info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Projekt 101 |

Frankfurter Thriller: BAD COLD sucht Co-Produzenten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erster deutscher Independent-Film welcher in englischer Sprache direkt für den amerikanischen iTunes-Store gedreht wird.


(ddp direct)Das Frankfurter Produktionsteam PROJEKT 101 dreht in Frankfurt BAD COLD. - Ein düsteres Drama in englischer Sprache, dass sich durch viel Action, Spannung, eine ungewöhnliche Liebesgeschichte und philosophische Momente auszeichnet. Der Film wird in englischer Sprache gedreht, da er nach Fertigstellung in den USA bei iTunes zum Leihen und zum Kaufen angeboten wird. Eine Synchronfassung für den deutschsprachigen Raum wird es natürlich auch geben. Finanziert wird das Großprojekt ...

(ddp direct)Das Frankfurter Produktionsteam PROJEKT 101 dreht in Frankfurt BAD COLD. - Ein düsteres Drama in englischer Sprache, dass sich durch viel Action, Spannung, eine ungewöhnliche Liebesgeschichte und philosophische Momente auszeichnet.
Der Film wird in englischer Sprache gedreht, da er nach Fertigstellung in den USA bei iTunes zum Leihen und zum Kaufen angeboten wird. Eine Synchronfassung für den deutschsprachigen Raum wird es natürlich auch geben.
Finanziert wird das Großprojekt über die crowd funding Plattform IndieGoGo, wo es seit kurzem mit einer Videopräsentation und Trailer online ist. Hier suchen die Filmemacher um Regisseur Heiner Hänsel nun Unterstützer für ihr Projekt.

BAD COLD ist der erste deutsche Independent-Film welcher in englischer Sprache direkt für den amerikanischen iTunes-Store gedreht wird.

Die Handlung:

Falk Wieland, privater Ermittler, Kurier und "Problemlöser" trifft seine alte Freundin Coco wieder. Coco ist eine ehemalige SEK-Beamtin, die sich aus dem Polizeidienst gelöst hat. Beide haben eine existentialistische Weltanschauung, betrachten ihr eigenes Sein als Mittelpunkt der Welt.

Sie entdecken ihre Liebe neu, die sie fortan als Sinn ihres Daseins festlegen. Sie geben sich ganz ihrer mitunter gewalttätigen Leidenschaft hin, doch eine Gang dringt brutal in ihre Zweisamkeit ein und die Jagd auf die beiden beginnt...

Spannung, Erotik und philosophische Momente zeichnen diesen etwas anderen Thriller aus.

Die Darsteller:

Falk: Gabriel Marian Skowerski (Paris/Mannheim)
Coco: Dorothee Reul (Köln)
Sophie: Kristiana Rohder (- amtierende Miss Universe Germany, München) Emanuel: Emanuel Raggi (Frankfurt)
Hauptkommissar: Jörg-Michael Germann (Frankfurt)
Kommissarin: Juliane Bosse (Wiesbaden)

Als Chef der Gang und Stuntkoordinator ist Stuntman Harald Pucher (Alarm für Cobra 11, Der Clown) mit dabei.

Weitere Infos:

BAD COLD auf indiegogo: http://www.indiegogo.com/Bad-Cold
BAD COLD auf facebook: http://www.facebook.com/BadCold
Deutsche BAD COLD Homepage: www.badcoldmovie.de
Englische BAD COLD Homepage: www.badcoldmovie.com
Projekt 101: www.projekt101.de

Kontakt: Heiner Hänsel Matthias-Claudius Straße 4
60431 Frankfurt
Fon: 0177 - 49 70 536
E-Mail: heinerh@me.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lrzcid

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/frankfurter-thriller-bad-cold-sucht-co-produzenten-65506

Firmenkontakt
Projekt 101
Heiner Hänsel
Matthias-Claudius-Str. 4

60431 Frankfurt
Deutschland

E-Mail: kontakt@projekt101.de
Homepage: http://www.projekt101.de
Telefon: 069-95 63 57 52


Pressekontakt
Projekt 101
Heiner Hänsel
Matthias-Claudius-Str. 4

60431 Frankfurt
Deutschland

E-Mail: kontakt@projekt101.de
Homepage: http://
Telefon: 069-95 63 57 52


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiner Hänsel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2841 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Projekt 101


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema