung eines Portfoliounternehmens sowie deren Berater mandatiert worden. Ferner unterstützte A&M eine sehr aufwendige Untersuchung im Bankensektor. Hier ging es um die Klärung von Vorwürfen gegen das ehemalige Management Board im Hinblick auf Malversationen und kollusivem Verhalten zum Schaden des Unternehmens. Die enge Kooperation mit den Strafverfolgungsbehörden und den beteiligten Rechtsanwaltskanzleien führte zur erfolgreichen Einbringung von Sachverhaltsdarstellungen und darauf basierenden Klagen in Millionenhöhe.


Auf Basis des erfolgreichen Geschäftsjahres 2011 und des gezielten Personalaufbaus sieht A&M auch dem Geschäftsjahr 2012 optimistisch entgegen. Die aktuelle Auslastung und Projektsituation unterstützt diese Einschätzung. Von daher steht dieser Erfolg im Einklang mit der eigenen Strategie, die qualitative Marktführerschaft zu festigen und weiter auszubauen.


Benötigen Sie druckfähige Bilder oder Graphiken per E-Mail? Dann können Sie diese bitte bei bbolzen@alvarezandmarsal.com anfordern.

Ansprechpartner

Birgitt Bolzen
Corporate Communication
Alvarez & Marsakl Deutschland GmbH
Bürkleinstraße 11
80538 München
Tel.: 089.710 40 60 37
Fax: 089.710 40 60 1
E-Mail: bbolzen@alvarezandmarsal.com
Website: www.alvarezandmarsal.de


Über Alvarez & Marsal (A&M)

Seit Gründung im Jahre 1983 zählt A&M zu weltweit führenden Anbietern von Programmen zur ganzheitlichen Wertsteigerung von Unternehmen, von Sanierungsberatung, Interims-Management sowie Programmen zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität (Global Forensic and Dispute Services). Weltweit sind 1.700 Mitarbeiter an mehr als 40 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Mittel- und Nahost tätig. Erst Ende letzten Jahres konnte A&M zwei prestigeträchtige internationale Auszeichnungen gewinnen: den "Turnaround Award of the Year" für exzellente Beratungs- und Managementleistung sowie den "British Private Equity Award" für herausragende Due Diligence. International wurde A&M durch die Gesamtabwicklung der ehemaligen Investmentbank Lehman Brothers, der Restrukturierung der Kaupthing Bank in Island und der National Bank in Griechenland sowie durch die Beratung der Regierung der Republik Irland im Rahmen deren Finanzmarktreform bekannt. Mit dem Angebot, interimistisch Vorstands- und Geschäftsführungsressorts zu übernehmen bzw. als Beratungsteam an der Seite der Unternehmensentscheider die gemeinsam erarbeiteten Konzepte nachhaltig umzusetzen, differenziert sich Alvarez & Marsal (A&M) von seinen Wettbewerbern. Auf Grund der extrem umsetzungsorientierten Berater, ist A&M kurzfristig in der Lage, Unternehmen eine maßgeschneiderte Unterstützung mit direkt messbaren Lösungen anzubieten. Damit können operative und finanzielle Engpässe bewältigt und Unternehmenswerte langfristig gesichert werden.

Unsere Berater im GFD Bereich haben in verschiedenen Jurisdiktionen gearbeitet und kennen die Herausforderungen zu den Themen FCPA (Foreign Corrupt Practices Act), Datenschutz und Datensicherheit genau. Eine weitere Expertise unseres Teams ist die Erstellung von Gutachten bei gerichtlichen und außergerichtlichen Streitfragen, beispielsweise im Rahmen nationaler und internationaler Schiedsgerichtsverfahren.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wrri0m

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/alvarez-marsal-expandiert-weiter-78026

=== Günter Degitz
Managing Director
Geschäftsführer

Alvarez & Marsal
Dispute & Forenisc Services GmbH
(Bild) ===

Günter Degitz, Managing Director, Geschäftsführer Alvarez & Marsal Deutschland GmbH
Mehr als 20 Jahre Erfahrung in Managementpositionen bei internationalen Beratungsunternehmen in Deutschland, Europa und Amerika
Erfahrung als Forensik Partner bei KPMG mit europäischer Verantwortung für die Telekommunikationsbranche
Vorher tätig als Managing Director (Information Systems) bei The Boston Consulting Group, der IT Consulting Tochter Platinion und als Managing Consultant bei Hewlett-Packard



Shortlink:
http://shortpr.com/peswqv

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/guenter-degitz-managing-director-geschaeftsfuehrer-alvarez-marsal-dispute-forenisc-services-gmbh

Firmenkontakt
Zehm Public Relations
Carsten Zehm
Maximilianstr. a 35

80539 München
-

E-Mail: carsten.zehm@zehmpr.de
Homepage: http://shortpr.com/wrri0m
Telefon: +498924218239


Pressekontakt
Zehm Public Relations
Carsten Zehm
Maximilianstr. a 35

80539 München
-

E-Mail: carsten.zehm@zehmpr.de
Homepage: http://
Telefon: +498924218239


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Zehm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 841 Wörter, 7742 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema