info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Radissimo GmbH |

Kroatien ist als Urlaubsdestination auch 2012 ein außergewöhnliches Erlebnis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Den Charme der Adria erleben


Kristallklares Wasser, einsame Buchten, schroffe Steinlandschaften. Inseln, wie an einer Perlenkette aufgereiht. Kleine und große Hafenstädte, deren Geschichte man bis in die Zeit der Römer zurückverfolgen kann.

Kroatien ist ein Land mit vielen Gesichtern. So vielen, dass es schade wäre, den Urlaub nur an einem Ort zu verbringen. Die Karlsruher Radreise-Experten von Radissimo haben deshalb drei kombinierte Rad- und Schiffsreisen zusammengestellt, bei denen Reisende in vergleichsweise kurzer Zeit einen lebendigen Eindruck der kroatischen Adriaküste gewinnen.

„Die Inseln der Kvarner Bucht sind das Herzstück unserer ersten achttägigen Gruppenreise per Rad und Schiff“, führt Radissimo-Geschäftsführerin Kristine Simonis aus. 235 Radkilometer kann man bei dieser Reise zurücklegen. Die Inseln Cres und Losinj stehen hierbei ebenso auf dem Programm wie die Blumeninsel Molat und die Gewürzinsel Dugi Otok. Über die Inseln Pag, Rab und Krk geht es abschließend nach Rijeka und Omisalj. „Man erlebt das Land ganz anders, wenn man es sich erradelt“, versichert Simonis. Wo immer es einem gefällt, kann man anhalten, die Aussicht genießen oder einen Badestopp einlegen. Abends kehrt man zurück auf den romantischen Motorsegler, der bei dieser Reise als schwimmende Unterkunft dient. „So erleben Radreisende den Charme der Adria auf besondere Weise“, sagt Simonis.

Rund 200 Kilometer en vélo bietet die zweite Kroatien-Reise aus dem Radissimo-Programm, die weiter südlich beginnt. Ebenfalls in acht Tagen kann man hierbei Süddalmatien erleben, die kleinste und am wenigsten besiedelte Region Kroatiens. Einen der Höhepunkte bietet schon der Anreisetag, der nach Split führt. Die alte Hafenstadt ist aus dem Palast des römischen Kaisers Diokletian entstanden und zählt heute zum Weltkulturerbe. Eine Piratenburg und ein Benediktinerkloster gibt es auf dieser kombinierten Rad- und Schiffsreise ebenso zu entdecken wie die Inseln Brac, Korcula und Mljet. Auch das berühmteste Weinanbaugebiet Dalmatiens steht auf dem Programm. „Selbstverständlich können Reisende statt der Radtouren auch ganze oder halbe Badetage an Bord ihres Hotelschiffes genießen“, ergänzt die Radissimo-Geschäftsführerin.

Ausgehend von Trogir und Split bildet die Erkundung Süddalmatiens auch bei der dritten Radissimo-Kroatienreise mit Rad und Schiff den Schwerpunkt. Sportlichen 575 Kilometern sowie über 10.000 Höhenmetern können sich Rennradfahrer dabei stellen. „Höhepunkt und zugleich größte Herausforderung ist die Königsetappe auf den dritthöchsten Berg Kroatiens, dem Sveti Jure“, erläutert Simonis. Die Nächte verbringen die Reisenden in sehenswerten und geschichtsträchtigen Hafenstädten.

Die schönsten Ecken zu Land und zu Wasser kennenzulernen, ist mit kombinierten Rad- und Schiffsreisen nicht nur in Kroatien möglich. Bei Radissimo-Radreisen kann man auch viele andere Destinationen mit Rad und Schiff erleben: Deutschland, Frankreich, Holland, Belgien, Italien oder Polen zum Beispiel. Die Reise mit dem Hotelschiff macht es möglich, jeden Tag woanders zu sein und doch nicht täglich den Koffer packen zu müssen. Details zu diesen oder den oben beschriebenen Reisen gibt es telefonisch (Telefon +49 (0)721/35 48 18-0), per Fax (+49 (0)721/35 48 18-18) oder E-Mail (info(at)radissimo.de) sowie im Internet unter www.radissimo.de.


Zur Radissimo GmbH
Das 2004 gegründete Unternehmen ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Karlsruhe, der sich auf die Veranstaltung und Vermittlung von Fahrradreisen spezialisiert hat. Aktivurlaub fernab des gewöhnlichen Pauschaltourismus ist das Markenzeichen von Radissimo. Rund 1.800 Reisende pro Jahr buchen bei Radissimo Radwanderreisen mit Gepäcktransport in Deutschland, Europa, aber auch weltweit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ana Kugli, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3588 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Radissimo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Radissimo GmbH lesen:

Radissimo GmbH | 29.11.2013

Zehn Jahre Radreisen mit individuellem Service - Sonderaktionen zum Jubiläum von Radissimo

"Für den neuen Katalog haben wir unser Radreise-Programm unter die Lupe genommen. Noch mehr als bisher möchten wir uns auf die Vorstellungen unserer Gäste von einer gelungenen Radreise konzentrieren", erläutert die Radissimo-Geschäftsführerin K...
Radissimo GmbH | 09.10.2013

Von der Skisprungschanze ins Cartoonmuseum

"Warum immer in die Ferne schweifen - auch Deutschland selbst und seine unmittelbaren Nachbarländer bieten Schönes für Reisende aller Altersstufen", ist sich Kristine Simonis sicher, die Geschäftsführerin des Radreiseveranstalters Radissimo aus ...
Radissimo GmbH | 06.08.2013

Herbsttouren locken nah und fern

Fantastisches entlang des Rheins Wer mit der ganzen Familie verreisen möchte und lange Anfahrten scheut, liegt mit einer Familienreise in Deutschland richtig. "Entlang des Rheins ist es auch in den Herbstmonaten wunderschön, wenn das Wetter mitspi...