info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BOND PR-Agenten für Aperto |

Aperto hilft bei der Studienwahl im Norden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berliner Agentur entwickelt im Auftrag des Verbunds Norddeutscher Universitäten eine neue Informationsplattform zur besseren Beratung von Studieninteressierten. Das Ziel: Unterstützung bei der Wahl von Uni und Fachrichtung. Mittelfristig soll so die Zah


(ddp direct)Berlin, 10.01.2012 Der Verbund Norddeutscher Universitäten hat die Berliner Kommunikationsagentur Aperto mit der Entwicklung eines webbasierten Informationsangebots für Studieninteressierte beauftragt. Damit soll die Agentur, die für die Kampagne der ostdeutschen Hochschulen (Studieren in Fernost) bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, Studieninteressierten nun auch bei der Wahl einer Hochschule im Norden helfen. Zentrale Bestandteile des Projektes sind die Einbindung des ...

(ddp direct)Berlin, 10.01.2012 Der Verbund Norddeutscher Universitäten hat die Berliner Kommunikationsagentur Aperto mit der Entwicklung eines webbasierten Informationsangebots für Studieninteressierte beauftragt. Damit soll die Agentur, die für die Kampagne der ostdeutschen Hochschulen (Studieren in Fernost) bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, Studieninteressierten nun auch bei der Wahl einer Hochschule im Norden helfen.
Zentrale Bestandteile des Projektes sind die Einbindung des bereits bestehenden Online-Beratungstools zur Wahl des richtigen Studienfachs (Online-SelfAssessment) in einen größeren Kontext sowie die Vernetzung diverser Online-Aktivitäten in den Sozialen Medien mit der neuen Website. Mittelfristig will der Verbund die norddeutschen Universitäten als hochwertige Marke etablieren.

Ziel des Projektes ist es, eine bessere Vorab-Beratung zu bieten und in Folge auch die Studienabbrecherquote zu senken. Die Website soll deshalb im ersten Schritt dabei helfen, herauszufinden, ob ein Studium der richtige Weg ist, um persönliche und berufliche Ziele zu erreichen. Im zweiten Schritt dienen bestehende Online-SelfAssessments dazu, die individuelle Eignung für das Wunsch-Studium zu testen. Das Web-Angebot soll Studieninteressierten außerdem einen Eindruck davon vermitteln, was das Studium im Norden mit sich bringt und wie sich die Unis Bremen, Greifswald, Hamburg, Kiel, Lübeck, Oldenburg oder Rostock unterscheiden dabei stehen rund 70 Studienfächer zur Wahl.

Die Wahl des richtigen Studiums kann entscheidend für die persönliche Entwicklung und die spätere Karriere sein. Dank unserer Kompetenz im Bereich Hochschulmarketing können wir Studieninteressierte dabei unterstützen, das richtige Studienfach an der richtigen Uni im Norden zu finden, erklärt Martin Reiher, Projektmanager Hochschulmarketing bei Aperto.

Hintergrund immer mehr Studenten, aber nur Dreiviertel erfolgreich

Die Anzahl der Studienberechtigten steigt in Deutschland stetig. Fast jeder zweite Schulabgänger erfüllt mittlerweile nicht nur die Voraussetzungen für ein Hochschulstudium, sondern fängt auch eines an. Die große Anzahl der Studierenden entspricht der bildungspolitischen Planung und den Empfehlungen des Wissenschaftsrates. Die Erfolgsquote der Studierenden liegt jedoch bei verbesserungswürdigen 76 Prozent, an Universitäten sogar bei nur 67 Prozent. Ein nicht abgeschlossenes Studium oder ein Studienwechsel bedeuten Ineffektivität für eine Hochschule und vor allem Frustration für die Studienabbrecher. Daher ist es für Hochschulen wichtig, Studieninteressierten die richtigen Entscheidungsgrundlagen für ihre Studienwahl zu liefern. Hierfür gibt es zahlreiche Online-Tests, die meist jedoch nur punktuelle Hilfe bieten, um beispielsweise das richtige Studienfach an einer Universität zu finden. Der Verbund Norddeutscher Universitäten will mit der neuen Website die Studienerfolgsquote der beteiligten sieben Universitäten steigern.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9881qu

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/bildungspolitik/aperto-hilft-bei-der-studienwahl-im-norden-57925

Firmenkontakt
BOND PR-Agenten für Aperto
Marcus Bond
Chausseestraße 5

10115 Berlin
-

E-Mail: marcus.bond@aperto.de
Homepage: http://www.aperto.de
Telefon: +49 (0)30 - 283921-455


Pressekontakt
BOND PR-Agenten für Aperto
Marcus Bond
Chausseestraße 5

10115 Berlin
-

E-Mail: marcus.bond@aperto.de
Homepage: http://
Telefon: +49 (0)30 - 283921-455


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Bond, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3579 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BOND PR-Agenten für Aperto lesen:

BOND PR-Agenten für Aperto | 30.08.2012

Kanton Basel-Stadt wird Kunde von Aperto

(ddp direct) In einer öffentlichen Ausschreibung hat Aperto gemeinsam mit seiner Niederlassung in der Schweiz den Kanton Basel-Stadt als Kunden gewonnen. Nun wird die Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt den Relaunch der Hauptseiten des K...
BOND PR-Agenten für Aperto | 03.02.2012

Aperto und Magnolia realisieren neue CMS-Infrastruktur für das Middle East Broadcasting Center (MBC Group) in Dubai

(ddp direct)Berlin, Basel, Dubai, 03.02.2012 Aperto hat Magnolia CMS Enterprise Edition bei der größten Mediengruppe der pan-arabischen Region, MBC (Middle East Broadcasting Center) Group, erfolgreich implementiert und MBC.net auf Basis des Magnol...
BOND PR-Agenten für Aperto | 16.02.2011

Aperto und Magnolia CMS gewinnen Web-Etat der größten Mediengruppe im Nahen Osten

(ddp direct) Berlin, Basel, 16.02.2011 Die in Dubai ansässige größte Mediengruppe der arabischen Welt, MBC (Middle East Broadcasting Center), wird ihre Web-Portale umgestalten. Ziel ist es, den 165 Millionen MBC-Zuschauern leichter aktuelle und a...